Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Angst SS hinkt nach.
no avatar
  charisma33
schrieb am 06.01.2019 18:49
Aus der Traum vom Weihnachtswunder???

Leider hatte ich gestern leichte braune SB und jetzt gerade, heute Abend (6+1), eine leichte Blutung. Hinzu kommt auch noch ein Ziehen im Unterleib. Bin jetzt natürlich sehr besorgt, dass es wieder zu einer FG kommt. Magnesium und Progesteron nehme ich. Hätte eigentlich MI Termin zum US gehabt, jetzt werde ich morgen früh in die KWK fahren, ohne Termin. Wir wollen Gewissheit.


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Angst SS hinkt nach.
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 06.01.2019 19:17
Liebe charisma,

alles kann, nichts muss - und das würde auch gelten, wenn du keine Blutung hättest.

Ich weiß, dieser Schwebezustand ist ätzend und so nervenaufreibend, aber du kannst eigentlich nichts tun, außer dir selbst Gutes zu tun! Wenn es dein Gewissen beruhigt, lege dich auf die Couch, mach langsam und lass dich von deinem Mann bekochen und bedienen. Lese ein Buch, schau fern, lenk dich ab und gönn dir was von deiner Lieblingsschokolade. Es ist so wichtig, dass es dir selbst so gut wie irgendmöglich geht (nicht wegen des Krümels, der kriegt deinen Stress und deine Sorgen noch nicht ab, sondern allein deinetwegen!), denn du kannst die nächsten Schritte nicht beeinflussen, sondern musst es so hinnehmen, wie es kommt. Egal in welche Richtung.

Du bist so tapfer, du darfst stolz auf dich sein!

Ich würde auch morgen zum US gehen, um zumindest ein bisschen abschätzen zu können, in welche Richtung es tendenziell eher geht (eine ganz klare Gewissheit wirst du vermutlich nicht erhalten).

Ich drück dich unbekannterweise und drücke dir vor allem die Daumen, dass euch euer Wunder noch ganz lange positiv begleiten wird!


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Angst SS hinkt nach.
no avatar
  charisma33
schrieb am 07.01.2019 18:04
Danke, für deine Worte liebe littlemeamy!

Noch ist alles offen, aber die Hoffnung etwas betrübt.

US in der KWK war leider nicht eindeutig. Arzt war sich nicht sicher ob er einen Dottersack sieht. Müsste aber bei 6+2 rechnerisch ja mehr zu sehen sein?!? Der Arzt meinte nur, da es eine spontane Schwangerschaft ist, weiß man nicht, wann der ES gewesen ist. An ZT 20 wurde Progesteron gemessen (mit Schilddrüsenwerten) und das lag bei 20. Hat also schon den Anschein, dass der ES damals schon gewesen war. HCG wurde abgenommen und wurde später tel. mit 3.400 durchgegeben. Für die Schwangerschaftswoche zu niedrig. Am Mittwoch ist wieder Kontrolle und dann sieht man, ob es eine Entwicklung gibt und die Schwangerschaft eine Chance hat.

Blutung war in der Nacht, morgens und beim US wieder weg. Vor mittags auf der Toilette war wieder eine leichte rote Blutung (könnte aber auch vom US kommen?!?). NM war ruhig und jetzt abends wieder ganz leicht rot.


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Angst SS hinkt nach.
no avatar
  Eibischteig
schrieb am 07.01.2019 18:31
Das tut mir sehr leid, charisma. Ich weiß wie schlimm das ist, wenn es schlecht aussieht und nicht gut ausgeht. Ich kenne auch den fall sieht gut aus und geht nicht gut aus traurig
Wenn an zt 20 dein progesteron 20 war muß dein eisprung mind 3-4 tage vorher gewesen sein. Progesteron ist nicht sprunghaft auf einmal da. Ich weiß das von meinen kryos in nat zyklen. Da wird am es tag immer prog gemessen ob eilein eh dank ovitrelle und co gesprungen. Und meist ist der wert einige stunden nach ovulation so um die 3. Somit passen deine schwangerschaftswerte eher gar nicht ;( Es ist so traurig. Ich hab auch schon 5 fgs hinter mir...es tut mir so leid....lg et


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.19 21:14 von Eibischteig.


  Werbung
  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Leider FG traurig
no avatar
  charisma33
schrieb am 12.01.2019 09:44
Ich wollte mal kurz ein Update dalassen: bin seit Mittwoch im KH. Zuerst Befürchtung Eileiterschwangerschaft und geplante BS. Am nächsten Tag doch was in der Gebärmutter gesehen und gestern Ausschabung. Das Weihnachtswunder hat sich leider ausgeträumt traurig

Bei einem ausführlichen US wurde Endo an der Gebärmutterwand festgestellt. Hat keiner in den letzten 4 1/2 Jahren gesehen. Wie kann das sein? Außerdem wird ein Myom vermutet. Nähere Details habe ich nicht. Muss mich noch erkundigen. Kann das die FG eventuell auch begünstigt haben?

Wie lange sollte man nach einer AS warten für eine IVF? Stimmt 3 Monate?


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Leider FG traurig
no avatar
  hope113
schrieb am 12.01.2019 10:38
Das tut mir leid traurig So soll es eigentlich nicht ausgehen...F+hl dich mal gedrückt

Ich musste nur warten bis mein hcg wieder unten war. Das hat zwar in meinem Fall länger gedauert, aber ich denke normal reicht 1 Zyklus Pause.
Vermutlich musst du aber erstmal die Sachen mit Myom/Endo klären bevor es weitergeht.
Alles Gute!!!


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Leider FG traurig
no avatar
  Eibischteig
schrieb am 12.01.2019 11:29
Es tut mir sehr leid. Kommt drauf an, wie schnell das hcg unten ist.
Ich würde aber trotzdem das mit Endo und dem Myom klären.
Das ist wichtig. Erst wenn alles ok ist, weiterversuchen.

LG ET


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Leider FG traurig
no avatar
  survivor1980
Status:
schrieb am 15.01.2019 23:39
Liebe charissma, ich hatte mich so gefreut als ich dein posting las. Nun lese ich aber dass es schon vorbei ist. Das tut mir so leid, dass du das wieder durchmachen musst. Wpnsch dir viel kraft und dass du deine krone bald aufrichten kannst und neue kraft tanken kannst.

Lg survivor


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Leider FG traurig
no avatar
  charisma33
schrieb am 16.01.2019 09:36
Danke für deinen lieben Post, Survivor! Es braucht sicher noch einiges an Zeit das Ganze zu verkraften. Man kann einfach nicht fassen, dass es einem mehrmals trifft.

Du musstest da ja leider auch schon durch traurig Konntest du wieder Kraft und Hoffnung schöpfen?


  Re: UPDATE: Weihnachtswunder? Schwanger trotz schlechter Bedingungen. Leider FG traurig
no avatar
  survivor1980
Status:
schrieb am 16.01.2019 19:01
Hallo Charisma, ja leider braucht es einfach seine Zeit. Aber es geht weiter. Wir machen eine ungewisse zeit noch pause




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019