Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zeitpunkt für TF Blastos im Kryozyklus relevant/ausschlaggebend????
no avatar
   Hoffnungsschimmer84
schrieb am 30.05.2018 12:00
Hallo,

Frage steht soweit schon im Betreff.

Kann der Zeitpunkt des Transfers zum Erfolg bzw. dem Eintreten einer Schwangerschaft bedeutend sein ?

Ich befinde mich aktuell im 2ten Kryozyklus - nehme nur Estrifam seit dem 3ZT und ein paar Tage vor TF Progestan -
ist das nun ein natürlicher oder künstlicher Zyklus ?

Der TF wird erst , wenn alles gut verläuft , um den 21/22/23 ten ZT sein.

Ist das ok ???

Kann ich noch irgendwas tun um die Einnistung zu begünstigen ?

Freue mich über eure hoffentlich zahlreichen Antworten

Danke winkewinke


  Re: Zeitpunkt für TF Blastos im Kryozyklus relevant/ausschlaggebend????
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 30.05.2018 12:20
Hallo Hoffnungsschimmer,

das ist ein künstlicher Kryo-Zyklus und da ist der Zeitpunkt des Transfers egal, weil du ja keinen Eisprung hast, der wird ja ab Beginn der Progesteron-Gabe "vorgetäuscht".

Ich drücke dir die Daumen!

Aqua




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021