Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 04.10.2018 11:54
Gib Bescheid Fienchen!!!!
@Cs: Wie ist gestern deine Punktion gelaufen? Weisst du schon was über die Befruchtung? Ich drück dir weiterhin die Daumen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.18 12:03 von Bini.


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   hope113
schrieb am 04.10.2018 20:33
@Wzg: für dein BT morgen. Auf dass es endlich mal reift, das Eichen smile

@Cs: Und was kam raus? Wie gehts dir so? Gute und schnelle Erholung!!

@Fienchen: knuddel Und, wie war der Anruf? Auch wenn du überzeugt bist, dass es ein negativ ist, bin ich trotzdem neugirig Ich wars nicht

@Fernweh: Schönen Urlaub!!

@hermina: Nicht so vil drüber nachdenken. Lass dich vom Nachwuchs ablenken, dann wird das schon knuddel

@Claru: Auf das die Zyste schnell weggeht!

@karmaxxl: Kind ist in der Kita, ansonsten weiß eine Oma Bescheid (ok, sie hats erraten, dass die Behandlungen wieder losgehen.... Aber sie fragt auch nie groß nach, warum wir jetzt nen Babysitter brauchen smile) Oder mein Mann nimmt entsprechend frei nehmen, wenn ich Termine hab.

@Sonnenschein: Herzlich Willkommen. Wow, ihr seid ja mutig! Da hab ich echt Respekt bei kurzen Altersabstand und dann auch noch Zwillis....

@Tanja und Bini: für einen erfolgreichen neuen Start knuddel

Was ist mit den restlichen Oktober-Terminen? Macht doch mal ein Piep smile

@me: Irgendwie verplant. Kriege keine Rezepte geschickt, weil neues Quartal, geht nicht ohne Versichertenkarte. Also heute mal in die Apo marschiert und netterweise bestellen die schonmal was, damit ich direkt abholen kann. Da ich ab ZT2 spritzen soll, muss ich sicher am selben Tag wie ich zum US muss mit Spritzen anfangen. Hoffe ich krieg das terminlich irgendwie hin.... Naja, ist halt der Nachteil vom kurzen Protokoll.... Und wann die Mens überhaupt kommt, steht sowieso noch in den Sternen.... Und ich soll wieder mit Pergoveris spritzen, 150 IE. Na ob das mal gut geht... Also gleich wie im langen Protokoll mit der dicken ÜS.... Bini, Fienchen, ihr hattet doch auch immer viele EZ. Mit wieviel Einheiten habt ihr stimmuliert?

Liebe Grüße an alle. Fühlt euch mal gedrückt!


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.10.2018 20:38
hat sich bestätigt. Versuch 8 für die Tonne. So viel Geld schon verbraten. Montag Arztgespräch (der hat Urlaub). Mal gucken ob die endlich mal was untersuchen wollen. Kann es nicht mehr hören „sie haben bereits ein Kind, was sollte schon sein“. Hoffe also die untersuchen was und Vlt geht es dieses Jahr ja noch in die letzte Runde


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   cs85
Status:
schrieb am 04.10.2018 21:46
Hallo Ihr Lieben,

ich melde mich mal zurück. Gestern früh war Punktion. Es wurden 16 punktiert,11 waren reif und 10 ließen sich befruchten. 🙂
Ich finde eine sehr gute Quote. 7 gehen ins Embryoskop und 3 wurden eingefroren.

Morgen muss ich nochmal anrufen, wie es ausschaut, ob Samstag oder Montag Transfer ist. Ich hoffe ja so sehr, das es gut ausschaut.
Wir hatten ja immer so Pech mit den Kryos gehabt, ich hoffe das der Frischversuch jetzt besser klappt.

Ansonsten ja, man merkt schon was. Ich hoffe morgen geht es schon wieder besser. Am Punktionstag hatte ich schon arge Pobleme gehabt
aber mit einer IBU wurde es dann besser. Jetzt sind die Schmerzen nicht mehr so im Unterleib, sondern auf Bauchnabelhöhe.
Aber wie gesagt, hoffe ich das es morgen besser geht.

