Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Merle_77
schrieb am 24.05.2018 05:28
Zitat
CaraHope
@"KGI": Den Nick nicht nennen zu wollen, verstehe ich, empfinde ich jedoch persönlich zumindest als "unangenehm", gerade weil die anderen hier mit ihrem "Nick" posten und es um sehr persönliche Erfahrungen geht.

...sehe ich auch so. Die Gespräche hier im Goldie-Piep sind doch recht persönlich. "Anonyme" Anmerkungen fühlen sich zumindest für mich seltsam an, vor allem wenn sie mit Kritik verbunden sind...

Außerdem möchte ich nicht anonym "verteidigt" werden. Becci hat es lieb gemeint und ich hatte nicht das Gefühl, dass sie mich zum Weitermachen drängt. Ich habe mich wirklich über ihren Post gefreut. Abgesehen davon, dass ich auch nicht will, dass jemand zu mir sagt, "Hau den Hut drauf". Auf Leute, die mich zum Aufgeben drängen wollen, reagiere ich allergischer als auf Durchhalteparolen. Vor ein paar Tagen habe ich geschrieben, am liebsten ist es mir grad, wenn jemand sagt, "Schei**". Ich will Verständnis, keine Ratschläge...

Und wie gesagt: Ich möchte keinen Streit hier im Goldie-Piep...

@Meeresperle: knuddel

@Happy: 6 Eizellen sind aus meiner Perspektive gut. Ich drück die Daumen für eine gute Befruchtungsparty!

Ich selbst bin Fan von Tag-3-TF...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.18 05:50 von Merle_77.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Merle_77
schrieb am 24.05.2018 05:36
Zitat
JuleN43
Hallo liebe Goldies
Sorry das ich nicht jeden einzeln anschreibe, bin traurig, kaum ein Strich noch zu sehen, alles wieder umsonst, ob das nochmal klappen wird ,oder wir aufgeben, warum sagen immer die Ärzte das alles ok ist, warum klappt es denn nicht, warte jetzt auf meine mens müsste heute oder morgen kommen, wenn nicht werde ich Freitag zum BT fahren, aber die Test sagen negativ, die Striche waren mal stark mal schwach, alles Müll, sorry wegen der Ego Post

@Jule: Es tut mir leid! Allerdings denke ich, du musst noch nicht das Handtuch werfen. Altersbedingt braucht es gerade bei IUI eben ein paar Versuche...


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Nala76
schrieb am 24.05.2018 10:49
da war ja jetzt was los.... ich bin gerade dabei nachzulesen und mich auf den neuesten stand zu bringen.

@jule tut mir auch leid, wenn es nicht geklappt hat. denke an dich streichel

@mein Gott merle um welche zeit bist du schon auf und aktiv - habe nur gerade vorhin die zeit von deinem post heute morgen gesehen. wie geht es dir? seid ihr am pläne schmieden wie weiter oder müsst ihr zuerst etwas durchatmen?

@happyminki - weiter so und berichte doch gerne zwischendurch wieder. wir freuen uns alle wenn du vom schwangerschaftspiep mal einen gruss zu uns goldies schickst und uns ein Plätzchen reservierst. es wäre zeit, dass mal wieder jemand einen umzug macht von hier ins schwangeren Forum

@ohhappyday - 6 EZ sind doch super. ich hoffe es lassen sich alle befruchten und entwicklen sich schön weiter. die frage mit dem Transfer kann ich dir leider nicht beantworten. also nicht abschliessen mit einem positiven ausgang. wir hatten schon zwei mal Transfer an tag 2, frischtransfer und 1x eine blasto aus kryo an tag 5 mit biochem. Schwangerschaft.... ich finde es kommt auch darauf an, wieviele sich weiterentwickeln. wir hatten das letzte mal Transfer von zwei und liessen zwei noch weiter kultivieren, diese schafften es dann aber nicht. mir war es da sehr wichtig, wieder mal einen Transfer zu haben. darum gleich tag zwei. das nächste mal setzten wir vielleicht auf blastos mit dem Risiko dass evtl. dann kein Transfer ist.....
logisch kann man sagen die starken schaffen es zur blasto, also auf das setzten.... aber irgendwie denke ich auch, dass es denen wohler sein sollte bei uns als im glas.... aber ich finde das ist von Situation zu Situation unterschiedlich. ich bin immer froh um die Meinung vom Labor.

