Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   Himmelsstuermer
Status:
schrieb am 19.11.2018 21:11
Hallo ihr Lieben,

@karlmaxxl: tolle Ausbeute, ich drücke dir die Daumen, dass sich möglichst viele befruchten lassen! 2
Wahnsinn, was da bei los gewesen sein muss im Unterleib.

@iola20: das tut mir sehr leid für dich! Würdest du über Weihnachten weiter machen, oder machst du bis ins neuen Jahr eine Pause?

@bienchen: wie schön! Ich habe mich auch immer so auf die US Ternine gefreut.

@fernweh: vielen Dank für's Daumen drücken! Schön, dass du auch begonnen hast! Die Arzthelferinnen sind bestimmt gut auf uns hysterische Mädels, die unter Horninen stehe, vorbereitet. Ich habe auch vor ein paar Wochen heulend angerufen....und sie haben einfach nur zugehört. Das tat gut.

@hope113: schaden dass keine mehr zum Einfrieren dabei waren. Aber hoffentlich brauchst du das dann gar nicht mehr! Ich drücke die Daumen!

@claru: ich wünsche dir gute Nerven für die WS. Wann ist denn dein BT?

@vivi: wie fühlst du dich? Bist du schon nervös?

@me: meine Laune ist echt ätzend. Ich habe heute meinen Mann wegen der Weihnachtsgeschenke angemeckert.... ich kann mich selbst nicht ausstehen.
Sagt mal, nehmt ihr auch Progesteron?

Ich habe ja am Freitag den BT und da es so früh am Morgen ist, erfahren wir noch an dem Tag, ob es geklappt hat. Ich dachte, dass wir uns noch das WE über gedulden müssen. Ich bin schon ganz gespannt!!!

Liebe Grüße an euch alle und viele gedrückte Daumen, damit gaaaaanz viele positive Nachrichten vor Weihnachten 🎄 in den Piep kommen.


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 19.11.2018 21:42
Hallo liebe Geschwisterhibblerinnen!
Danke Bini, fürs Eröffnen!

@Sternchenmama
Ich hoffe natürlich, dass euer Töchterchen Recht behält und ihr noch ein Brüderchen in dieser Welt willkommen heißen könnt. Ich hoffe aber auch, dass Kinder nicht immer damit Recht behalten. Mein Großer sagte vor Kurzem, dass er noch 4 Brüder bekommt. Aber da er wisse, dass man es sich nicht aussuchen könnte, dürfte das letzte Brüderchen auch ein Schwesterchen werden Ohnmacht

@all
Ich wünsche allen Neuschwangeren eine sorgenfreie SS, allen Hiblerinnen einen positiven Test und allen in Wartezeit und Versuch viel Geduld.

Meinen Mann und mich beschäftigt seit geraumer Zeit die Frage nach dem perfekten Zeitpunkt für ein drittes Erdenkind. Mein Mann hielt sich eine ganze Weile bedeckt, legte nun aber recht sportlich schonmal die Namen für das nächste Kindlein fest ROFL

Nun ist unser Kleiner mit 16 Monaten ja noch wirklich klein in unseren Augen, aber die Zeit vergeht aktuell so schnell, dass wir uns schon den 2. Geburtstag vorbereiten sehen und ab dann wären wir im Grunde bereit... Einige Vorbereitungszeit wäre ja auch noch notwendig bis zur 1. Kryo, die dann ja auch nicht unbedingt klappen muss (sind "nur" zwei Vorkernstadien).

Nun zu meinen Fragen: Für wie viel (Mindest)Altersabstand habt ihr euch zwischen eurem 1. und 3. und 2. und 3. (Erden)Kind entschieden und warum? Hat sich jemand für einen Nachzügler entschieden und warum?
Hat sich jemand hier nach Kryo-Versuchen für "Nummer 3" auch noch zu einer ICSI entschieden?
Die letzte Frage beschäftigt insbesondere meinen Mann. Ich habe diesbezüglich überhaupt kein Gefühl, weil die Hoffnung so groß ist, dass unser nächstes und letztes Kind in den vorhandenen Kryos steckt.

