Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Gonal f Stimulation links Follikel aber rechts ziehen
no avatar
   Hanna1982
schrieb am 12.06.2018 11:01
Hallo, nachdem 2 Zyklen mit Clomifen stimuliert wurde und ich leider nicht schwanger geworden bin habe ich jetzt mit Gonal f stimuliert und beim US am Zyklustag 10 war links ein Follikel 22,1 mm groß ich musste dann auch sofort den Eisprung auslösen. Rechts war kein Follikel. Bei Clomifen hatte ich immer 2-3 follikel. Die Ärztin meinte es sei alles wunderbar und kein "Nachteil" dass "nur" auf einer Seite ein Follikel ist. Was mich ein bisschen wundert ist, dass ich rechts gelegentlich ein ziehen habe und nicht links. Weiß jemand warum dass so ist? Am 21.6 kann ich zum Schwangerschaftstest. Unter Clomifen habe ich deutlich mehr gespürt also ziehen und stechen usw jetzt halt deutlich weniger. Dieses mal nehme ich übrigens auch Progesteron vaginal was ich sonst nicht nehmen musste.


  Re: Gonal f Stimulation links Follikel aber rechts ziehen
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.06.2018 11:05
Liebe Hanna,

warum das so ist, vermag ich auch nicht zu sagen, aber es ist ein häufig zu beobachtendes Phänomen, dass die Seitenzuordnung bei Unterbauchbeschwerden nicht wirklich zuverlässig ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021