Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   Ohhappyday
schrieb am 25.05.2018 10:58
Hallo zusammen,

Wie oft und ab wann habt ihr Intralipid verabreicht bekommen?
Ich habe es jetzt erst zur Punktion bekommen und dann wieder bei positivem Test.
Ich lese oft dass es nicht gleich wirkt und daher schon im Vorzyklus gegeben werden sollte. Hilfe
Bei mir sind die Kinderzimmer deutlich erhöht das genaue Ergebnis haben wir aber noch nicht. Das war nur eine Vorabinformation aus Jena weil es sich grade mit der IVF überschnitten hat


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   JessiKa84
schrieb am 25.05.2018 11:07
Hallo,

Ich bekomme Intralipid immer wenn wir einen Versuch starten. Also zu Beginn der Mens und dann alle zwei Wochen (Mens, Transfer, "hoffentlich" positiver Bluttest und dann bis circa zur 12. Woche- leider hab ich es nur bis zur 10. Woche geschafft).


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 25.05.2018 11:27
Hallöchen Happy,

bei mir waren laut Befund auch die Killerzellen massiv erhöht (mehr als doppelt so hoch wie maximal erlaubt sozusagen). Ich habe meine erste Intralipid direkt nach TF bekommen und die nächste erst wieder beim BT - da war der Pipitest dann schon positiv. Das war mein allererstes Positiv in der KiWu-Behandlung. Hatte die Biopsie (und somit quasi das Scratching automatisch) Anfang September letzten Jahres und den TF Mitte November und da ja auch wie beschrieben die erste Intralipid - das und zusätzlich Akupunktur war auch alles was wir anders gemacht haben, als in den 3 TFs zuvor - es hat also beim Erfolg ganz sicher eine Rolle gespielt...

Ich wünsche Dir ganz viel Glück und natürlich, dass es klappt und Du Dein Wunder bekommst

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   DieSusa
schrieb am 25.05.2018 11:27
Ich bekomme es immer schon im Vorquartal... bin jetzt auch zum ersten Mal in m Leben auf natürlichen Wege schwanger geworden, ob es daran lag , weiß ich nicht , aber ich nehme es jetzt natürlich weiter alle zwei Wochen !


  Werbung
  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   DieSusa
schrieb am 25.05.2018 11:44
Du nimmst es auch alle zwei Wochen oder Blackmoon?


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 25.05.2018 16:41
Hab’s zum letzten Mal an 12+2 bekommen und immer 2-wöchentlich, genau smile


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 25.05.2018 18:24
Hallo!

Ich musste bereits im Vorzyklus 3 Stück legen lassen dann eine am TF-Tag und ab da alle zwei Wochen weiter bis zur 16 SSW.

Mir fällt gerade wieder ein ab TF musste ich sogar wöchentlich.... Erst nach dem erneuten NK-TEST nach dem positiv hieß es alle zwei Wochen.

Lg Bienchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.05.18 19:18 von bienchen1502.


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   Ohhappyday
schrieb am 29.05.2018 11:29
Hallo zusammen, danke für die zahlreichen Antworten.
Konnte mich leider erst jetzt meldenzwinker

Dann handhabt das echt jede Praxis anders.
Mir hat man erklärt als ich gefragt habe, dass es zum Transfer reicht, weil dann dauert es ja bis zur Einnistung noch ne Weile und bis dahin wirkt das wohl auch.

Habe nun das Ergebnis aus Jena. Die Kinderzimmer sind bei 1170.
Hoffe nun dass die 8ml da trotzdem reichen. Müsste dann bei positivem Test die nächste Dosis kriegen.


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 29.05.2018 11:38
Huhu happy,

wie oben beschrieben, hat es bei mir offensichtlich auch zum TF gereicht. Meine Killerzellen lagen bei 800 glaub ich... aber das ist ja immer nur ein winziger Ausschnitt aus der Schleimhaut. Denke nicht, dass die Milliliter-Anzahl da ausschlaggebend ist.
Drücke Dir ganz feste die Daumen und hoffe ich lese ganz bald Positives von Dir !!

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   Ohhappyday
schrieb am 29.05.2018 11:41
soooo, habe nun mit der Praxis gesprochen und das Ergebnis aus Jena mitgeteilt.
Muss gleich heute hin für ne weitere Infusion, und dann aber in ner Woche wieder.
Also doch ne höhere Dosis zwinker


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.18 13:27 von Ohhappyday.


  Re: Intralipid bei erhöhten Killerzellen
no avatar
   tinchen100
schrieb am 11.06.2018 11:24
Meine Killerzellen waren auch stark erhöht (43%) und ich bekam sehr hoch dosiertes Cortison verschrieben und es hat nach 3 neg. Versuchen gleich geklappt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021