Liebe Grüße
Juna


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   Sternchenmama12
Status:
schrieb am 20.11.2018 00:06
Hallo Fernweh,

Hab auch geweint, aber so, dass die Kleine es nicht sah....

Was die SD-Werte angeht.... man hat die am Freitag kontrolliert, als ich blutete... ich habe 3,1 TSH, ft3 und ft4 normal. Ist vorher glaube ich, nicht kontrolliert worden. Diesmal ist es ja eine FG, aber der Arzt sagt, es kann sein, dass sich die Werte unter der beginnenden Schwangerschaft erhöht haben. Bei meiner Tochter hatte ich 2,9 vor der Stimu, aber keine Medis bekomen. Und da hatte es ja geklappt... Ich glaube, Du kannst hoffen, vor allem, weil Du ja Medis nimmst... Ich sooll jetzt in 4 wochen nochmal zur Kontrolle, und dann werde ich wahrscheinlich auf Thyroxin gesetzt. Das beruhigt mich, weil das ict noch ein Schräubchen, an dem wir drehen können...

Euch anderen wünsche ich positive Resultate und viel Geduld in der Warteschleife...
LG, sternchenmama


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   sunny0810
schrieb am 20.11.2018 09:22
Guten Morgen,

@Karmaxxl: Wow, so viele EZ. Auf eine fröhliche Befruchtungparty!

@Claru: Die anderen EZ warten ja. Und außerdem bist du jetzt sowieso schwanger....und zwar mindestens 38 Wochen!!!! Wobei es von der Klinik echt unter aller Kanone ist. Das würde ich schon nochmal ansprechen. Musstest du da nichts unterschreiben?

@Hope: Ich hatte auch noch nie was zum Einfrieren. Und beim letzten Versuch auch nur die eine Eizelle und es hat gereicht. Fröhliches Bebrüten. Liebe Ja, wir machen N-ICSI. Alles andere macht bei mir keinen Sinn. Unsere Tochter ist auch so entstanden.

@Fernweh: Meinst du den TSH? Der war bei mir in der Schwangerschaft mal bei 3,6. Ist dann eingestellt worden. Aber der muss eine ganze Zeit so hoch gewesen sein.

@iola: das tut mir sehr leid. Wird denn etwas dagegen gemacht? Oder hofft man einfach, dass die sich mit der nächsten Mens verabschieden?

@Juna: Unsere Kleine ist jetzt 13 Monate. Eigentlich hätte ich lieber einen größeren Abstand. Aber da mein AmH so gering ist, wollen wir keine Zeit verstreichen lassen... und wer weiß, wann es klappt.

@me: Ich habe heute meine Mens bekommen. Unpassender geht es nicht. Jetzt fällt der 13. ZT auf den Sonntag. Das hatten wir schon mal und dann die Eizelle schon am 12. ZT entnommen. Die war dann degeneriert. Ich weiß nicht, was ich machen soll... den Zyklus sausen lassen und dann gleich erst im neuen Jahr starten? Oder mal gucken.... sind halt gleich immer extreme Kosten...sehr treurig


  Werbung
  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   Claru
schrieb am 20.11.2018 09:24
Hi, es ist ja wirklich viel Los bei uns im Piep!

@iola: Ja, mein Mann war auch froh über SET. Aber ich bin ja auch diejenige, die dann immer wieder versuchen muss... Naja, ich hoffe erstmal auf diesen Frischeversuch und wenns nicht klappt, auf einen der vier verbliebenen Kryos.
Übrigens habe ich trotz 2,5 cm Zyste stimmuliert, und die Ausbeute war gut!


@Himmelsstürmer: Mein BT ist am 28.11. (Geburtstag von meinem Mann).
Viel Glück dir für den BT! Und viel Geduld mit dir selber und deinen Hormonen smile

@Juna: Wäre ja lustig wenn euer Sohn Recht behalten würde... oder wären euch das zu viele Kinder?

