Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Prolutex - Nebenwirkungen sofort oder später?!
no avatar
  Tulipan
schrieb am 13.01.2019 13:38
Hallo ihr,

seit ein paar Tagen spritze ich Prolutex. Außer, dass es ziemlich schmerzhaft ist, hatte ich die ersten Tage keine Nebenwirkungen.
Jetzt das volle Programm mit Übelkeit, Brüste empfindlich etc.

Wie geht es euch damit - habt ihr immer wenn sofort Nebenwirkungen gespürt? Kann das auch erst Tage später passieren? Bin etwas irritiert.

Danke und liebe Grüße


  Re: Prolutex - Nebenwirkungen sofort oder später?!
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 13.01.2019 13:50
Hallo Tulipan,

ich habe Prolutex erst gespritzt, als ich bereits positiven BT hatte. Mein Progesteron fiel aber direkt in der 6. oder 7. SSW auf unter 6, darum habe ich dann zusätzlich gespritzt. Die Symptome kamen und gingen. Ich hatte sie schon vorher, als ich nur 3x2 Progestan genommen hatte, aber auch unter Prolutex (bis 12+0 gespritzt) wechselte das immer mal. Erklären kann ich das nicht wirklich, denn im Blut stieg mein Spiegel schön an, dennoch hatte ich zeitweise keine und dann wieder ganz heftige Symptome.

Ganz liebe Grüße und alles Gute bm winken


  Re: Prolutex - Nebenwirkungen sofort oder später?!
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 14.01.2019 09:46
Liebe Tulipan,

die Berichte meiner Patientinnen sind da sehr unterschiedlich. Von Beschwerden ab der ersten Spritze über gar keine Probleme bis hin zu immer mal wieder auftretende Beschwerden ist alles dabei. Also passt Ihr Bericht auch in das normale Bild, würde ich sagen zwinker

Ich drücke die Daumen, dass es hilft zwinker

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019