wegen der steueraufstellung kann ich nicht helfen, komme nicht aus DE

@WKxy - viele Grüsse an dich

@sylvie - tut mir leid, dass es zu keinem Transfer kam. ich habe mich auch schon im kleinputz Forum umgesehen. einfach um mich zu informieren usw. es ist zwar im ersten Moment nicht übersichtlich wie hier finde ich, aber man bekommt doch mal einen eindruck.

und nun eine evtl. sehr dumme frage für jemanden mit KIWU - was ist EMS? EZS weiss ich, aber EMS? ist das eizellspende mit fremden Spermien? sorry das muss für euch komisch klingen, aber ich kenne die Abkürzung nicht

@ramona - wie läuft es mit der stimu? hast du genug Medikamente noch. ich beziehe meine immer gleich in der KIWU Praxis, das ist am einfachsten und wird dort auch wie vorausgesetzt.

@meeresperle und merle - vielen dank für eure Gedanken, auch ich erkenne einige davon wieder. das zwischendurch in Selbstmitleid zu versinken um dann doch aufzustehen und weiterzumachen und nach vorne zu sehen. schön das noch kraftreserven da sind

@babette - schönen Urlaub!!! ohne Mens!!!! smile

@me - hatte gestern US und BT, rechts zwei und links 4, noch kleine aber alle ungefähr in der gleichen grösse.... musste nun ab gestern die Dosis von 300 auf 375 erhöhen und muss zusätzlich am morgen noch orgalutran spritzen. Morgen habe ich wieder US - bin also soweit zufrieden.

liebe grüsse euch allen


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Ohhappyday
schrieb am 24.05.2018 11:00
Kurze Info meinerseits:
große Enttäuschung. Von 6 EZ ließen sich 2 befruchten.
Echt ein Schlag ins Gesicht nachdem es doch sonst immer viel besser lief. Habe Angst dass es jetzt bergab geht *jammer*


  Werbung
  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Nala76
schrieb am 24.05.2018 11:12
oje happyday - das ist echt nicht schön, da kann ich deine Enttäuschung voll nachvollziehen.
da hätte ich mir jetzt auch mehr erwartet als 2!!!
nun drücken wir die Daumen für die 2, dass sich beide noch super weiterentwickeln und
du einen Transfer hast. noch sind die Chancen da.
aber man erhofft sich halt schon andere Nachrichten, da kann ich dich gut verstehen.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   happyminki
schrieb am 24.05.2018 11:15
Hallo ihr Lieben,

@Happyday: Ich selbst schwöre auf Blastos und es hat bislang auch nur mit Blastos geklappt. Das ist auch genau der Zeitpunkt, wo sie die Zellen normalerweise einnisten würden, deshalb mag ich das.
Aber das sieht jeder anders und jeder hat andere Präferenzen.
...und tut mir leid, dass sich nur 2 befruchten ließen, aber es muss ja nur eine richtige dabei sein. Drücke Dir ganz doll die Daumen !!!

@Merle: Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich in Deinen Zeilen wiedererkenne...
Diese Warterei, die Tonnen an Medikamenten, die Emotionen, das Geld, die Zeit, die Traurigkeit, die Verzweiflung, die Tränen, die Wut, die Freude der anderen, die schwanger sind und eine Freundin nach der anderen, die schwanger geworden ist mit dem 1 und 2. Kind und ich stehe da, gefühlt wie in einer Dauerwarteschleife oder wie in 'Täglich grüßt das Murmelttier'.

Ich mache Ursachenanalyse wie verrückt, alle Eizellen waren bei mir immer super, ich habe Eizellen produziert wie ein Huhn Ich wars nicht.
Alles sah toll aus und nix, keine Einnistung, nix. Immer wieder Hoffnung und Trauer ... und Hoffnung und Trauer ... Und das seit 7 Jahren... und nicht zu vergessen unzählige IVFs, Fehlgeburten, Kryos ... Irgendwie finde ich, ausser den Mädels hier in der Gruppe, kann das kaum jemand wirklich verstehen und ich werfe es auch keinem vor. Wenn ich ein paar Mal mit meinem Partner schlafe und nach ein paar Monaten schwanger bin, ist das einfach eine ganz andere Welt. Und es ist schön, dass es auch diese Welt gibt.