@Fernweh: Ich produziere anscheinend ganz gut und auch ganz gute EZ, zumindest bilde ich mir das ein. Ich habe zunächst mit 175 und dann mit 200 Gonal F Stimmuliert, wie das letzte Mal. Trotz meines 1,1 AMH und 9,8 FSH habe ich doch ne ganz gute Ausbeute gehabt. Aber bei mir war es auch schon länger her mit dem ersten Kind (sie wird 6). Und es heisst ja, dass der Körper sich nicht an die Hormone gewöhnt haben kann...

@me: Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es geklappt hat. Meine Eierstöcke tun schrecklich weh und ich kann am Nachhmittag kaum gerade sitzen oder stehen. Ist wohl wieder eine leichte OHSS. Habe auch 2 Kilo mehr drauf. Ich hoffe das schadet dem ganzen nicht.
Der Transfer war wieder schmerzhaft, obwohl ich nicht weiß, obs daran lag, dass gerade sowieso alles da unten Schmerzen bereitet, oder obs am Transfer selber lag. Es gint zwar schnell, aber dann war auch Blut am Katheter, was ja die Chancen auch verringern soll...
Naja, bin gerade nicht so gut drauf.

LG
Claru


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 20.11.2018 10:44
@iola: Ja, mein Mann war auch froh über SET. Aber ich bin ja auch diejenige, die dann immer wieder versuchen muss... Naja, ich hoffe erstmal auf diesen Frischeversuch und wenns nicht klappt, auf einen der vier verbliebenen Kryos.
Übrigens habe ich trotz 2,5 cm Zyste stimmuliert

Bei mir wachsen leider durch die Stimu nur die Zysten, die anderen Follikel waren an Tag 9 noch zwischen 8 und 12 mm. Irgendwie saugen die Zysten alle Hormone auf. Deshalb ist es mir zu riskant jetzt mit einer 3,5 cm zyste li und 2,5 cm Zyste rechts zu starten...

Lg iola


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 20.11.2018 11:19
@claru: nicht schon jetzt den Kopf hängen lassen. Ich habe schon viele Frauen kennen gelernt in meiner Kinderwunschlaufband, die unter sonst was für Bedingungen Schwanger geworden sind.

@Juna: Wir haben 6 Jährige Zwillinge und hoffen auf ein Nachzügler. Ich habe immer wieder Familien kennen gelernt wo teilweise sogar 10 Jahre zwischen dem 2 und 3 Kind war. Ich hätte mir es nicht vorstellen können als meine Twins 3 oder 4 gewesen sind, nochmal mit einem Säugling anzufangen. Nun schon.

@Fernweh: Es gibt doch Speziallisten für die Schilddrüse, wäre es vielleicht mal ne Idee dort ein Termin zu machen. Die schauen ja nochmal ganz anderes.

@me: so Labor hat angerufen. Da kann man mal sehen, es zählt nie wieviele punktiert wurden. Also es wurden ja gestern 17 punktiert. Davon ließen sich 10 Befruchten und davon haben sich 7 weiterentwickelt. 6 sind aufs Eis gegangen und einer wartet auf mich. Morgen Mittag ist dann Transfer. Diesmal gehe ich mit meinen Twins dorthin, hoffe sie bleiben lieb im Wartezimmer sitzen. Anderes geht es leider nicht. Aber danach machen wir einen schönen Nachmittag und shoppen noch WEihnachtsdeko.


