Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 27.11.2018 13:05
Ich konnte es nicht lassen und hab heute morgen getestet. Leider negativ.ich weiß gerade nicht, was ich denken soll. Mir hat es die füße weggezogen. Ich hoffe immer noch, dass ich zu früh getestet habe und werde auf jeden fall am do noch einmal testen. Ich bin sehr enttäuscht und natürlich auch traurig. Beim letzten mal hat die einnistung so gut geklappt und ich war sogar 1 monat schwanger. Und nun nicht mal ne einnistung? sehr treurig
Hab angst, dass die bei der as was vermasselt haben...


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   manumausi
Status:
schrieb am 27.11.2018 16:47
@larissa: Wie weit bist du heute? Gib die Hoffnung noch nicht auf. Ich hatte auch 1 Woche nach Transfer eine leichte Einnistungsblutung und habe an ES+12 früh noch negativ getestet. Erst am Nachmittag des ES+12 leicht positiv. Ich drücke dir die Daumen. Lg manumausi


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 27.11.2018 16:49
Heute ist tf +11 wobei ich nicht sagen kann, was ich zurückbekommen habe. Werde jedenfalls am do oder fr nochmal testen.


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 27.11.2018 18:50
Hey...

@larissa: echt schon gut, dass du überhaupt so lange durchgehalten hast bis zum Test...tut mir leid, dass du bisher nicht positiv testen durftest! Allerdings wäre es ja in der Tat wichtig zu wissen, was sie dir eingesetzt haben...also bei meiner so schönen Blastozyste weiß ich, dass sie sich gestern oder heute eingenistet haben muss...daher weiß ich auch, dass ein negativer Test bei mir an TF+7 oder 8 echt ein negativ ist...aber bei dir könnte ja noch was möglich sein...

Mir gehts heute so lala...gestern habe ich ja echt entspannt gemacht, heute habe ich seit 8 Uhr nur gestanden, war arbeiten, dann in der Stadt, dann einkaufen...hatte echt irgendwie n Stechen heute Nachmittag, voll unangenehm...musste mich dann erstmal setzen...weg ist es noch nicht...mir ist auch flau...ABER ganz ehrlich...egal, ob ich Symptome habe oder nicht...Ich hatte schon ein negativ mit Symptomen und eins ohne...es heißt also alles echt gar nichts...völlig nervig...
Ich werde es nicht durchstehen mit dem Testen...mache eine Testreihe seit der Auslösespritze...heute war der Test fast ganz weiß...ich hoffe, dass das Medikament morgen dann raus ist und dann gucke ich mal...vielleicht schaffe ich es bis Sonntag...Eigentlich möchte ich nicht vor Montag testen...ABER...


  Werbung
  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 27.11.2018 19:11
@wunschkind: jaja, das.liebe testen -.-
Fühl dich gedrückt.

@me: kann mir fast nicht vorstellen, dass ich eine blasto zurückbekommen habe. Ich bin relativ klein und mein arzt hat mich schon vor einer relativ kleinen Gebärmutter gewarnt. Wahrscheinlich müsste ein kind sogar früher geholt werden, um ein reißen zu verhindern. Er meinte auch, 2 eizellen einzusetzen wäre medizinisch nicht vertretbar. War daher auch nie ein thema.
Deswegen kann ich es mir nicht vorstellen, dass er mir eine blasto zurück gegeben hat und damit das risiko von Zwillinge
N erhöht...


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 28.11.2018 12:45
@larissa: Und, hast du nachgefragt, was sie dir eingesetzt haben? Oder hast du nochmal getestet?

Ich habe heute in der Klinik angerufen, ich sollte nach der dritten Eizelle aus der verlängerten Kultur fragen...leider hat es sich wohl nicht weiterentwickelt traurig Ich habe nun also noch eine Blasto eingefrohren und einen 2 Pner...leider fürchte ich, dass sich nur eine von den beiden auch wieder auftauen lassen wird...also habe ich nur noch einen Versuch traurig

Eigentlich wollte ich ja positiv denken, dass es jetzt klappt...aber heute habe ich so exakt gar nichts mehr im Vergleich zu gestern und vorgestern...kein Ziehen, nix...ich glaube ehrlich gesagt auch nach der Vermutung mit den Verwachsungen, dass es wieder nicht geklappt hat und irgendwie macht mich das schon traurig...vor allem, weil wir dann nur noch einen Versuch haben...und wir gesagt hatten, dass wir nur noch diese eine ICSI machen werden...Auf der anderen Seite denke ich schon wieder, dass wir ja dann vermutlich einen Grund gefunden haben, warum es nicht geklappt hat und vielleicht kann ich meinen Mann ja doch nochmal überzeugen...ach ich weiß es nicht...nutzt auch nix darüber nachzudenken...vorher stünden noch 100 tausend andere Sachen an...was mich auch völlig nervt...

Mein Test heute war auf jeden Fall endlich weiß an Spritze +9...nun ist diese also raus...