Und ja auch bei mir war es erst die EZS, die mich dem Wunsch näher gebracht hat. Und es ist schön, wenn ich das wahnsinnige Glück habe, und alles gut läuft bis zur Geburt, dann freue ich mich, dass unser Kind seine genetische Mama kennenlernen kann, da wir eine offene Spende gewählt habe. Das gibt mir ein gutes Gefühl, dass unser Würmchen seine Wurzeln kennenlernen kann Liebe

Jeder Mensch und jedes Paar ist hier natürlich anders und hier muss einfach jeder in sich reinhören, welches der richtige Weg ist. Es gibt genügend die auch noch über 40 mit eigenen Eizellen gesund schwanger werden. Hier findet jedes Paar seinen eigenen Weg.

@Sylvie: Wie geht es bei Euch weiter? Wie steht dein partner zu den nächsten Schritten? Denke an dich...

@Jule: Bin gedanklich bei Dir ... Umarmung

@Nala: Yeah, 6 insgesamt klingt doch ganz gut, drücke Dir die Daumen!

@Me: Fühle mich gut aber habe trotzdem Angst vor nächster Woche der Nackenfaltenmessen. Gestern habe ich den Wurm gesehen, er ist 5cm groß und das lustige war, er hatte Schluckauf. Das habe ich jetzt gelernt, dass Babies das haben, damit sich das Zwerchfell ausbildet. Das war soo niedlich. Und jedes Mal, wenn die Ärztin ein Bild machen wollte, ist er mit Schluckauf hochgesprungen...

@alle anderen: Träumli, Tahanu, WKxy, Stubbornstar, Babette, Cara, Kala, Lenny, Maiglöckchen, Silberstuhl, Glückskind, Hakuna und alle anderen, die ich nicht genannt habe, liebe grüße


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.18 22:44 von happyminki.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Meeresperle
Status:
schrieb am 24.05.2018 13:27
@Nala: Weiterhin fleißiges Brüten smile. Insgesamt sechs Follikel klingt doch super, ich drücke die Daumen für gleichmäßiges Wachstum! Ja, eine EMS ist eine kombinierte Eizell- und Samenspende. Darüber haben mein Mann und ich auch schon nachgedacht, doch ich fühle mich einfach nicht soweit und weiß auch nicht, ob ich es je sein werde. Das ändert sich irgendwie ständig zwinker. Und ja, diese Phasen mit Selbstmitleid müssen zwischendurch wohl einfach mal sein, anders hält man dieses Auf und Ab vermutlich nicht aus.

@Merle: Mir geht es ähnlich, ich möchte im Grunde keine Ratschläge von außen erhalten. Mich interessieren natürlich Erfahrungen, Erlebnisse, Einschätzungen von anderen. Doch was ich letzten Endes tun sollte, möchte ich mir nicht sagen lassen, da bin ich recht eigen. Empathie hingegen finde ich richtig, richtig toll smile.

@Ohhappyday: Ich kann deine Ernüchterung nachvollziehen. Das braucht man nicht schönreden, bei sechs Eizellen hofft man natürlich auf mehr Befruchtungen. Umso mehr bleibt mir "nur", die Daumen zu drücken, dass diese zwei gut und einnistungswillig sind smile! Ich bin übrigens auch ein Blastozystenfan, einfach, weil das Blastozystenstadium das Entwicklungsstadium ist, in dem die Embryonen auch im natürlichen Zyklus in der Gebärmutter ankommen. Gebärmutterschleimhaut und Blastozyste passen also vom Timing, vom Entwicklungsstand her, am besten zusammen. Voraussetzung dafür ist meiner Meinung nach vor allem ein sehr gutes Labor, das sich mit den anspruchsvollen Bedingungen auskennt, die Embryos stellen, damit sie sich in vitro gut entwickeln können zwinker. Wenn ihr noch nie Blastozysten hattet: Wäre denn nicht Eizellenpooling etwas für euch, also Eizellen zu sammeln, bis ihr so viele habt, dass sich eine Blastozystenkultur lohnt?

@Happyminki: Weiterhin alles Liebe für dich und deinen Krümel – der ja gar kein richtiger Krümel mehr ist zwinker.

Liebe Grüße
Meeresperle


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Merle_77
schrieb am 24.05.2018 17:08
@Nala: Ich glaube, im Alter braucht man weniger Schlaf Ich wars nicht

Ich drücke die Daumen, dass deine Follies alle schön weiter wachsen.

@Happy: Oh nein... Nur zwei? Ich dachte, du bist hier unser Vorzeige-Goldie mit toller Ausbeute. Und jetzt das... streichel

Gibt's inzwischen einen TF-Termin? Hoffentlich so schnell wie möglich?