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   hope113
schrieb am 20.11.2018 11:46
Hui, hier ist ja voll was los smile

@Juna: Ich denke das ist individuell. Ich wollte z.b. min. 2 Jahre. Weil ich ein bisschen Altersabstand möchte und auch, weil ich jetzt so das erste Jahr mit der Kleinen auch komplett genießen konnte ohne mich schon wieder in den KiWu-Wahnsinn zu begeben zwinker Bei uns ist es jetzt Nr. 2

@sunny: Danke! Oje, doof bei dir. Kann man nicht trotzdem den ES etwas früher auslösen? Wird der normal überhaupt ausgelöst? Bist du immer sehr pünktlich an ZT13? Im Zweifelsfall mal guggen lassen "kostet" dich ja nur 1 US?!?
Kenn mich nicht aus mit NC-ICSI, aber hört sich koompliziert an mit dem Timing....

@Claru: Oje, dann erhol dich gut! Und das heißt doch noch lang nicht, dass es nicht klappt zwinker

@karmaxxl: Hey, ist doch ein gutes Ergebnis smile Schau doch mich an: 30 EZ, 10 befruchtet. Von 14 PNer nur 2 8-Zeller an Tag 3. Also es geht noch schlechter Ich wars nicht Aber ich stimm dir zu: Ich bin immer der Meinsung: Qualität vor Quantität. Nur leider hat man das nie in der Hand.... Wieso habt ihr direkt eingefroren, wolltet ihr keine längere Kultivierung? Alles gute für den TF morgen!! Nimm den Twins halt das Handy oder Tablett mit, dann sind sie bestimmt 10 min brav LOL


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   Claru
schrieb am 20.11.2018 11:49
@karmaxxl: Ist doch gut! 6 eingefrorene und eine Transfer Tag 2?!
Du machst immer früher SET, nicht?
Na, hoffentlich hast du nette Krankenschwestern, die auf deine Kinder aufpassen während TF!

@ sunny: Danke! Ja, wir hatten erst SET unterschrieben, aber danach gesagt wir hätten gerne DET (weswegen ja auch 4 in die verlängerte Kultur kamen).
Jaja, das liebe Geld...
Wenn ihr aber "nur" schaut, dann nimm diesen Zyklus noch mit. Bei mir ist ES immer zwischen Tag 12 und 15... nie wirklich genau 13. Sind bei auch die Bluttests so teuer oder der US?
LG
Claru


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   sunny0810
schrieb am 20.11.2018 12:16
@Karmaxxl: Ich verstehe, dass das ein wenig deprimierend ist. Aber hey....6 auf Eis ist doch toll! Jetzt glaub erstmal an deine kleine jetzige Murmel.

@Hope: Doch, wir lösen schon aus. Ich muss etwa ab ZT 9 unterdrücken und dadurch auch ganz leicht stimulieren und dann auslösen. Also eigentlich lässt sich das schon recht gut timen. Als das beim letzten Mal so war haben wir auch einfach früher ausgelöst. Die Eizelle klebte aber recht am Follikel und war schlussendlich degeneriert. Und ich denke, dass das schon damit zu tun hatte, dass es einfach 24 h zu früh war. Ich hab einen unglaublich regelmäßigen Zyklus. Leider viel zu kurz, aber man kann eigentlich die Uhr danach stellen. Ich werde morgen mal mit der Sprechstundenhilfe darüber reden....

@Claru: Dann würde ich auf jeden Fall nochmal mit der Klinik reden. Geht eigentlich gar nicht. Es ist leider alles nicht wirklich günstig....aber vllt kann man das anders abrechnen und dann zahlt die Kasse....Das haben sie schon mal gemacht. Ich klär das morgen mal. Wenn das geht, dann werde ich auf jeden Fall mal schauen lassen.


Habt ihr eigentlich schonmal was davon gehört, dass Antibiotikum nach PU sogar förderlich sein kann? Ich hatte bei meinem positiven Ausgang eine fiese Mittelohrentzündung ab PU und musste Antibiose nehmen. Ich hatte beim Vorgespräch im Spaß gesagt, dass ich schaue, dass ich wieder sowas bekomme, weil mein Arzt meinte, dass wir alles wieder so machen wie damals. Er stutzte dann und meinte, dass er das jetzt schon oft mitbekommen hat, dass es unter Antibiose geklappt hat und wir drüber nachdenken könnten das zu machen. Ich kenne das nur von Kortison.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.18 12:20 von sunny0810.