LG
cs85


  Werbung
  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   claru80
schrieb am 04.10.2018 22:00
Oh toll CS, das klingt sehr gut!
Ich wünsche dir einen tollen Transfer (macht ihr SET der DET?) und dann eine gute Hibbelzeit!
Ich drücke die Daumen (und hoffe dass es bei uns anderen auch so gut läuft).


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 05.10.2018 14:07
Fienchen: Ich hätte dir so sehr gewünscht, dass du dich irrst....es tut mir so leid für dich! Ich drücke dir alle Daumen, dass das Gespräch am Montag positiv verläuft und die Ärzte jetzt auch mal ein bisschen diagnostischer vorgehen.

@cs: mensch das ist doch eine tolle Quote, sehr gut! Ich drück dir die Daumen, dass sich die Eizellen im Embroyscope gut entwickelt. Wieviel werdet ihr zurücknehmen?

@Me:Ich habe soeben beschlossen, dass ich diesen Zyklus einen natürlichen Zyklus machen werde, auch wenn das Risiko besteht, dass es zu keinen Transfer kommen wird (das ist der Fall, wenn der Transfertag auf ein Wochenende fällt), denn am Wochenende wird nicht aufgetaut und ich habe ja Blastos. Aber irgendwie habe ich das Gefühl dass in den künstlichen Zyklen meine Schleimhaut nicht mitmachen möchte, mit gut Glück mal 7mm und dann bei Gabe von Progesteron haut es mir alles zusammen. Im natürlichen Zyklus bekomme ich viel besser auch mal 8 oder 9mm hin und alles wird dann schön dreischichtig.
Soweit so gut, allerdings wenn ich wieder einen stabilen Zyklus habe sollte, fällt mein Transfertermin genau auf ein Wochenende....
somit bin ich diesen Zyklus wohl er so ein halber Kandidatsmile

@all: Wer gerne bei seinen Daten auch die Anzahl der ICSI/IVF oder Kryos mit dabei stehen haben möchte, bitte kurze Nachricht an @Liste, dann trage ich es nach. Ich habe es mal bei mir ergänzt, damit ihr seht, was ich meine.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.10.18 14:17 von Bini.


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   hope113
schrieb am 05.10.2018 20:49
@Fienchen: So ein Mist!!! Ich hoffe ihr habt Montag ein gutes Gespräch!!! Finde auch weitere Diagnostik sinnvoll.

@Cs: wow, suuuper!!!! Na das wird bestimmt was mit nem Blasto-TF Dann erhol dich mal weiterhind gut knuddel

@bini: abwarten... zwinker Und wenn man schon so als halber Kandidat rangeht, vllt kommt dann doch ncoh die Überraschung?! Wünsch dir, das es terminlich alles passt!

@Liste: 2. ICSI (fürs Geschwisterchen. Gesamt 7. Icsi Ohnmacht)

@me: nix Neues. Grade die Rechnung vom letzten Versuch überwiesen... Uff, auch ein ganz schöner Happen, 500€ Kryokosten plus 135€ Lagerung für 1/2 Jahr was da u.a. an uns hängen bleibt..... Hatte ja bisher keine Kryos.


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   WzG2018
Status:
schrieb am 06.10.2018 13:35
Hallo Mädels,

