Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 23.01.2019 18:11



Für die, die mitraten möchten Ich wars nicht



  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 23.01.2019 19:35
@ Sana mal sehen was morgen passiert gr�ne Punkte.... smile

Hast du auch mit Ovitrelle ausgelöst?


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 23.01.2019 19:55
Mit Ovitrell ausgelöst und bei ES+6 nachgespritzt...

Puh... WS Koller vom Feinsten Ja


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 23.01.2019 20:23
Zitat
Sana81
[attachment 90875 IMG-20190123-WA0039.jpg]


Für die, die mitraten möchten Ich wars nicht

Den Strich hätt ich auch ohne Pfeil gefunden ROFL
Wäre das meine Testreihe, würde ich mir Hoffnungen auf Nummer 5 machen!


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 23.01.2019 20:25
Den Pfeil hat eine Freundin gemacht, weil ich gesagt hab da ist nix. Und es war das einzige Foto, dass von der Größe her zum Hochladen ging ROFL


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 23.01.2019 21:19
@Sana uiiii ich Hibbel mit Ich freu mich
Ich sehe den Strich!!! Jetzt muss er nur noch bleiben und stärker werden Ich freu mich

@Liste
Habe gerade gesehen das ich für den Stimmustart eingetragen bin smile wir sind schon gestartet Ich freu mich sehr


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.01.19 21:28 von Minimee2019.


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Xolummar
Status:
schrieb am 23.01.2019 22:25
Guten Abend,

bei uns geht s grad drunter und drüber.Am Mo hab ich erfahren,dass meine ANAs nun bei 1:160 liegen(normal ist 1:80 und 2017 hatte ich auch noch 1:80).
Nun weiß ich nicht,ob das jetzt Grund zur Panik ist oder der Wert einfach unspezifisch erhöht(gab da ja auch kürzlich erst nen Beitrag vom Doc in den News).Meine Entzündungswerte sind unauffällig,fehlt noch mein TSH Wert und mein CMV Titer.Die erfahr ich vermutlich morgen...hoffentlich ist dsa alles gut.
Sohnemann leidet seit Dez unter einem blutigen Ausschlag im Pobereich...Ein Abstrich ergab nur Darmbakterien-allerdings eine Sorte erhöht.Bis dato half jedoch keinerlei Creme,Tinktur ....am besten noch Schwarzteekompressen:/.Leide da grad mit dem kl Manntraurig.

Durch den Stress und alles hatte ich jetzt gestern nach dem Abstillen auch noch etw Milchstau u überhaupt begreift die rechte Brust nicht so recht,dass keine Milch mehr gebraucht wird:/.Hoffentlich geht das bis zum Termin in der Kiwu wegtraurig.

Genug Egopost:/.

@Knasterbaks:Auch meine Daumen für deinen Flitzer-süßer Begriffsmile!

@Sana:Uh,das ist spannendsmile!Du hast auch VZO gemacht oder verwechsel ich das grad:/?Der wievielte Versuch war es nun?

@Mimi:Angenehme Stimu!

@Rest:Liebe Grüße und viel Erfolg!

@sie werden zu schnell groß:Mir ist aufgefallen,dass die meisten Kiwupatienten so denkem wie Claru und Juna.Mir geht das auch so...mir gehen manche Entwicklungsschritte zu schnell und ich würde ab und an gern die Uhr anhalten,wohingegen normale/gesunde Frauen mit spontanen Schwangerschaften immer nur über die anstrengende Baby-oder Kleinkindzeit jammern und dabei noch die gesamte Familie in die Kinderbetreuung miteinspannen.Da denke ich mir oft auch meinen Teil.

LG

Xolu


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 24.01.2019 06:41
Zitat
Xolummar
Guten Abend,

bei uns geht s grad drunter und drüber.Am Mo hab ich erfahren,dass meine ANAs nun bei 1:160 liegen(normal ist 1:80 und 2017 hatte ich auch noch 1:80).
Nun weiß ich nicht,ob das jetzt Grund zur Panik ist oder der Wert einfach unspezifisch erhöht(gab da ja auch kürzlich erst nen Beitrag vom Doc in den News).Meine Entzündungswerte sind unauffällig,fehlt noch mein TSH Wert und mein CMV Titer.Die erfahr ich vermutlich morgen...hoffentlich ist dsa alles gut.
Sohnemann leidet seit Dez unter einem blutigen Ausschlag im Pobereich...Ein Abstrich ergab nur Darmbakterien-allerdings eine Sorte erhöht.Bis dato half jedoch keinerlei Creme,Tinktur ....am besten noch Schwarzteekompressen:/.Leide da grad mit dem kl Manntraurig.