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 20.11.2018 12:54
@sunny0810: Da habe ich noch nie was von gehört. Viele nehmen ja auch Prednisilon um das Immunsysteme runter zu fahren. Ich habe das hier auch liegen, aber ich spritze in diesem Versuch auch Celaxane. Daher weiß ich nicht ob man beides darf, ansonsten würde ich es noch dazu nehmen.

Wir machen immer TF an PU+2 sind. Vor 7 Jahren hat es ja auch so geklappt. Blasto haben wir Respekt vor bzgl. eineigige Zwillinge, daher auch immer SET. Denn wir möchten nur eins dazu.

Ich versuche meine Twins morgen mit ne neuen Zeitschrift abzulenken, dürfen sie sich vorher kaufen. Mal schauen ob das klappt. Unsere Motte bleibt auch mal beim Kinderarzt allein im Wartezimmer un wartet bis ich mit ihrem Bruder durch bin. Aber Junior ist seit Schulbeginn der reinste Klammeraffe geworden. Wird schon irgendwie klappen.


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   hope113
schrieb am 20.11.2018 19:14
Wahnsinn, rufen die mich heute (!) an und teilen mit, dass eine Blasto eingefroren wurde. Ohnmacht
Ich war so baff, dass mir erst hinterher eingefallen ist zu fragen, ob das eine Bummel-Blasto ist und die auch erst heute eingefroren wurde. Aber ist ja auch egal, auch Bummler können mal Kinder werden Ich wars nicht

@sunny: Hmm, vllt ein Tag länger stimmulieren? Du unterdrückst ja eh den ES. Naja, deine Klinik sollte es ja eigenltich wissen....

@karmaxxl: Uhh, ja das Zwillingsrisiko denke ich mir, dass du das weitmöglichst umgehen willst!! Na dann hoffe ich mal, dass es dem Krümel da ab morgen gefällt zwinker Alles Gute!!


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   claru80
schrieb am 20.11.2018 19:42
@hope: Das ist ja super!!! Aus Bummlern können super Kinder werden, meine Tochter z.B. hatte am Anfang einen seehr niedrigen HCG bei mir produziert und ist toll X-D

Manchmal hat man das gefühl, die Sprechstundenhilfen (und auch manche Ärzte) sollten sowas mal selber durchmachen müssen, dann würden sie vorsichtiger mit den Telefonaten, Informationen etc. umgehen und wirklich das absolut Beste aus den Punktionen und ET etc. rausholen...

LG
Claru


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   sunny0810
schrieb am 20.11.2018 20:08
@hope: Das ist doch spitze! Bummler sind super. Meiner möchte gerade nicht schlafen. Ich freu mich sehr
Länger ist immer schwierig. Die Gefahr ist dann, dass der Follikel trotz Unterdrückung springt. Hatte ich beim ersten Versuch. Also eigentlich ist es wohl doch bisschen schwieriger als ne normale ICSI. Aber hilft ja leider nix.


  Re: ***Geschwister Piep *** 19.11 - 25.11 ***
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 20.11.2018 20:56
Himmelsstürmer, ja ich liebe die US-Untersuchungen auch, so fühlt man sich den Zwergen gleich noch ein wenig näher zwinker
Alles Gute für deinen BT am Freitag!

Juna, ich bin zwar "erst" mit dem zweiten schwanger, aber wir haben noch 2 Blasto und 3 PN auf Eis, das bleiben diese 5 sicher auch noch eine Weile. Wir haben uns für den großen immer ganz zeitnah ein Geschwisterchen gewünscht, was auch wunderbar geklappt hat, aber für Nr. 3 versuchen wir in frühestens 3 Jahren nochmal unser Glück.

Hope, Glückwunsch zum kleinen Bummler! Das ist doch super Ja klatschen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023