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 24.05.2018 18:36
Vielen Dank an euch, für euer Mitgefühl, ich habe so ein Haarausfall jetzt , kommt das von den Homone spritzen ? Meine mens sind noch nicht da, bin heute ein Tag überfällig,aber Test sind ja sehr schwach, man muss sich anstrengen was zu sehen.
Meine Daumen sind gedrückt für euch sorry das ich nicht jeden einzeln schreibe ist anstrengend mit Handy, lese aber immer mit , und Fieber mit euch mit.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.18 18:40 von JuleN43.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   happyminki
schrieb am 24.05.2018 18:40
Zitat
JuleN43
Vielen Dank an euch, für euer Mitgefühl, ich habe so ein Haarausfall jetzt , kommt das von den Hormone spritzen ? Meine mens sind noch nicht da, bin heute ein Tag überfällig.
Meine Daumen sind gedrückt für euch sorry das ich nicht jeden einzeln schreibe ist anstrengend mit Handy, lese aber immer und Fieber mit euch mit

Hej Jule,

nur kurz, Haarausfall hatte ich bislang noch nicht, aber es kann natürlich gut sein, dass es von den ganzen Medikamenten und Hormonen kommt, da reagiert jeder Körper auch anders..

Lg,
minki


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Kala1005
schrieb am 24.05.2018 22:18
Hier ist ja was los...

Ich denke, wir sitzen doch alle im selben Boot, mit dem gleichen Ziel, nämlich einem gesunden Kind. So lange jemand für seinen Traum noch selbst Hoffnung im Herzen trägt, solange sollte man demjenigen auch Mut zusprechen dürfen. Wer allerdings an den Punkt kommt, wo er, nicht nur im Stillen, über ein Leben mit Plan B nachdenkt, der sollte hier auch dabei Unterstützung finden können. Egal welche Gedanken einen umtreiben... Ich fand es immer wunderbar, dass man auch mal jammern durfte, dass man mal seine innersten Gedanken loswerden konnte, dass man verstanden wurde und das man wieder Mut bekam, um weiterzugehen.
Ich hätte bestimmt schon viel eher aufgegeben, wenn die Mädels mir nicht Mut gemacht und Tips gegeben hätten. Vielleicht hat damals die Eine oder Andere auch gedacht "man, hört doch auf, ihr habt ne Chance gegen null". Manche haben auch den Vorschlag für EZS gemacht oder nochmal neue Ideen vorgebracht. Aber niemand hat mir so auf den Kopf zu gesagt, dass es sinnlos ist und wir doch endlich Schluss machen sollen, wie es Merle gesagt wurde. Noch dazu anonym. Wir "kennen" uns hier im Piep alle schon lange. Wir kennen unsere Geschichten und mir persönlich sind alle ans Herz gewachsen. Daher finde ich es sehr schade, wenn ein Anonymus kommt und solche Beiträge verfasst....

So... das musste ich loswerden...

Minki, man, schon 12. Woche!!! Toll!!! Ich drück die Daumen für die NFM. Wird bestimmt alles gut sein.

Happy, 2 sind gut. Ich hatte nie mehr. Und Tag 2 oder 3 TF ist auch top. Ich bin ja, wie Merle, Fan vom frühen TF. Nirgends ist es so schön, wie bei Mama...

Nala, EMS = Embryonenspende... du hattest gefragt, aber noch keine Antwort erhalten.

Merle, an dich denke ich immer wieder. Ich drück dich mal ganz fest. So eine starke Frau...

Allen anderen Mädels alles Liebe und ich freu mich immer sehr, wenn ihr auch an uns "Verschollene" denkt bei euren Grüßen.

