Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  War es zu früh
no avatar
   Rebtin
Status:
schrieb am 26.06.2018 17:41
Hallo alle zusammen.


Ich war schon sehr lange nicht mehr hier.
Wir haben gerade (15.6) unseren zweiten Kryotransfer hinter uns.
Es waren zwei 5 Zeller.

Am 29.6 habe ich einen Bluttest. Aber ich habe heute einfach mal getestet, nicht mit Morgenurin sondern nach der Arbeit.
Ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten.

Der Test ( Clearblue digital) war negativ.

Ist das endgültig?
Oder war ich zu früh dran?


Könnte ihr mir eure Erfahrungen nennen ?

Lieben Dank


  Re: War es zu früh
no avatar
   Mutter ohne Kind
schrieb am 26.06.2018 18:27
Ich würde sagen, das ist so grenzwertig. Zu diesem Zeitpunkt kann er zwar schon positiv anzeigen jedoch ist ein negatives Testergebnis nicht zwangsläufig korrekt. Habe noch etwas Geduld, auch wenn es schwer fällt ...


  Re: War es zu früh
no avatar
   Noahsmum
schrieb am 26.06.2018 21:13
Hallo,
also denk auch, dass das grenzwertig ist.....Wenn du jetzt eh schon am Testen bist, dann versuch´s halt morgen nochmals mit nem sensibleren Test.
Ich habe bei meiner Schwangerschaft 2 Tage vor Bluttest negativ getestet. und am BT hatte ich einen HCG von 280.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021