Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Ab wann Progestan nach Punktion?
no avatar
  Glueckskind2016
schrieb am 07.12.2018 16:18
Hallo,

heute hatte ich Punktion und angestrebt ist ein Blastotransfer am Mittwoch. Bisher sollte ich erst am Tag nach Punktion für Blastotransfer mit Progestan starten; in der neuen Praxis schon ab heute. Wie ist das in euren Praxen?

Vielen Dank für Antworten smile

Liebe Grüße
Glückskind


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.18 16:25 von Glueckskind2016.


  Re: Ab wann Progestan nach Punktion?
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 07.12.2018 16:29
Hallo,

Ich hatte ab Punktion 2 oder 3x tgl winkewinke

Alles gute


  Re: Ab wann Progestan nach Punktion?
no avatar
  Eibischteig
schrieb am 07.12.2018 16:49
Ist völlig irrelevant, Du hast ja einen eigenen Gelbkörper. Hier der Artikel vom Doc.

[www.wunschkinder.net]


  Re: Ab wann Progestan nach Punktion?
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 07.12.2018 19:00
Zitat
Eibischteig
Ist völlig irrelevant, Du hast ja einen eigenen Gelbkörper. Hier der Artikel vom Doc.

[www.wunschkinder.net]

Hier noch ein aktuellerer: [www.wunschkinder.net]

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Werbung
  Re: Ab wann Progestan nach Punktion?
no avatar
  Glueckskind2016
schrieb am 08.12.2018 12:23
Vielen Dank euch, Bambii, Eibischteig und Dr. Breitbach.

Den letzten Artikel von Ihnen in den News hatte ich gelesen, aber anscheinend nicht mehr auf dem Schirm. Habe da anscheinend irgendwas mit Kryotansfers durcheinander gebracht und würde es gerne auf die Nachwirkungen der Kurznarkose schieben... zwinker


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.12.18 12:25 von Glueckskind2016.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019