Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  HILFE! Hochlage nach Mens, Test negativ, 2 Follis, Stimulation
no avatar
   Traumgestalt
schrieb am 20.09.2018 07:12
Hallo ihr Lieben,

könnt ihr mal auf meine Kurve schauen.
Lt. Folli tV hatte ich vorgestern, je links und rechts zwei Follis (10&13) und ca. 7mm GSM.
Meine Tempi steigt aber ständig nach einer recht schwachen Mens an. Vor 3 Tagen schwere Übelkeit und Erbrechen, jetzt leicht erkältet, aber da war die Tempi in Tieflage nie so hoch......Keine Schmerzen, nur ab und zu Leistenziehen, wie immer wenn Follis wachsen......

Ich soll seit gestern stimulieren.....




  Re: HILFE! Hochlage nach Mens, Test negativ, 2 Follis, Stimulation
no avatar
   IchDuErSieEs
schrieb am 20.09.2018 08:45
Also den Auswerteregeln nach hattest du keinen ES (an ZT 15/16/18). Aber durch das Auslösen wissen wir ja dass du einen hattest zwinker


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.09.18 08:54 von IchDuErSieEs.


  Re: HILFE! Hochlage nach Mens, Test negativ, 2 Follis, Stimulation
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 20.09.2018 08:49
Eine Kurve mit so wenigen Werten und keinem eingetragenen ZS ist nicht wirklich auswertbar...


  Re: HILFE! Hochlage nach Mens, Test negativ, 2 Follis, Stimulation
no avatar
   Traumgestalt
schrieb am 20.09.2018 10:37
Naja, da ich in der zweiten Hälfte Progesteron genommen habe und in der ersten in der Stimu war, sind da nicht viele Infos in der Kurve. Tempi messen unter Arefam/Progesteron macht ja keinen Sinn.

Arefam hab ich dann zwei Tage vor Einsetzen der Regel abgesetzt. Der letzte (in Frage kommende) GV war einen Tag vor der "Regel".....


  Werbung
  Re: HILFE! Hochlage nach Mens, Test negativ, 2 Follis, Stimulation
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 20.09.2018 12:12
Hm es könnte schon durchaus ein Infekt sein, der die Tempi hochtreibt. Ansonsten ist eine weitere Aussage schwer zu treffen....


  Re: HILFE! Hochlage nach Mens, Test negativ, 2 Follis, Stimulation
no avatar
   Traumgestalt
schrieb am 20.09.2018 12:25
Muss ein Infekt sein. Anders kann ichs mir auch nicht erklären..... traurig
Morgen ist neuer Folli-TV mal schauen was raus kommt.


  Re: HILFE! Hochlage nach Mens, Test negativ, 2 Follis, Stimulation
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 22.09.2018 03:21
Da du Progesteron genommen hast, vermute ich mal ist das der Grund für die Hochlage. Bei Progesteroneinnahme braucht man im Grunde nicht messen. Progesteron hält die Tempi immer schön oben.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021