Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  hope113
schrieb am 08.01.2019 13:36
Juna, lieben Dank. Schmerzen/Krämpfe hab ich nicht.
Und eigentlich ist eine Blutung ja bei mir eher ein gutes Zeichen Ich wars nicht Beim Sternchen hatte ich keinen einzigen Tropfen, bei der Tochter allerdings 2 Wochen lang zwinker Aber war trotzdem keine schöne Überraschung heute morgen, in Kombi mit dem eher niedrigen hcg-Wert von letzter Woche.
Aaaber der Wert von gestern liegt bei 1300. Also Anstieg von 183 in 6 Tagen. Das ist doch voll ok grins
Von demher glaub ich jetzt einfach weiter fest an das Eisbärchen. Und sowieso schmiert es nur noch abgesehen von dem Schwall heute morgen.

Juna: für den Hauskauf. Ist ja grade leider nicht so einfach auf dem Immobilienmarkt.....

Sana: Danke. und dir ein Herzliches Willkommen!!! Auf dass die EZ schön weiter wächst!

Tanja, dir schonmal ein für den Schall morgen!! Was macht deine Blutung, wieder weg?

claru: Super, dass du starten kannst smile

knasterbaks, mein Mitgefühl. Ich hatte auch mal nen Zyklus, wo ich dann 3 Spritzen hatte... Gibt schöneres zwinker

karmaxxl: Nicht schön, wenn man so behandelt wird..... Hoffe das mit den Blutungen löst sich einfach in Luft auf!


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 08.01.2019 14:08
Zitat
hope113
Juna, lieben Dank. Schmerzen/Krämpfe hab ich nicht.
Und eigentlich ist eine Blutung ja bei mir eher ein gutes Zeichen Ich wars nicht Beim Sternchen hatte ich keinen einzigen Tropfen, bei der Tochter allerdings 2 Wochen lang zwinker Aber war trotzdem keine schöne Überraschung heute morgen, in Kombi mit dem eher niedrigen hcg-Wert von letzter Woche.
Aaaber der Wert von gestern liegt bei 1300. Also Anstieg von 183 in 6 Tagen. Das ist doch voll ok grins
Von demher glaub ich jetzt einfach weiter fest an das Eisbärchen. Und sowieso schmiert es nur noch abgesehen von dem Schwall heute morgen.

Juna: für den Hauskauf. Ist ja grade leider nicht so einfach auf dem Immobilienmarkt.....

Elefant ich freu mich mit dir! Was ist die nächste Station? US? Wann?

Der Immobilienmarkt ist eeeeecht sch* und ein paar Umstände bei uns machen auch diesen Weg mal wieder besonders. "Besonders" ist mein persönliches Antiwort ROFL
Das Haus ist ziemlich groß (440 qm inkl. Einliegerwohnung) und es wäre perfekt für uns. Es müsste nicht so viel gemacht werden. Da wir quasi keine Eigenleistungen erbringen können, ist das unbedingt ein Muss. Selbst bauen schrecke ich deshalb auch sehr vor zurück.
Leider immer noch keine Nachricht.


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 08.01.2019 19:26
Juhuuuu! Wir haben die Kreditzusage der Sparkasse


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 08.01.2019 19:41
Hallo Ihr Lieben,

@ hope oh da ist wirklich gemein mit den Blutungen und da ich das auch gar nicht kenne, würde ich ja voll in Panik verfallen. Aber wie Juna schon schreibt, bei vielen ist das eine Begleiterscheinung in der Frühschwangerschaft. Ich drück dir weiterhin fest die Daumen, dass Du bald nicht mehr in unserem Piep bist, auch wenn wir dich schmerzlich hier vermissen werden!!!!

@ claru lässt du jetzt die zusätzlichen Mittel bezüglich Gebärmutterschleimhaut weg?

@ juna noch immer nichts gehört bezüglich Haus? 440 qm Wohnfläche - das ist ja ein Palast! Da gibts ja noch genügend Platz, um alle Eisbärchen erfolgreich abzuholen zwinker Ich hoffe sehr, du hast eine Putzfee - sonst würde ich ja bei der Größe die Krise bekommen. Mir langen die 125 qm schon völlig.

@ Sani ich kann das gut verstehen, wenn man sich eigentlich zurück ziehen mag - teilweise werde ich immer noch verunsichert, je mehr ich lese. Gleichzeitig kann aber keiner die Gefühle so gut nachvollziehen, wie die Mädels hier. Wünsch Dir alles Gute für den Start. Was ist denn VZO?

