Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hätte ich doch gewartet
no avatar
   keine schwangerschaft
schrieb am 02.07.2018 13:27
Hallo!

Weiter unten hab ich schon ein Thema eröffnen mit ausschabung und ashermann.

War am Freitag im KH wegen blutung und dort war ich nach messen 6+5. Man sah nur eine leere fruchthöle! Da ich schon paar mal ausgeschabt wurde gabdie Ärztin mit Abtreibungstabletten. Die ich Samstag genommen habe.

Ich habe Klumpen abgeblutet. Musste mich aber gestern und heute übergeben. Heute war ich beim fa. Das hcg ist über 5000. Und dass üble: es ist alles vorhanden. Das Herzchen schlägt!

Warum nur hab ich nicht gewarnt??? Ich blute immer noch und soll jetzt progesteron einnehmen. Hab bauch weh...

Ich wünsche mir dieses baby so sehr! Es hat die blutung überlebt.

Ich wollte keine ausschabung mehr. Ich dachte, da ist einfach nichts....


  Re: hätte ich doch gewartet
no avatar
   skye79
Status:
schrieb am 02.07.2018 13:48
streichel

Ich druecke Dir und Deinem Baby ganz fest die Daumen!!


  Re: hätte ich doch gewartet
no avatar
   LaraJohanna
schrieb am 02.07.2018 14:07
Ach herrje....nimm fleißig progesteron wie verordnet, bleib auf der couch und geh nur zur toilette wenn du mußt. Vielleicht hält es sich ja weiterhin trotz der Tabletten. Wie ich dir ja schon schrieb, habe ich auch geblutet das es mir nur so die beine runterlief. Dein baby scheint sehr stark zu sein und ich bete für dich das es ihm weiterhin gut geht und die blutung aufhört. Was sagt denn der arzt wie die chancen fürs baby wegen der Abblutungstabletten stehen. Drück dir die daumen. Lg


  Re: hätte ich doch gewartet
no avatar
   Paula Mondschein
Status:
schrieb am 02.07.2018 14:14
Hey,
bluetest du denn jetzt noch stark? Ich drück die Daumen, dass es bleibt!
Alles Liebe von Paula


  Werbung
  Re: hätte ich doch gewartet
no avatar
   mai11
schrieb am 02.07.2018 14:25
Oh neinstreichel
Ich weiß, es ist leicht gesagt, aber mache dir keine Vorwürfe! Ich verstehe nicht, warum die Ärzte dir so früh diese Abbruchtabletten gegeben habenBaseball DIE hätten abwarten müssen!

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass scih dein Baby mit Schonung und Progesteron festhält
LG Mai


  Re: hätte ich doch gewartet
no avatar
   Glücksmama
schrieb am 02.07.2018 15:36
Ach du Schei**.
Das muss man jetzt ja leider so sagen.
Auch von mir viel Kraft, gute Gedanken und nur das beste für dein Baby.


  Re: hätte ich doch gewartet
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 02.07.2018 21:16
traurig
Mir fehlen die worte.
Ich wünsche euch ganz viel kraft!!!!


  Re: @ keine schwangerschaft
no avatar
   LaraJohanna
schrieb am 03.07.2018 11:33
Guten morgen. Wie geht es dir heute? Hat es aufgehört zu bluten? Lg LJ


  Re: @ keine schwangerschaft
no avatar
   keine schwangerschaft
schrieb am 03.07.2018 11:53
Ein trauriges Hallo!

Ich bin sprachlos... und mein arzt auch... er wollte wissen wie die hieß... diese Ärztin vom kh. Aber ich habe keinen Brief mit bekommen und auch es mir nicht gemerkt.

Ich blute noch immer. Aber jetzt nur noch braun. Wie zum ende der tage. Am Samstag war es voll schlimm. Da kamen Klumpen... dachte schon wenn es zum Abend sich nicht bessert fahre ich wieder ins kh. Ich muss mich immer noch übergeben. Zum Glück bin ich gerade zu hause.

Der arzt sagt, der Embryo ist wahrscheinlich stark. Hat die einblutung überlebt. Er hat noch im Buch geschaut, dort stand, wenn am Embryo nichts auffällig ist. Kann alles gut werden.

Ich bin nur so oft schon enttäuscht worden. Deswegen hab ich eigentlich schon abgeschlossen und wenn 2 Ärzte hinsehen, dann dachte ich könnten die sich nicht irren.

Ich hoffe, dass das baby gesund auf die welt kommt, wenn es das überlebt.


  Re: @ keine schwangerschaft
no avatar
   LaraJohanna
schrieb am 03.07.2018 12:06
Zitat
keine schwangerschaft
Ein trauriges Hallo!

Ich bin sprachlos... und mein arzt auch... er wollte wissen wie die hieß... diese Ärztin vom kh. Aber ich habe keinen Brief mit bekommen und auch es mir nicht gemerkt.

Ich blute noch immer. Aber jetzt nur noch braun. Wie zum ende der tage. Am Samstag war es voll schlimm. Da kamen Klumpen... dachte schon wenn es zum Abend sich nicht bessert fahre ich wieder ins kh. Ich muss mich immer noch übergeben. Zum Glück bin ich gerade zu hause.

Der arzt sagt, der Embryo ist wahrscheinlich stark. Hat die einblutung überlebt. Er hat noch im Buch geschaut, dort stand, wenn am Embryo nichts auffällig ist. Kann alles gut werden.

Ich bin nur so oft schon enttäuscht worden. Deswegen hab ich eigentlich schon abgeschlossen und wenn 2 Ärzte hinsehen, dann dachte ich könnten die sich nicht irren.

Ich hoffe, dass das baby gesund auf die welt kommt, wenn es das überlebt.

Das hört sich doch gut an das du nur noch schmierblutungen hast. Weiter ruh dich gut aus und mach nichts anstrengendes. Das baby ist echt stark und macht das alles prima. Wenn man fehlgeburten schon hatte fällt einem der glaube an eine neue schwangerschaft, das diese nicht hält, nicht leicht (ich hatte selber 4 stück). Doch solltest du aber an dein kleines glauben, es kämpft so tapfer. Vielleicht kann man ja noch anhand der krankenhausunterlagen herausfinden welche ärztin/arzt das war. Ich wünsche dir alles glück der welt. Lg


  Re: @ keine schwangerschaft
no avatar
   mai11
schrieb am 03.07.2018 14:28
Meine Daumen sind auch weiterhin gedrückt. Du hast ein starkes Baby, versuche positiv zu denken und scone dichstreichel
LG Mai




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021