Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  Bauchspiegelung ja oder nein - Bitte um Rat
no avatar
  Lilymadeleine86
schrieb am 23.11.2018 08:31
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich bin total verunsichert und ratlos traurig.

Seit ca. 1 Jahr und 4 Monaten bin ich in der KiWu-Augsburg - dort hatte ich 6 IUI`s mit schlechtem Sperma leider und 3x IVF, wo das Sperma von meinem Mann jetzt gut geworden ist, aber sich herausgestellt hat meine Eizellen Qualität ist nicht gut.

In derzeit hatte ich ein Beratungsgespräch bei der KiWu-Ulm die mir empfohlen hat nach den 3x IVF´s eine IVF im natürlichen Zyklus zu versuchen, weil Sie gute Erfahrungen gemacht hat das da die Qualität besser wurde.

Jetzt wollte ich damit in Augsburg beginnen, habe aber zwei Zysten Links (22mm + 24mm) die leider auf 10 Tage Pille nicht reagiert haben, jetzt möchte mein Arzt dort das ich noch weitere 7 Tage die Pille nehme und hoffen das Sie damit kleiner werden...

Na ja auf jeden Fall hatte ich jetzt auch die Woche ein Beratungsgespärch in der KiWu-Pasing, weil mir die sehr empfohlen worden ist. Der Arzt war auch wirklich toll und ist alles mit mir in Ruhe durchgegangen, bei mir wurde soweit alles getestet, aber noch keine Bauchspiegelung gemacht.

Er meinte das wäre jetzt noch eine Möglichkeit um etwas herauszufinden, was vielleicht auch daran liegt das meine Qualität so schlecht ist etc.

Heute habe ich mit dem Arzt in Augsburg darüber gesprochen, da ich auch gerne die BS wenn in Augsburg machen lassen möchte, er empfiehlt es mir nicht, von Ihm bekomme ich davon keine Überweisung, weil er keinen Grund dafür sieht.
Er meint mit allen Befunden etc. gäbe es für Ihnen keinen Grund das ich mir das antun müsste, er kann sich nicht vorstellen das dabei was rauskommt.

Für Ihn ist der Grund die Qualität und das es einfach einige Versuche dauert..

Nun wäre ich über euren Rat dankbar - ab wann habt Ihr eine durchführen lassen?
Was sagt Ihr zur Situation? Vielleicht auch wegen der Pille?

Bin gerade so durcheinander traurig.

Danke smile

Liebe Grüße


  Re: Bauchspiegelung ja oder nein - Bitte um Rat
avatar  sanogo
schrieb am 23.11.2018 12:46
In meiner KIWU wurde die Bauchspiegelung gleich vorweg durchgeführt, da ich fast zwei Jahre schon ohne Verhütung und nach Clearblue-Computer Sex hatte.
Rausgekommen ist ein leichtes Septum und ein Myom. Beides wurde gleich in einem Abwasch entfernt. Auch nach Endometriose wurde geschaut.
Die OP war easy (ambulant) und hinterher konnte ich beruhigt in die Behandlungszyklen starten...

LG sanogo




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019