@ Karmaxxl das mit den Frauenärzten ist ja eine absolute Frechheit. Deine normale Frauenärztin muss dich doch bei Blutungen aufnehmen? Ich verstehe das wirklich gar nicht. Bist Du noch immer nirgends gewesen. Ich würde morgen einfach hinfahren und mich in das Sprechzimmer setzen!

@ Me ich hatte heute Ultraschall - und im Gegensatz zu der Ärztin im Beckenbodenzentrum sah meine Ärztin in in der KIWU keine Zysten. Ist schon mal gut. Aber die Schleimhaut hat sich leider auch kaum aufgebaut und es herrscht quasi Stillstand bei mir ... jetzt soll ich Duphaston zwei Wochen nehmen und dann kommen hoffentlich die Tage ... ob ich dann im Kryo Zyklus eine annehmbare Schleimhaut aufbaue ... puuuhhhh.... war ja sonst schon immer nur knapp 7 mm Bin gespannt wie es Dir Claru dieses mal geht...
Heute hatte mein Kleiner seinen ersten Kindergartentag - er wird im Februar drei und war zuvor in keiner Kita ... irgendwie ist diese "Kleinkinderzeit" nun vorbei - wo sind die Jahre hin? Eigentlich war ja immer der Plan, dass ich dann schwanger bin ...

Schönen Abend Euch allen


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 08.01.2019 19:46
@Fernweh
Die 440 qm sind Wohn- und Nutzfläche. Es bricht sich herunter auf 140 qm Erdgeschosswohnung mit 2 Zimmern und im DG zwei Zimmer, die nicht dauerhaft bewohnt werden (Gästezimmer/ Nähzimmer und vielleicht mal ein AuPair?) + Souterrainwohnung... Keine Ahnung, nochmal 3 Zimmer, die aber auch speziell verplant sind. Das OG wird mit ca. 130 qm + Nutzfläche im Keller vermietet. Da relativiert sich der Palast dann gleich wieder.
Aber... Ja! Wir haben die Zusage Elefant Nach Sohnis Geburtstag wird ein gründlicher Plan zum Ausmisten erstellt Elefant Ende Februar wollen die Besitzer ausziehen, dann wird umgebaut und bis dahin soll hier die Wohnung deutlich reduziert sein - Nestbau mal vor einer weiteren, möglichen Schwangerschaft ROFL

Ich hatte seit der Zwillingsfehlgeburt auch immer SH-Probleme und bei beiden Erdenkindern zum TF deutlich unter 10 mm SH. Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, der SH auf die Sprünge zu helfen! Jetzt ist erstmal gut, dass keine Zysten (mehr) da sind!


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.01.19 19:53 von Juna30.


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  Mala11
Status:
schrieb am 08.01.2019 20:12
Ja, kryos sind super. Unser Zwerg war auch ein eisbärchen und das jetzige ja auchsmile

@juna: hey super!!! Das ist ja toll. Gratuliere zum neuen EigentumParty

@hope: ach du meine Güte, so ein Schreck! Hoffe die Blutung ist vorbei. Aber der Wert ist ja super gestiegenElefantElefantElefant
Wann hast du dann US?

@fernweh: das nun keine Zysten mehr da sind ist ja schon Mal gut. Was man für ne gute Schleimhaut machen kann weiß ich leider nicht. Bei der ersten ss damals klappte es mit nur 7mm.

@morgen US und dann hoffentlich wenn alles passt auch den Mutterpass. Blutung ist zum Glück komplett weg. Auch das Antibiotikum hat schon gut angeschlagen. Steh immer noch ziemlich neben mir wegen dem progestan, aber es ist auszuhalten.

LG Tanja


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  bienchen1502
Status:
schrieb am 08.01.2019 20:37
Hope, Toller Anstieg Ja Ich freu mich
Und Blutung... ja kenne ich leider auch, und gehört bei mir auch zum guten Zeichen zwinker
Wann darfst du zum US?

Claru, Alles Gute für deine Eisbären, ich hatte nur Kryos und die sind super Ja


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.01.19 20:53 von bienchen1502.