Durch den Stress und alles hatte ich jetzt gestern nach dem Abstillen auch noch etw Milchstau u überhaupt begreift die rechte Brust nicht so recht,dass keine Milch mehr gebraucht wird:/.Hoffentlich geht das bis zum Termin in der Kiwu wegtraurig.

Genug Egopost:/.

@Knasterbaks:Auch meine Daumen für deinen Flitzer-süßer Begriffsmile!

@Sana:Uh,das ist spannendsmile!Du hast auch VZO gemacht oder verwechsel ich das grad:/?Der wievielte Versuch war es nun?

@Mimi:Angenehme Stimu!

@Rest:Liebe Grüße und viel Erfolg!

@sie werden zu schnell groß:Mir ist aufgefallen,dass die meisten Kiwupatienten so denkem wie Claru und Juna.Mir geht das auch so...mir gehen manche Entwicklungsschritte zu schnell und ich würde ab und an gern die Uhr anhalten,wohingegen normale/gesunde Frauen mit spontanen Schwangerschaften immer nur über die anstrengende Baby-oder Kleinkindzeit jammern und dabei noch die gesamte Familie in die Kinderbetreuung miteinspannen.Da denke ich mir oft auch meinen Teil.

LG

Xolu

Oh nein, dein armer Kleiner traurig Gute Besserug! Leider habe ich keinen guten Tipp. Auch zu den ANAs kann ich nichts sagen.

Nach dem Abstillen hat es bei mir auch recht lang gedauert. Ich wurde ja sofort mit unserem Kleinen schwanger und erst zwischen der 16. und 20. SSW fühlte sich die Brust wirklich leer an. Und dann hatte ich schon wieder Milcheinschuss grins

Die Zeit manchmal anzuhalten wäre wirklich toll, oder ein Tag könnte 48 Stunden haben, um alles Notwendige unterzubringen und täglich einige Stunden zu haben, um einfach noch mehr die Kinder zu genießen.

@Sana
Uuuuuuund? *hibbel

LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.19 06:42 von Juna30.


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 24.01.2019 06:54
Guten Morgen zusammen

@Xolu: wir haben für unsere Tochter mal Fusicutan bekommen für einen bakteriellen Ausschlag. Mit ANA kenn ich mich leider nicht aus.

Ja bei uns ist es VZO.

@me: heute seh ich da beim besten Willen keine 2. Linie mehr ...



@all: ich hoffe allen anderen geht es gut smile

Lg Sana



  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 24.01.2019 07:44
Zitat
Sana81
@me: heute seh ich da beim besten Willen keine 2. Linie mehr ...

[attachment 90876 IMG-20190124-WA0000.jpg]
Ich schon. Wart mal ab, bis der getrocknet ist.


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 24.01.2019 07:48
@Sana ich sehe immer noch was !!!

Guten Morgen @ all.... winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.19 10:40 von Minimee2019.


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   sunny0810
schrieb am 24.01.2019 09:01
Guten Morgen,

@juna: ich kann dir gerne ein Foto anhängen, wenn du mir erklärst wie das geht. 😉 aber bisher sieht man unspektakulär nur, wie die Spritze weniger wird. Macht ja eigentlich erst so in 4 Tagen Sinn.

@sana: ich sehe da auch einen Strich, und das auf dem Foto. Der muss doch in Natura noch deutlicher sein. 😉

@me: nix neues. Hab nur meine typischen 2. Hälfte Pickel.... das frustriert mich bisschen. Aber mal sehen....


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 24.01.2019 11:00
Zitat
sunny0810
Guten Morgen,

@juna: ich kann dir gerne ein Foto anhängen, wenn du mir erklärst wie das geht. 😉 aber bisher sieht man unspektakulär nur, wie die Spritze weniger wird. Macht ja eigentlich erst so in 4 Tagen Sinn.

