Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Pause nach erster erfolgloser ICSI oder direkt weiter machen?
no avatar
  Sternchen-90
Status:
schrieb am 17.12.2018 11:39
Hallo zusammen,

Ich wollte mal nach euren Meinung hören. Wie habt ihr es gemacht?

Wir hatten unsere erste erfolglose ICSI (TF heute wurde abgesagt, da die EZ sich nicht weiter entwickelt haben, hab PCO und es wurde zu leicht stimmuliert). Wir haben nachher ein Telefongespräch mit der Ärztin wie es weiter geht.

Lieber einen Monat Pause machen oder direkt im Anschluss weiter machen?

Vielen Dank für die Antworten

LG Sternchen


  Re: Pause nach erster erfolgloser ICSI oder direkt weiter machen?
no avatar
  Honigpott
Status:
schrieb am 17.12.2018 12:07
Liebe Sternchen-90

Das ist eine sehr schwierige und auch individuelle Frage. Es kommt natürlich darauf auf, wie Du / Ihr Euch nach dem Negativ der erfolglosen ICSI fühlt.

Da ich bei dem Beginn unserer KiWu-Reise bereits 32/33 Jahre alt war, hab ich mich dazu entschlossen immer gleich weiterzumachen. Da ich aber bereits 7 erfolglose ICIS hinter mir habe (letzter Bluttest am Freitag) bin ich ebenfalls am überlegen wie es weiter gehen soll, ob es weiter gehen soll und WANN es weitergehen soll.

Wenn Du Dich gut fühlst und körperlich sowie psychisch in der Lage bist, würde ich zu dem Zeitpunkt weitermachen welcher Dir von den Ärzten empfpohlen wird.

Wenn Du aber eine kleine KiWu-Pause oder KiWu-Ferien einlegen willst, ist das sicherlich nicht verkehrt und Dein Körper und vielleicht Dein Köpfchen können etwas zur Ruhe kommen.

Du wirst ganz sicher Deine persönliche beste Entscheidung treffen und dafür wünsche ich Dir bereits jetzt nur das BESTE!!

Lieber Gruss
Honigpott


  Re: Pause nach erster erfolgloser ICSI oder direkt weiter machen?
no avatar
  Lilymadeleine86
Status:
schrieb am 17.12.2018 12:19
Hallo,

ich bin persönlich ein sehr ungeduldiger Mensch und für mich ist es richtig schlimm das es einfach nicht klappen will...

Persönlich mag ich immer direkt weitermachen, aber mein Arzt meinte das es gut ist einen Zyklus Pause zu machen, wäre besser für die Eierstöcke etc.

Eine Bekannte von mir hat nach Ihrer ersten ICSI direkt den nächsten Zyklus wieder gestartet und das Ergebnis war richtig schlecht...

Persönlich kann ich dir nichts raten, weil es auch darauf an kommt, wie du Stimulation aussah etc.

Mach das was sich für dich am besten anfühlt, ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Liebe Grüße


  Re: Pause nach erster erfolgloser ICSI oder direkt weiter machen?
no avatar
  Sternchen-90
Status:
schrieb am 17.12.2018 12:42
Bei der Stimulation kamen 7 Eizellen raus, davon waren 4 unreif, 3 Reif und nur 2 haben sich sehr schlecht befruchten lassen.

Von mir aus könnte es direkt weiter gehen. Unsere Klinik empfiehlt 1-2 Zyklen pause. Da ich PCO haben können diese Zyklen aber dementsprechend auch sehr lang werden...


  Werbung
  Re: Pause nach erster erfolgloser ICSI oder direkt weiter machen?
no avatar
  Voegelchen_
schrieb am 17.12.2018 13:10
Hallo,
meine Klinik hat immer gesagt: Es kommt auf die Psyche an, wann wir weitermachen; physisch ist das egal. Ich persönlich hatte immer Angst, das perfekte Ei zu verpassen. Daher habe ich immer flott weitergemacht. Auch, um das Thema irgendwann endlich abzuhaken und nicht ewig mit mir rumzuschleppen. Aber wie eine Vorrednerin sagt: Das ist individuell und hängt vor allem von der eigenen (Un)Geduld ab winkewinke
Vögelchen


  Re: Pause nach erster erfolgloser ICSI oder direkt weiter machen?
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 20.12.2018 07:55
Hallo Sternchen, ich habe auch PCO und richtig lange Zyklen (100Tage +) Frag doch, ob du für die Zeit dazwischen die Pille nehmen kannst. Dann kannst du besser planen wann es weiter geht. Ich nehme zur Zeit die Maxim und weiß dass wir am 3. Januar mit unserer letzten ICSI starten können 😉
Viel Glück 🍀

Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: Pause nach erster erfolgloser ICSI oder direkt weiter machen?
no avatar
  Sternchen-90
Status:
schrieb am 20.12.2018 09:46
Danke euch allen smile

Ich bekomm ein pillenähnliches Präparat davon soll ich dann 2 Blister nehmen und dann geht es weiter smile

@Knasterbaks: ich wünsche euch viel Erfolg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019