von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen LOL
@fienchen: Lass dich drücken Tut mir sehr leid, dass es nicht geklappt hat traurig
@CS: Super Das ist super Daumen sind für den Transfer gedrückt!
@Bini: Wenn ich jetzt eines von meinen verkorksten Zyklen gelernt habe: Sie sind unberechenbar LOL Also zähslt du für mich als vollwertige Kandidatin zwinker
@hope: Ach ja, die lieben Rechnungen Baseball...da schluckt man doch immer, wenn man den Betrag sieht Ohnmacht
@me: Tja was soll ich sagen...die KiWu wird sich wieder mal ein goldenes Näschen an uns verdienen Ich verneig mich Kein Eisprung in Sicht traurig Bei uns ist der Wurm drinne Treffer Die Arzthelferin meinte auch nur, dass meine Vene sehr in Mitleidenschaft gezogen wäre .... na von das wohl kommt, so oft wie ich Blut abgeben muss Ich bin sehr sauer Fragen über Fragen und im Endeffekt keine Antwort
@Liste: Und wieder mal ein Zyklus-BT am 10.10.2018 ... ach ja auf die Frage wie viel Versuche schon etc. ... dann fange ich mal an: 2018 1. ICSI und aktuell 2. Kryos

Wünsche Euch ein schönes WE Blume


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.18 13:37 von WzG2018.


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 06.10.2018 15:39
Hallo ihr Lieben!

Ich lese hier immer noch fleißig mit, komme aber irgendwie nie zum schreiben...

Es tut mir leid, dass es in der letzten Zeit so viele negativs gab... Das tut mir für jede von euch Leid

CS, Ganz schön tolle Ausbeute, alles Gute für den TF!!

Sonnenschein, An dich kann ich mich noch erinnern, du hattest damals einen eher niedrigen hcg und dann waren es ja zwei, oder?
Toll, dass ihr auch gleich wieder startet - viel Glück

Hope, Danke für deine lieben Worte im April-Piep! Drück dir die Daumen, dass du nun endlich bald starten kannst!
Und ja die Rechnungen.... Ich habe beim öffnen der letzten einen Schock gehabt. Kryo an sich ist bei uns mit Blastos schon relativ teuer 800,- + Medis und dann hatte ich noch eine weitere Rechnung mit knapp 600,- ich dachte erst ich seh nicht richtig, war es für die eine Blasto die übrig blieb zum vitrifizieren...
Ohnmacht

Alles Gute an Alle und das es hier bald ganz viele positivs gibt


  Re: ***Geschwister Piep *** 01.10 - 07.10
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.10.2018 10:08
Hallo Bienchen winkewinke
Ja, du hast recht. Bei uns war das damals eine absolute Katastrophe. Eizellen schlecht, Sperma schlecht, Zellteilung schlecht, HCG schlecht, Femurknochenlänge schlecht, Nackenfalte schlecht blaaaaaaa bei uns war das damals alles so außerhalb des Ramens dass ich fast alle zwei Wochen zum FA und in die Klinik musste weil sich jeder sicher war, dass diese Schwangerschaft nicht gut ausgehen würde. Und falls das doch klappt, wird mit Sicherheit eins der Mädchen ein besonderes Kind werden. Mir wurde sogar eine Fruchtwasseruntersuchung und weitere Tests nahegelegt, die ich alle dankend abgelehnt habe. Es sind meine Kinder, mein Fleisch und Blut und nicht irgendwelche Objekte die immer perfekt in den Rahmen passen müssen Achso!
Was soll ich sagen? Die Geburt war - wie soll es anders sein - schlecht. Danach ging's weiter... Verdacht auf muskuläre Hypotonie, T21, T18. Ich hab ihr Blut abnehmen lassen um Gewissheit zu haben - negativ.
Es weiß noch niemand sicher wie sich beide entwickeln werden, aber bisher machen sie sich super und sind in der Entwicklung genauso weit wie Einlinge, die Termingeboren sind. Für mich sind meine zwei Zuckerpuppen die tollsten Kinder auf der ganzen Welt. Egal was wir schon alles durchgemacht haben oder was noch kommen wird - ich bin froh dass ich mich gegen einen Abbruch entschieden habe!
Und eins hab ich gelernt... in der nächsten Schwangerschaft wird es keine Nackenfaltenmessung und keine Pränataldiagnostik mehr geben LOL
In diesem Sinne - schönen Sonntag euch allen Besuch




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023