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  claru80
schrieb am 08.01.2019 21:42
Hi Mädels:
@Juna: Herzlichen Glückwunsch! Eine Glückssträne kommt selten allein! Wir haben auch Dezember 2017 zusammen mit meiner Schwester (der dann der Laden dort gehören soll) und mit Hilfe unseres Vaters (Schenkung eines Teils unseres Erbes) ein Haus gekauft... aber das zieht einen Rattenschwanz an Arbeit hinter sich her. Denkmalschutz... das sagt schon alles. Aber wir hoffen auch, dieses Jahr noch dort einzuziehen.

@hope: Wow! Der HCG lässt ja doch auf was hoffen! Und die blöden Blutungen, das hat sicher nichts zu bedeuten, vielleicht muss die Plazenta gerade richtig "festwachsen" und dadurch. Drücke die Daumen!

@Fernweh: Ne, ich werde wohl ab Ende der Blutung E2 vaginal nehmen. Der Doc im Forum meinte, man könnte das Progynova auch vaginal nehmen. Ich frage aber nochmal meine Klinik. Aber da sagt eh jeder Arzt was anderes... Puh. Meine normale Frauenärztin sagte mir gestern, ich solle doch mal probieren möglichst viele Orgasmen zu haben, das würde die Gebärmutter auch gut druchbluten und dadurch vielleicht die Schleimhaut mehr aufbauen. Ich wars nicht Ja die ist immer so witzig, aber sie kenntmich auch schon seit 25 Jahren, und ich bin wahrlich keine einfache Patientin. Also, ich werde versuchen dies zu befolgen, mein Mann findet die Idee ja super, wie man sich vorstellen kann.
Ich hoffe deine Blutung beeilt sich, denn ich finds super, dass wir vielleicht doch zusammen hibbeln können?!?!

@Tanja: ich wünsch dir einen tollen Mutterpass. Du machst mir Hoffnungen mit den Kryos.

@me: Nichts neues.

LG
Claru


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  lichterbogen
Status:
schrieb am 08.01.2019 22:56
Hallo an Alle,

ich hab alles nachgelesen konnte mir aber nicht alles merken Ich wars nicht

Hope: Glückwunsch zu dem tollen Wert und nun bitte entspannt in die 40SSW schlittern.

Tanja: Wie weit bist du? Lass bitte viele Schwangerschaft Viren hier

Juna: Glückwunsch zum Haus 😍

Claru: Glaub an deine Eisbärchen♡

Macht ihr alle so DET oder SET? Hab jetzt schon Angst das die 3 Kryos nicht aufwachen bzw nichts für den TF übrig bleibt. Wir machen SET.

Me: Die Spannung steigt, nächste Woche geht es für uns wieder los. Seit gestern sind wir in der Kita Eingewöhnung und ab 1.2 muss ich wieder Voll Arbeiten. Das wird dann wieder ein Termin jonglieren mit der Kiwu und der Arbeit.

Jetzt bin ich wieder voll dabei smile


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 09.01.2019 08:51
Guten Morgen,

@ Lichterbogen willkommen zurück. Wir machen SET, aber es ist einfach eine individuelle Entscheidung. Ich kann mir keine Zwillinge vorstellen und kann körperlich definitiv auch nur ein Kind in der Schwangerschaft verkraften. Wir sind gerade auch in der Eingewöhnung wobei mein kleiner Grosser mich heute schon gleich nach Hause geschickt hat. Puuuhhh...Vollzeit arbeiten und Kiwu und Kind ist wahrlich eine Herausforderung

@ claru ich hab diesen Tipp auch schon bekommen zur Stärkung des Beckenboden von meiner Therapeutin ... Männer finden das natürlich gaaanz tollzwinker aber mein Durchhaltevermögen ist hier nicht wirklich so daIch wars nicht wir werden leider sicher nicht zusammen hibbeln da ich ja jetzt erst mal zwei Wochen das duphaston nehme.. dann hoffentlich Periode...und dann brauch ich immer drei Wochen um Schleimhaut aufzubauen.

Winterliche Grüsse


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  hope113
schrieb am 09.01.2019 11:56
So, die doofen Blutungen sind zum Glück schon wieder vorbei. Ich hoffe sie bleiben es auch smile Also erstmal wieder entspannt zurücklegen....
Danke Mädels für eure Daumen smile bienchen und Tanja, US-Termin hab ich jetzt für Montag ausgemacht, dann bin ich 6+3 und man sieht hoffentlich auch was Arzt
wenn alles gut ist, dürft ihr euch hoffentlich mal so langsam überlegen, wer den Piep weitermachen möchte. War ja ein kurzes Zwischenspiel von mir Ich wars nicht

fernweh und lichterbogen, einen guten Kiga/Kita-Start!

