Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schwanger? Trotz Pille durchnehmen?
no avatar
   Tanjamaus4
schrieb am 27.05.2018 22:37
Hallo ihr lieben.
Einfach mal so zur Info.
Mein Mann und ich versuchen seit einigen Jahren
Schwanger zu werden.
Ich leide an pco Syndrom und Endometriose
Mein Mann nimmt Medikamente die es auch nicht einfacher machen.
Nun zu meiner Frage.
Die Pille nehme ich nur durch weil ich meine Endometriose nicht verschlimmern möchte.
Ich hatte es noch nie mit der Pille und vergesse so hin und wieder eine.
Vor 2 Wochen hatten wir gv
Und seit einer Woche bin ich immer gereizt.
Und seit 3 Tagen ist mir schlecht und schwindelig zugleich.
Hatte gestern auch so ganz leicht Blutungen.

Mein Frauenarzt hat noch eine Woche Urlaub und ich will mir auch nicht zu große Hoffnungen machen das es vll auch so geklappt hat. Nehm jetzt einfach mal die Pille weiter und mach dann einen Termin beim Frauenarzt.
Ich weiß aber nicht ob ich jetzt schon einen test machen kann oder lieber warten sollte.


  Re: Schwanger? Trotz Pille durchnehmen?
avatar    believe
Status:
schrieb am 28.05.2018 09:24
Alles kann, nichts muss.

Hellsehen können wir leider alle nicht.

Besorg dir nen anständigen Test (CB digital oder Testamed zum Beispiel) und teste. Was anderes können wir dir auch nicht raten.


  Re: Schwanger? Trotz Pille durchnehmen?
no avatar
   Chorus
Status:
schrieb am 28.05.2018 13:03
Jeder kennt es wohl, dass man doch noch hofft ... aber es ist schon ziemlich unwahrscheinlich, dass man mit Pille schwanger wird, und einmal vergessen oder so macht sie deswegen nicht gleich unwirksam... und beachtet man dann noch deine Kinderwunschkarriere und die Tatsache, dass doch Blutungen gekommen sind, wenn auch nur leicht. ich selber hatte mit Pille - hab ich nur für den Kinderwunsch benutzt, zur Downregulierung -
auch immer nur leichte Blutungen. Übrigens hat mein Kinderwunscharzt damals gesagt, dass er nicht an Trotz-Pille-Kinder glaubt, da wäre immer noch was anderes, es wäre eigentlich unmöglich, bei normalem Gebrauch schwanger zu werden...

Würde also mal sagen, leider nein, ich schätze die Blutung war die Abbruchsblutung und ein neuer Zyklus beginnt. Ansonsten hilft immer noch ein Test. Aber ich denke fast, dass das eher Verschwendung ist....


  Re: Schwanger? Trotz Pille durchnehmen?
no avatar
   Flowergirl_98
schrieb am 28.05.2018 15:15
Hallo,

Zum Thema Pille: ich habe sie einmal vergessen, und war schwanger. Und auch ich habe pco. Es war zwar ungeplant, aber es ist möglich.
Ich hatte aber keine blutung oder sonst was, sondern klassisch Übelkeit keine Tage und zack. Also ist es möglich mit einmal vergessen schwanger zu werden wenn es der richtige Zeitpunkt ist!
Also wenn du unsicher bist gibt es nur eine Möglichkeit: testen. Rätselraten bringt keine Antwort.
Alles gute


  Werbung
  Re: Schwanger? Trotz Pille durchnehmen?
no avatar
   Chorus
Status:
schrieb am 28.05.2018 22:06
Lustig, als ich den Beitrag abgeschickt habe, habe ich sofort gedacht: jetzt wird sich sofort jemand melden, der trotz Pille schwanger geworden ist - und siehe da smile

Naja, wie auch immer: teste, wenn du dir so unsicher bist...... viel Glück!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021