Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  Erfahrungen mit Ca-Ionophor
no avatar
  Lavendelzweig
Status:
schrieb am 23.01.2019 10:27
Hi,

Wer hat die EZ mit Ca-Ionophor behandeln lassen und wie sind eure Erfahrungen?

Unsere Befruchtungsraten haben sich kontinuierlich verschlechtert (wie das Spermiogram). Bei der letzten ICSI hatten wir 12 EZ und nur 4 Befruchrungen.

Danke!


  Re: Erfahrungen mit Ca-Ionophor
no avatar
  hope113
schrieb am 23.01.2019 10:42
Hier, ich
die letzten 2 Icsis:
24 reif, 4 befruchtet
18 reif, 10 befruchtet.
Die zweite war mit Ca-Ionophor.
Befruchtungsraten waren bei uns schon immer schlecht.... Also bei uns hats was gebracht.
Ich würds ausprobieren, gibt auch Studien dazu, die bei schlechten Befruchtungsraten durch Ca-Ionophor Verbesserungen hatten.

Alles Gute!


  Re: Erfahrungen mit Ca-Ionophor
no avatar
  Lavendelzweig
Status:
schrieb am 23.01.2019 10:49
Danke!

Haben sich die Embryonen besser entwickelt im Vergleich zur ICSI ohne Ca-Ionophor?


  Re: Erfahrungen mit Ca-Ionophor
no avatar
  hope113
schrieb am 23.01.2019 12:38
Kann ich dir leider nicht sagen, da wir wegen Überstimmu Freeze-all hatten und
alle 14 zusammen aufgetaut wurden für Kryosversuche, konnte man dann nichtmehr unterscheiden aus welcher Icsi.
Aber waren 2 8-Zeller an Tag 3 und eine von den restlichen 12 wurde zur Blasto.
Also keine sonderlich gute Entwicklung insgesamt, aber das war bisher auch immer so bei uns, muss nicht am Ca-Ionophor liegen.


  Werbung
  Re: Erfahrungen mit Ca-Ionophor
no avatar
  Anne_00
schrieb am 23.01.2019 13:49
Bei uns hat es leider nicht geholfen. Hatte auch viel Hoffnung allerdings war unser Versuch mit Ca-Inophpr der schlechteste->Nullbefruchtung.
Generell hatten wir aber immer eine sehr miserabele Befruchtungsrate.
Kann aber gut verstehen das man einfach alles ausprobieren möchte, bereue die Entscheidung auch nicht denke das es in unserem Fall nicht daran lag.
Alles Gute!!


  Re: Erfahrungen mit Ca-Ionophor
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 24.01.2019 07:50
Liebe LZ,

die Datenlage in den Studien ist sehr heterogen. Persönliche Erfahrungen in unserem Labor zeigen in Einzelfällen eine deutliche Verbesserung zuvor schlechter Besfruchtungsraten. Leider jedoch nicht immer. Einen Einfluss auf die Embryonenqualität würde ich nicht erwarten und ist auch schwer von anderen Einflüssen zu trennen.
Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019