Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  icsi geplant aber vorher pille?
no avatar
   Anna2017
schrieb am 28.05.2018 18:53
Hallo,
mein Mann und ich planen eine ICSI da sein SG ziemlich schlecht ist.Nun soll ich vorher die Pille nehmen und frage mich ob das nicht den Hormon Haushalt wiedwr durcheinander bringt? Ich habe einen regelmäsigen Zyklus und nie zysten.Ausserdem ist mein Mann während des Zyklus 1 Woche im Urlaub und da soll ich dan das Nasenspray das ich eigentlich nur ne bestimmte Zeit nehmen soll, länger nehmen als geplant damit es passt bis mein Mann wieder da ist.Hört sich das richtig an?
Lieben Dank für die Antworten. Meine
KIWU KLINIK ist gut aber hat wenig Zeit für die Beantwortung von Fragen ...


  Re: icsi geplant aber vorher pille?
no avatar
   Sonnen-Prinzessin
Status:
schrieb am 28.05.2018 19:03
Hallo meine Liebe,

ich kenne das mit der Pille vorher nehmen MÜSSEN nur von Kliniken, die nicht immer Punktion machen sondern nur zu bestimmten Zeiten und da Timen sie dann ihr Patienten rein.
Ich hatte ja nach meinem ersten Versuch Klinik gewechselt und die hatten das auch so gemacht.
Es ist weder gut noch schlecht (rein von den Studien) soweit ich das gesehen habe.
Finde es aber ohne diesen „Zwang“ schöner zwinker
Allerdings sind bei mir persönlich die Eizellen immer dann gleichmäßiger gewachsen, wenn ich ne Pille davor genommen habe. Ich vermute aber dass das Zufall war (hatte bisher „nur“ 3 Versuche).

Liebe Grüße


  Re: icsi geplant aber vorher pille?
no avatar
   Anna2017
schrieb am 28.05.2018 19:57
Hallo!Vielen Dank für deine Antwort.Ja das passt dann zu unserer Klinik.Die haben ziemlich viele Patienten...Hoffe nur dass das nicht von Nachteil ist bzw mich unnötig Zeit kostet da ich bereits 38 Jahre alt bin.Wir hatten bisher 2 IUIS ..
Du hattest 3 Versuche mit Pille?


  Re: icsi geplant aber vorher pille?
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 28.05.2018 20:01
Hallo,

mit dem Nasenspray kenne ich mich leider nicht aus, da ich immer das kurze Protokoll habe,
aber Pille MUSS ich immer nehmen, da ich aufgrund von PCO überhaupt keinen eigenen Zyklus habe....

Nachteil konnte ich bisher keinen feststellen zwinker

Alles Gute!


  Werbung
  Re: icsi geplant aber vorher pille?
no avatar
   Sonnen-Prinzessin
Status:
schrieb am 28.05.2018 20:01
Nein, nur meinen ersten und den Dritten jetzt.


  Re: icsi geplant aber vorher pille?
avatar    Kirschblüte89
Status:
schrieb am 28.05.2018 23:06
Hallo,

ich habe bei beiden ICSIs die Pille vorher genommen.
Die genaue Erklärung habe ich nicht, aber es ist wohl so, dass es die Eierstöcke "ruhig" hält, also ganz im Gegenteil, eben kein Durcheinanderbringen des Hormonhaushaltes. Zudem kann man "flexibler" starten, da die Abbruchblutung ja im Grunde planbar ist.

Inwiefern das jetzt was damit zu tun haben soll, wie die Punktionstage der jeweiligen Kliniken festgelegt sind (wie eine Vorrednerin schrieb) erschließt sich mir jetzt nicht. Denn, wie man letztlich auf die Stimulation reagiert, kann man ja nicht genau vohersagen.

Zum Nasenspray kann ich nichts sagen.

Die Pille hatte für mich keine Nachteile, ich wurde beide Male schwanger.

Alles Gute!
.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020