Tanja: für heute! Kannst du denn zeitnah wieder auf vaginale Einnahme wechseln? Wenn das AB fertig ist, oder?

Juna: Elefant Cool!, Glückwunsch!! Dann hoffe ich ihr kriegt alles voll gut geregelt.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 12:40 von hope113.


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 09.01.2019 14:16
@Tanja
Danke smile
für den US und für den MuPa!

@Claru
Denkmalsschutz Ohnmacht Das haben wir zum Glück nicht! Das Haus ist 16 Jahre alt und top in Schuss.

@lichterbogen
Danke!

Wir machen das-was-über-ist-TF. Alle Embryos sind in Zweierpäckchen eingefroren. Wenn beide vital werden, können wir beide transferieren oder einen verwerfen. Revitrifikation ist aufgrund der schlechten Quali nicht möglich.

@Fernweh
Mein Beckenboden steht auch voll auf Orgasmen Ich wars nicht Es hilft wirklich!

@hope
Danke smile
Schön, dass es dir besser geht. Die blöden Blutungen sollen bleiben, wo der Pfeffer wächst!


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  Mala11
Status:
schrieb am 09.01.2019 19:16
Hab den MuPa bekommensmile alles ist zeitgerecht und nächster Termin dann in drei Wochensmile bin ich erleichtert. Soll noch ne Zeit diese vagiflor nehmen und noch ein paar Tage Progesteron oral, und dann mal anfangen eine Gabe pro Tag wieder vaginal zu nehmen.

Drücke euch allen die Daumen das ihr ganz bald auch dieses Glück habt.

Werde fleißig mitverfolgen wie es bei euch allen so läuftsmile

LG Tanja


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 09.01.2019 21:19
ElefantElefantElefant HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! knuddel


  Re: ***Geschwister-Piep 7.1.-13.1.19***
no avatar
  Sana_81
schrieb am 10.01.2019 12:46
Hi zusammen,

irgendwie kann ich mich am Laptop nicht mehr einloggen, auf der Arbeit ging es noch, aber jetzt ist die Kleine krank und ich komme seit Dienstag nicht mehr rein, jetzt hab ich es so probiert, vielleicht klappt es ja.

@Juna: Herzlichen Glückwunsch zur Finanzierung, ich wünsche euch, dass alles so klappt, wie ihr es wollt.

@Fernweh: Wir wollten auch gerne in der Kita bleiben, wenn es noch paar Versuche braucht, sind wir zwischendurch auch ein Jahr raus. Die Zeit vergeht so schnell und die Kleinen werden so verdammt schnell groß. Ich drücke euch ganz doll die Daumen.

@lichterbogen: Viel Erfolg bei der Eingewöhnung. Das mit der Jongliererei kenne ich, ich habe zum Glück Donnerstag Homeoffice und versuche immer es auf die Tage zu bugsieren, damit es nicht so auffällt. Irgendwie ist bei unserer KiWu so viel los, dass ich selbst bei nur Labor und US nicht unter 2 Stunden raus bin... dazu noch 45 Minuten Fahrzeit je Weg... Da muss man sich schon was einfallen lassen.

@hope: Herzlichen Glückwunsch zum tollen Wert und alles gute für den US, wenn der in der KiWu ist, solltet ihr doch bestimmt was sehen. Bei meiner Maus war der US in der KiWu um Welten besser / deutlicher als später beim Gyn.

@Tanja: Herzlichen Glückwunsch zum MuPa und sorgenfreie Zeit mit vielen schönen Momenten bis zum ET.

@me: Heute war US zur Kontrolle der EZ, es ist eine bei 19 mm und ich sollte jetzt auslösen, dann heute Abend GV (das ist VZO, stimulieren um nach Möglichkeit eine EZ zu haben, die dann gehüpft wird und GVnP, warum die KiWu das VZO nennt, hab ich noch nicht gefragt / gegoogelt). Am 17.1. nochmal Ovitrell nachspritzen und am 25.1. BT.

Ich musste heute die Kleine mitnehmen, weil sie noch nicht in die Kita durfte, erst morgen wieder. Ich fühl mich dann immer voll doof, auch wenn es zeigt, dass man in der KiWu Erfolg hat, so hab ich immer Angst, manche Paare traurig zu machen... kennt ihr das?

LG Sana




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019