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 28.11.2018 13:16
@ wunschkind: es tut mir so leid für euch. Aber gib dein krümel noch nicht auf! Ich tu es auch noch nicht.

Nein, ich hab noch kein 2. mal getestet. Mein mann lasst mich erst wieder am fr. 😋
Aber er hat eh recht. Dann ist es fix. Wenn am fr noch immer nichts ist, wars das.


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 28.11.2018 13:27
Nein, so ganz gibt man ja eh erst auf, wenn man es dann schwarz auf weiß hat...

Ich bewundere dich, dass du das so aushalten kannst...ich will mal versuchen, morgen nicht zu testen...aber wahrscheinlich teste ich doch wieder jeden Tag


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 28.11.2018 13:55
Ich werde mit jedem Zyklus ungeduldiger. Das macht es auch nicht besser. Also wenn es wie beim letzten läuft, dann habe ich noch 1,5 Wochen bis ES. Übernächste Woche habe ich einen Termin in der Kiwu-Klinik. Ist aber nichts für die Liste.

Habe meine FÄ heute angerufen und gefragt, ob sie mir für eine andere Kiwu eine Überweisung ausstellt. Ich brauche eine zweite Meinung.


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 28.11.2018 14:03
@ wunschkind: ich halte durch, weil ich mir dann morgen in der früh denken würde: na wer weiß, vielleicht am fr... somit teste ich gleich erst am fr.
Dann hab ich gewissheit. Wenn dann auch nichts ist, dann akzeptiere ich es. In der klinik ruf ich so oder so am fr an.

@ dom: ich hoffe, dass du in der klinik zur Abwechslung mal positive Neuigkeiten bekommst und ich hoffe, dass dir eine zweite klinik die erhoffte zweite meinung geben kann.


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   Diatret
Status:
schrieb am 28.11.2018 17:17
Bei mir kam die Periode doch noch so zeitnah, dass wir tatsächlich noch unere letzten beiden Eisbären nächsten Monat abholen konnen smile Das müsste grob überschlagen auch noch reichen um vor Weihnachten aussagekräftig zu testen. Es wäre natürlich fantastisch wenn es dieses Mal klappt, ansonsten werde ich mit der lieben Verwandtschaft dem Wein zusprechen zwinker

@Larissa: Hattest du den ES ausgelöst? Dann kannst du dir selbst erechnen was du in etwa zurück bekommen hast. Ansonsten klingt Freitag auch gut. Ich versuche auch immer nicht allzu oft zu testen, das macht mich sonst nur wahnsinnig.

@Wunschkind: Tut mir leid dass die dritte EZ stehen geblieben ist. Aber sonst hattest du doch bisher sehr gute Ergebnisse, also gibt es keinen Grund an den beiden verbliebenen Eisbären zu zweifeln. Lass dich nicht vom WS-Koller verrückt machen

@DOM: ich weiß dass es bei dir bisher super schleppend verlief in deiner KIWU und das tut mir sehr leid für dich. Möchtest du dir einfach generell eine zweite Meinung in einer anderen Klinik holen oder hast du konkrete Fragen?

Liebe Grüße an alle Wartenden, egal ob auf den Behandlungsbeginn, den TF oder das Ende der WS. Haltet die Ohren steif


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 28.11.2018 18:35
@ diatret: es ist ein kryo versuch. Aber da ich EZS habe, hab ich überhaupt keine stimu. Weder jetzt, noch bei der EZ gewinnung.


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 29.11.2018 10:34
Hallo ihr lieben,

@Lady-Juno: das tut mir schrecklich leid dass du deinen Krümel verloren hast traurig. Viel Kraft wünsche ich dir für die bevorstehende Zeit

@Dom: ich hoffe dass du eine Überweisung bekommst und in der anderen Klinik doch besser aufgehoben bist und es endlich mal voran geht.

@Larissa: ich drück dir die Daumen das morgen doch noch ein zweiter Strich auftaucht

@Diatret: auch bei dir tut es mir leid das der Versuch negativ ausging traurig

@UnserWuschKind: ich hoffe dass dein Gefühl dich täuscht und es sich doch was eingenistet hat und du positiv testen darfst

@me: hab heute meine Mens bekommen, also können wir diese Jahr noch einen Versuch starten smile. Ab morgen soll ich dann mit Puregon anfangen

@Liste: befinde mich dann in Stimu und am 08.12. ist US


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 29.11.2018 10:41
Sternchen, ich hoffe, dass es beinuns endlich voran geht. Das Jahr war echt schon schlimm genug. Ein paar positive Meldungen für unsere Familie wären da echt nicht verkehrt.


  Re: IVF/ICSI Piep vom 19.11.-25.11.
no avatar
   Sil260604
Status:
schrieb am 29.11.2018 10:47
Hallo ihr Lieben,

komme gerade vom US und Montag ist endlich unsere 4. ICSI Ich freu mich sehr. Falls es negativ endet leider auch erstmal der letzte Versuch.

LG Silke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023