Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Puregon in Belgien kaufen - dringend
no avatar
   Lila-3
Status:
schrieb am 25.10.2018 22:11
Hallo,

ich bin Selbstzahler und habe daher die Preise verglichen. Puregon kostet in Belgien erheblich weniger als in Deutschland.

In Deutschland schwanken die Preis auch zwischen verschiedenen Herstellern schon erheblich.
(Puregon 900 von 438-526 € bei docmorris nachgesehen)

Wie kann das sein? Kann ich bedenkenlos das billigste nehmen und nach Belgien in die nächstbeste Apotheke fahren?

Oder gibt es Unterschiede? Sollte ich auf den Hersteller achten?

LG Lila


  Re: Puregon in Belgien kaufen - dringend
no avatar
   Decaffi
schrieb am 26.10.2018 06:54
Hallo Lila,

wir sind auch Selbstzahler und ich beziehe die Medikamente aus Frankreich. Warum die im Ausland so günstig sind, kann ich dir nicht sagen. Die Inhaltsstoffe sind bei meinen Medikamenten immer die gleichen gewesen, allerdings ist mir aufgefallen, dass das Haltbarkeitsdatum teilweise weniger lang war.

Alles Gute!
Decaffi


  Re: Puregon in Belgien kaufen - dringend
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 26.10.2018 07:29
Die Medikamente und Hersteller sind in der Regel die gleichen. Nur die Preise werden länderspezifisch festgesetzt und teilweise sind auch einfach die dortigen Steuern auf die Medikamente billiger (Frankreich).

Also keine Sorge, kann man bedenkenlos tun. Belgien ist ja nun auch nicht gerade ein Schwellenland, sondern EU, da gelten auch entsprechende Standards Ich wars nicht

Alles Gute,
Luzie


  Re: Puregon in Belgien kaufen - dringend
no avatar
   Nexttry
schrieb am 26.10.2018 10:45
Hallo Lila,

keine Ahnung, warum das in Belgien so viel billiger ist. Mein Verdacht: Die Pharmalobby hat in Deutschland ganze Arbeit geleistet!

Einen Tipp für Belgien kann ich geben: Die Apoteke Reul in Eupen. Die sind sehr nett und auf deutsche Kinderwünschler spezialisiert zwinker Damit meine ich, dass sie die nötigen Medikamente auf Lager haben und größere Bestellungen kann man vorab telefonisch unkompliziert durchgeben. Eine Preisliste haben die auch auf ihrer Homepage. Das einzig blöde ist, dass die rezeptpflichtige Medikamente nicht verschicken dürfen. Aber falls du in Rheinland/Eifel/RLP wohnst lohnt sich die Fahrt auf jeden Fall. Weiter im Norden ist vielleicht eine holländische Apoteke besser.

Viel Erfolg!


  Werbung
  Re: Puregon in Belgien kaufen - dringend
no avatar
   Nicole_Flix
Status:
schrieb am 26.10.2018 14:26
Ich habe schon oft in B gekauft (bin in gut 1 Stunde da) und dazu kommt, dass es insgesamt billiger war als F.

Die Apotheke Reul kann ich empfehlen.

www.apotheke-reul.be

Vorher anrufen, die sprechen deutsch.


  Re: Puregon in Belgien kaufen - dringend
no avatar
   p_smc
Status:
schrieb am 26.10.2018 17:49
Ich habe auch schon 2x bei Reul in Eupen gekauft und insgesamt über €600 gespart. Die Medikamente sind von den gleichen Herstellern, wie du sie hier bekommen würdest; die Packungen sehen absolut gleich aus. Dass die Medikamente dort so günstig sind, hat irgendwie mit Gebühren für Patente zu tun, die die Medikamente in Deutschland teuer machen und in Belgien eben nicht (ich finde die genaue Erklärung gerade nicht mehr).

Ich habe im Vorfeld immer per Email bestellt, was ich brauchte und meist war es innerhalb von 48 Stunden vorrätig und abholbereit. Definitiv zu empfehlen.


  Re: Puregon in Belgien kaufen - dringend
no avatar
   WKxy
schrieb am 27.10.2018 10:24
Ich hatte meine Medikamente in Luxemburg (Puregon) und Frankreich (Menogon) gekauft
und jeweils einen großen Batzen Geld gespart, so dass sich auch eine längere Anreise nach
Luxemburg gelohnt hat.
Die Medis sind absolut identisch und ich meine auch mal gelesen zu haben, dass das mit der
Besteuerung etc zusammenhängt, dass das in D so teuer ist. Aber evtl. ist es auch nur die
Pharmalobby oder es sind die Apotheken die viel Geld machen wollen. Sieht man ja schon daran,
dass deutsche Apotheken über ihre Internetshops Rabatte bis 50 % für diverse nicht rezeptpflichtigen
Medikamente gewähren. Manche haben sogar mehrere Internetshops und überall sind
die Preise unterschiedlich. Der Vergleich lohnt sich also auch hier.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.18 10:25 von WKxy.


  Re: Puregon in Belgien kaufen - dringend
no avatar
   Lila-3
Status:
schrieb am 27.10.2018 12:42
Hallo,

danke für die vielen schnellen Antworten! Ich war bei Reul in Belgien - danke für den Tipp!
LG Lila




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020