Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Fenestiltropfen in der WS
avatar    AnSue
Status:
schrieb am 04.07.2018 00:02
'N Abend zusammen,
Was haltet ihr von Fenestilteopfen bzw Antihistaminika allgemein in der WS? Bin nun PU +12 / TF +8 und von Mücken und anderen Viechern zerstochen. Eigentlich würde ich jetzt vorm Schlafengehen ein paar Fenestiltropfen nehmen, um dem elenden Juckreiz zu entfliehen, trau mich aber wg der Warteschleife nicht.
Habt ihr Erfahrungen, ob ich der Einnistung schaden könnte?
LG An


  Re: Fenestiltropfen in der WS
no avatar
   klassa
schrieb am 04.07.2018 11:36
Laut Embryotox wären zB diese beide Mittel in der Schwangerschaft problemlos:
[www.embryotox.de]
[www.embryotox.de]

Alles gute! Wir sitzen im gleichen WS-Bus Elefant


  Re: Fenestiltropfen in der WS
no avatar
   Solani
Status:
schrieb am 04.07.2018 12:49
Mein FA hat mir mal ausdrücklich Fenistil-Tropfen empfohlen. Mein Allerlologe Cetirizin oder Loratadin (wie kloser schon geschrieben hat, sieht embryotox das auch so). Alternativ würde ich bei Insektenstichen eher Fenistil-Gel verwenden, das sollte wirklich kein Problem sein.
Ich persönlich finde bei Insektenstichen den Bite-Away Stift super, bekommt man in der Apotheke (batteriebetrieben, macht die Stelle heiß, danach ist der Juckreiz so gut wie weg).


  Re: Fenestiltropfen in der WS
avatar    AnSue
Status:
schrieb am 04.07.2018 14:59
Danke, dann werde ich mal schauen, ob ich heute durchschlafen kann... lag heute Nacht wieder kratzend ne Stunde wach...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021