[www.bilder-upload.eu]
Hier auf Foto auswählen, dann auf hochladen klicken. Den Link dann kopieren und hier einfügen.
Über das Forum habe ich noch nie Bilder eingefügt, weil ich zu faul bin, sie zu verkleinern grins


  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 24.01.2019 11:01
@sunny: hast du jemand, dem Du das Foto per Whatsapp schicken kannst? Danach unter Whatsapp / Media / Whatsapp Images / sent gucken, dann ist das da mit ganz kleiner Auflösung.

Ihr Lieben, ich seh da wirklich nix mehr... Ich weiss ja, dass ich eine Brille brauch, aber so schlimm?! ROFL




  Re: ***Geschwister-Piep 21.1.-27.1.2019***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 24.01.2019 11:18
@sana81: oh ich liebe Strich raten und bin da sau gut drin - vorallem in Striche zu sehen- die sonst niemand sieht (ich war es nicht)
Die Arzthelferin sagte mal wenn da ein Strich ist ist da auch HCG egal wie blass der Strich ist. Und sie hat Recht jedesmal wenn ich ein Strich auch nur erahnen konnte hatte ich auch ganz wenig HCG. Ich habe sogar noch den Test von der damaligen ersten (vor 8 Jahren) ersten ICSI mit einem Hauch von Strich. Am anderen Tag war der HCG Wert bei 9 und der Test hat mir vorher schon was angezeigt.
Bei meiner zweiten ICSI im November fürs Geschwisterchen...habe ich 3 Tage vorm BT auch gemeint ich sehe ein Strich und auch mein Mann sah ein, das HCG war drei Tage später bei 1 . Da scheiden sich natürlich die Geister ob es vielleicht was war oder vielleicht nicht. Vom Gefühl her ja da war was.

Hattest du ne Kryo oder ein Frischversuch?

@Knasterbacks: wie geht es dir? Was macht die WS?

@me: Ich habe immer noch Schmierblutung aber ohne Schmerzen, dunkle Schmierblutungen. Vorgestern ist mir beim Zumba aufgefallen das ich ordentlich Wasser eingelagert habe. Meine Beine sind geschwollen. Gestern Nachmittag kam mir die Kotze hoch und heute morgen bin ich wach geworden, weil mir sau übel war. Allmählich glaube ich , dass meine Hormone so durcheinander sind. Was ich gar nicht so von mir kenne, habe bis jetzte alle Hormonbehandlung alle Stimmubehandlungen gut verkraftet. Oder ich gehe mit 33 Jahren in die Wechseljahre. Seit ich 16 bin habe ich meine Mens im 28 Tage Rhytmus, habe direkt nach der Geburt ein ordentlichen Zyklus gehabt. Und nun? Das kenne ich so gar nicht.
Heute haben meine Twins Geburtstag, vor 7 Jahren haben sie mich zur Mutter gemacht. Vor 7 Jahren um diese Zeit habe wir gekuschelt, Babyduft geschnubert. Und waren so stolz und waren so glücklich das wir diese Behandlungen durch gezogen haben. Dieses Jahr geht mir der Geburtstag ganz schön an die Substanz, ich bin seit Tagen nur am weinen. Muss immer wieder drüber nachdenken, dass ich es vielleicht nie wieder erlben darf. Dieses Gefühl vor 7 Jahren, diese unendliche Liebe die sofort da war. Wo sind 7 Jahre geblieben, als wäre es gestern gewesen, als unsere Tochter ihre Augen im Kreissaal öffnete und uns so mit voller Liebe uns anschaute. Wo sind die 7 Jahre geblieben als wäre es gestern gewesen als sie mir unseren Jungen auf den Bauch legten während ich unser Tochter gebahr. Oh man ich bin im Moment so sentimental.
Habt ihr das auch müsst ihr auch oft an die Geburt zurück denken...ich muss auch sagen ich hatte eine Traumgeburt und das trotz Zwillinge. Es war genaus so wie ich es mir vorgestellt habe. Mein Mann und ich haben uns (wortwörtlich) durch die Wehen getanzt.

Thema: Einschulung! Meine Beiden wurden letztes Jahr eingeschult. Ich empfand es gar nicht so schlimm denn meine Beiden waren so Schulreif. Ja das Kleine "Unbeholfende" wurde direkt am ersten Schultag abgelehnt. Und ich habe zwei sehr selbstständige Personen. Aber es ist einfach schön mit anzusehen wie sieh in diesem halben Jahr gereift sind.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020