Bei uns alles gut.
Hatte letzte Woche eine kurze Gefühlskrise, als eine Bekannte in ähnlichem Alter, mit fast gleichaltrigem Kind mir freudestrahlend das Geschwisterchen ankündigte... aber die musste auch nicht unseren Weg gehen... Hab dann gleich den Spatz ausgiebig verwöhnt. Muss schließlich bei Einzelkindern ja so sein Ich wars nicht grins Zunge rausstrecken

Es grüßt euch lieb aus der Versenkung
Die Kala


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   pinksweety05
schrieb am 25.05.2018 13:27
Hallo, melde mich auch mal ganz kurz vor dem Wochenende.
@jule...so schade, dass es nicht geklappt hat. Ich hatte auch mal 3 Inseminationsversuche, alle leider negativ. Die Chancen sind leider geringer als bei ner IVF oder ICSI. Ich denke aber, dass wenn körperlich alles gut ist bei beiden, dann ist es einen Versuch wert. Hatte mich damals dann dagegen entschieden, da wir Ur noch eine Samenspenderprobe übrig hatten und diese wollte ich für eine Behandlung mit einer größeren Chance nutzen. Die Nachfolgende IVF war dann aber auch negativ.
Weißt Du schon wann und wie Ihr weiter machen möchtet?
@ merle77 ich kann Deinen Post so gut verstehen! Das ganze Leben ist immer in Abhängigkeit von den Kiwubehandlungen...und, wenn man sich ne Zwangspause verordnet, dann denkt man insgeheim schon wieder an den Zeitpunkt wann es weiter geht. Manchmal fühle ich mich schon süchtig nach den Behandlungen...Mein Mann und ich haben uns ne Deadline gesetzt. Wir haben gesagt wir probieren es bis maximal 42. danach ist dann Schluss. Wir möchten uns beruflich noch vergrößern und reisen. Das alles geht nicht, da wir ständig in dieser Warteschleife stehen. Und dann immer dieses Argument....ja , wenn ich dann schwanger bin, dann weiß ich ja gar nicht ob ich reisen darf oder arbeiten kann....immer in Warteposition.

ich wünsche allen ein sonniges Wochenende. Lasst Euch die Sonne ins Gesicht scheinen und fühlt Euch alle lieb umarmt


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   Lenny100
schrieb am 25.05.2018 13:43
Hallo zusammen,

Merle dein Beitrag ist einzigartig und spricht auch mir aus der Seele.... Das Leben ist auch an mir irgendwie vorbei gezogen und ich merke mittlerweile auch noch altersbedingten Verschleiß.. Ohnmacht

Eine Freundin hat mir mal gesagt ich soll nicht den gleichen Fehler machen wie sie... Alt werden alleine... Und eine andere wird ständig gefragt warum sie keine Kinder hat... Viele Menschen haben keine Ahnung vom Leben... Bei mir suchen gerade viele 30 jährige zwanghaft einen Partner zum Kind kriegen...

@Minki:das ist Wahnsinn 12.SSW...das ist echt unfassbar schön. Weiterhin alles Gute...

@ me: wenn ich hier so lese gehört schon sehr viel Glück dazu in unserem Alter bzw. Man verliert wirklich die Hoffnung... Ständig nur negativ... Man fragt sich dann schon warum tut man sich das an?


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar
   JuleN43
Status:
schrieb am 25.05.2018 14:25
Sweety, ich bin ja schon schwanger geworden mit iui,14 Wochen gehalten, icsi haben wir 2 gemacht immer negativ geht auch voll ins Geld, ich warte jetzt auf meine mens, kommt irgendwie nicht ist immer pünktlich, er immer 1 ,2 Tage früher, Jetzt bin ich 3Tage überfällig, werde heute noch einen Test aus der Apotheke holen, die billig Test sind so doof auf einen war mit Kugelschreiber ein Strich drauf dann sind welche kaputt am Griff dann habe welche riefen, die Test sind ganz wenig wie ein Schatten.
Wer hat schon mal eine EL Schwangerschaft gehabt, hab jetzt Angst das ich das haben könnte.

LG Jule


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.05.18 15:08 von JuleN43.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
avatar    ramona07
schrieb am 25.05.2018 19:31
hallo zusammen,
nur schnell kurzes update, stimmuliere heute den dritten tag menogon 150 einheiten morgen noch eine einheit, am samstag auslösen und am montag punktion. ging mir fast zu schnell aber auch gut so, irgendwie. nun heute waren nur noch 3 folli zu sehen, hatten alle 17-18 mm.
gms war heute bei 10mm. bin etwas enttäuscht, dass nicht mehr follis zu sehen waren, aber wenn
ein gutes dabei ist, wäre auch gut so. wer hat erfahrung, wenn beim letzten foli tv nur 3 zu sehen waren, waren es dann am tag der punktion dann doch vielleicht mehr?

@ Ohhappy,
kann deine enttäuschung verstehen, meine daumen hast du!!!
was sagt das labor, wie entwickeln sie sich?


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.05.18 21:07 von ramona07.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021