Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Ovulationstest
no avatar
  Elli90
schrieb am 25.01.2019 19:54
Hallo ihr Lieben,
ich habe heute Abend um 19.00Uhr drei Tests gemacht mit dem selben Urin. Das Ergebnis seht ihr auf dem unteren Bild.
Bei Test 1 waren die Linien nur hauchzart zu erkennen, erst nach 15min waren beide Linien klar und deutlich.
Bei Test 2 kamen die Linien sofort deutlich und bei Test 3 war es ähnlich wie bei Test 1, erst schwach zu sehen aber innerhalb von 10min sind sie dunkler geworden

Habe vom 16.1. bis 20.1. 50mg Clomifen genommen und bin heute an ZT12. Mein Zervixschleim war gestern minimal spinnbar, heute ist er mehr spinnbar.

Was meint ihr, positiv oder negativ?





  Re: Ovulationstest
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 25.01.2019 20:28
Liebe Elli,

was sagt der US? Der ist aussagekräftiger als die Tests. Zumindest wäre er das... ich gehe richtig davon aus, dass du keinen US bekommst?

Habt ihr euch das gut überlegt, den Zyklus trotzdem zu nutzen? Mutig, mutig...

Mal vom Mehrlingsrisiko abgesehen, auf das du ja schon deutlich hingewiesen wurdest: Ohne US verschenkst du ggf. wertvolle Zyklen. Unter Clomi baut sich bei vielen die Schleimhaut nicht richtig auf. Dann hast du zwar tolle Follikel, stressigen Sex nach Plan und im Endeffekt wars aber von Vornherein für die Katz.


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Elli90
schrieb am 25.01.2019 20:33
Ja richtig, es gibt diesen Zyklus keinen US. Dieser Zyklus wird nur genutzt um den Progesteronwert zu ermitteln. Habe zu viel Testosteron und zu wenig Progesteron. Verstehen tue ich das Ganze auch nicht, aber ich vertraue meinem Gyn. Vielleicht ist das ein Fehler, ja. Aber ich war immer mit ihm zufrieden und ich bin mir sicher er weiß was er tut.


  Re: Ovulationstest
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 25.01.2019 20:46
Wie littelmeamy schon sagte, hat die Vorgehensweise so ihre Schwächen. Aber das war ja nicht die Frage. Alles was Sie schreiben und auch die Tests sprechen für einen nahenden EIsprung

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Werbung
  Re: Ovulationstest
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 25.01.2019 20:49
... ja aber er kann doch auch nicht hellsehen und tatsächlich wissen, wie viele Follikel nun tatsächlich wachsen!?

Ich verstehe schon, dass du ihm vertrauen möchtest, aber letztlich bist du diejenige, die mit den Folgen der Behandlung leben muss, nicht er.


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Elli90
schrieb am 25.01.2019 21:00
Ja, deine Einwände verstehe ich natürlich. Aber, wer weiß, vielleicht habe ich nur mit Clomi sowieso keine Chance und er will so herausfinden, was ich zusätzlich nehmen bzw tun muss. Spritzen zum Auslösen hat er zumindest schonmal erwähnt und wenn es ihm jetzt nur um den Progesteronwert geht, wird er sich dabei bestimmt schon was denken...


  Re: Ovulationstest
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 25.01.2019 21:16
Das kann er ja alles herausfinden und sogar noch mehr, wenn er zusätzlich einen Ultraschall machen würde.
Das eine schließt ja nicht das andere aus.

Wenn dann gscheid, so lautet meine Devise. Aber scheinbar bin ich da zu übervorsichtig.

Ich drück dir die Daumen!


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 26.01.2019 14:43
Juhu Elli winkewinke

Es sieht nicht schlecht aus, aber ich glaube da geht noch mehr. Ja

Mein Ovu nach Auslösespritze da war die Testlinie dunkler als die vom Kontrollstrich.

Im normalen Zyklus wo ich 2x einen Eisprung spontan hatte war die Linie gleich wie die Kontrolllinie.

Welche Stärke benutzt Du?

Lg Minimee winkewinke


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Elli90
schrieb am 26.01.2019 16:20
Ich nutze die 10er von David.
Vorher hatte ich 25er von onestep, die waren aber immer negativ.

Bei 1 und 3 ist die Testlinie dunkler, da geht noch mehr? Ist das erste Mal, das ich einen positiven Ovu gesehen habe smile

ES müsste dann aber doch dieses Wochenende sein oder kann er auch noch später kommen?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.01.19 16:23 von Elli90.


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 27.01.2019 09:04
Guten Morgen winkewinke

Jetzt wo ich nochmal hingesehen habe sehe ich auch das der schon sehr dunkel war.

Du wirst ja sehen was die nächsten 2.Tage passiert. Die von David finde ich auch gut.

Ich drück dir die Daumen das dein Eichen gehüpft ist


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Elli90
schrieb am 27.01.2019 09:31
Also gestern hatte ich ein Ziehen im rechten UL, ich denke mal, dass das evtl der ES war.
Der Test gestern war auch wieder negativ, zwar eine starke Linie, aber eben geringer als die Kontrolllinie. Ich werd mal noch weiter testen, wenn sie schwächer wird, ist dann ja klar, dass ES war.

Am 05./06.02. (23/24ZT) werde ich dann zum Gyn gehen zur Blutabnahme. Ich hoffe sehr, dass meine Werte dann in Ordnung sind und ich keine weiteren Hilfsmittel benötige.


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 27.01.2019 11:48
Na das klingt doch super
Viel Glück Bussi


  Re: Ovulationstest
no avatar
  Elli90
schrieb am 31.01.2019 21:03
Ich werde wahnsinnig, jetzt habe ich seit gestern Morgen ziemlichen Mittelschmerz und die Ovus gestern und heute sind eindeutig positiv, dunkler als vom 25.1.

Hatte ich also doch keinen ES und er ist erst heute oder morgen? Wie kann das sein, das man zwei positive Ovus in einem Zyklus hat?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019