Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Itchybee
schrieb am 20.05.2018 10:41
Hallo,
die Frage steht bereits oben. Mir schwirrt die Frage schon länger im Kopf herum. Darauf gekommen bin ich durch ein Schilddrüsenforum damals und da mein Hb-Wert nach der Geburt nur noch bei 6 lag benötigte ich dann zwei Eiseninfusionen. In der Schwangerschaft würde ich bereits mit Eisentabletten versorgt und zusätzlich Floradixsaft, somit schwankte mein Wert zwischen 12 und 9.
Aber die eigentliche Frage ist wer bestimmt den Ferritinwert und in wiefern kann man vom hb ableiten ob der Speicher auch ausreichend gefüllt ist? Ich habe erst kürzlich ein großes Blutbild beim Hausarzt machen lassen weil ich oft sehr müde bin. Da wurde aber nur der hb getestet der lag bei 12,4
Über Antworten speziell auch vom Team würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
Itchybee


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Nicole_Flix
Status:
schrieb am 20.05.2018 13:16
Mein hb liegt ohne orale Zugabe meist bei 9. Ich habe eine extrem starke Regel und esse ansonsten "normal".

Wenn der hb bei 12+ liegt, würde ich annehmen, dass der Speicher nicht allzu leer ist.

Ich bin aber kein Arzt zwinker

Auf knapp 12 komme ich nur mit 3-4 Tabletten Eisen pro Tag ! (300-400mg...)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.18 22:16 von Nicole_Flix.


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Solani
Status:
schrieb am 20.05.2018 16:51
Hallo Itchybee,

also bei mir macht das der HA. Er gibt zum Blutbild noch den Eisenstoffwechsel in Auftrag. Dann erhält man den Eisen-Wert und den Ferritin-Wert.
Hämoglobin von 12,4 ist noch im Rahmen, aber eher niedrig.
Ich habe z.B. momentan Hämoglobin von 13 g/dl, der Eisen-Wert ist ganz gut, der Ferritin-Wert ist eher niedrig. Mein HA findet das sehr gut so. Er hält nichts davon, die Eisenspeicher randvoll zu füllen.
Frag mal deinen Arzt, ob es jetzt schon Sinn macht etwas zu nehmen. Ich würde das auch machen, weil das wochenlange Eisentabletten einnehmen habe ich jetzt nicht so gut vertragen und langsamer anfangen, mit z.B. nur einer Tablette wöchentlich vertrage ich besser. Ich habe nach der Geburt auch nur jeden zweiten/dritten Tag eine Tablette genommen, halt einfach dafür länger.

lg,
Solani


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Itchybee
schrieb am 20.05.2018 17:02
Da muss ich den ha tatsächlich fragen. Ich habe mir auch schon überlegt wieder mit dem Floradixsaft anzufangen. Aber einfach so pro forma bin ich mir unsicher ob das Sinn macht? Ist eben auch nicht günstig
Habt ihr damit Erfahrungen gemacht?


  Werbung
  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   mariechen74
schrieb am 20.05.2018 17:09
Bestimmt bei mir auch der Hausarzt. HB ist immer i.O. und Ferritin trotzdem oft sehr niedrig.
Die erste Kiwu hat den Wert auch bestimmt, aber mich nicht mal informiert als er zu niedrig war.

LG, Mariechen


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Solani
Status:
schrieb am 20.05.2018 17:35
Hallo mariechen,

mein HA hat es mir so erklärt - wenn man sich gut fühlt soll man erstmal bzgl. Eisen gar nichts machen, es sei denn, man ist schwanger, stillt, oder plant eine OP. Und wenn der Hämoglobin-Wert passt ist sicher alles i.O., weil es kommt ja darauf an, wie das Eisen verwertet wird, das zur Verfügung steht. D.h. selbst wenn die Speicher fast leer sind kann es sein, dass es reicht.
Ich hab jetzt grad nochmal gesucht, zu hohe Eisenwerte werden mit Herz- und Krebserkrankungen in Verbindung gebracht (obwohl hier auch die Frage nach der Ursache-Wirkung ist)... also eher erst in der Schwangerschaft anfangen, weil da weiß man ja dann, dass man es brauchen wird ...
sicher ist sicher!

lg,
Solani


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Hanna1982
schrieb am 20.05.2018 20:49
Hallo, ich war als Arzthelferin tätig und hatte selbst auch eine zeitlang Eisenmangel. Der Ferritinwert sagt etwas über den Eisenspeicher aus. Der normale Eigenwert kann im Normbereich liegen und trotzdem kann der Ferritinwert zu niedrig sein. Ebenso ist es möglich dass auch der Hb wert normal ist und der Ferritinwert zu niedrig. Ist der Hb wert zu niedrig und der Eisen/Ferritinwert auch hat man eine Eisenmangelanämie, was man schon bei der Blutentnahme sehen kann, weil dann das Blut sehr hell ist.


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Susanne82
schrieb am 20.05.2018 20:59
Hallo,
Vor paar Jahren wurde mein Ferritinspiegel beim Hausarzt bestimmt. Hatte normalen Hb Wert aber der Ferritinspiegel war zu niedrig. War bei 6 und der untere Grenzwert lag bei 9. Hatte bevor ich damals schwanger wurde zwei Wochen lang täglich Eisen eingenommen, aber mein Magen fand es nicht so gut... (wurde etwa zwei Monate danach im 4ten Clomifenzyklus schwanger)
Während der Schwangerschaft hatte ich Floradix eingenommen. Als der Hb wert in der Schwangerschaft im mittlerem Normalbereich war, sagte die Hebamme ich soll es auf die Hälfte reduzieren... bei der nächsten Kontrolle lag der Hb Wert dann unter 11.

Bin am überlegen den Ferritinspiegel wieder überprüfen zu lassen, da trotz 6 Clomifenzyklen und über zwei Jahre GVnP noch immer keine Schwangerschaft eingetreten ist.

LG

Susanne


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Itchybee
schrieb am 20.05.2018 21:22
@Susanne
Und du glaubst es klappt nicht wegen des niedrigen Ferritinwerts?


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Itchybee
schrieb am 20.05.2018 21:28
@Hanna
Danke dir für deine Erfahrung.
Ich bin regelmäßig beim Blutspenden zur Kontrolle der Schilddrüse und in der Kinderwunschpraxis natürlich auch. Das klappt immer ohne Probleme und würde auch noch nie etwas von zu dünnflüssigem Blut gesagt bin keiner Arzthelferin. Nach der Geburt war mein hb wohl erst bei 8, und nachdem ich entlassen wurde, war ich ein Tag später wieder im kh weil es mir so schlecht ging. Dort wurde dann ein hb von 6 festgestellt und keiner konnte sich erklären weshalb. Hatte aber auch einen langen Wochenfluss, Weiß nicht ob es nicht auch damit zu tun hatte. Irgendwo ist ja das Blut hin


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Hanna1982
schrieb am 20.05.2018 22:53
@itchybee ich hatte auch nichts vom dünnflüssigem Blut geschrieben. Wenn das Blut hell ist bedeutet es oder ist ein Hinweis darauf, dass eine Eisenmangelanämie vorliegt, dass es hell ist heißt nicht das es dünnflüssig ist zwinker


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Susanne82
schrieb am 21.05.2018 06:19
Am Eisenspiegel alleine wird es nicht liegen. Aber es spielen viele Kleinigkeiten eine Rolle, dass die Chancen schwanger zu werden schlechter sind.
Bei mir liegt kein großer Grund vor, weshalb es mit dem schwanger werden nicht so einfach klappt. Leichte Hypothyreose ist bei mir auch bekannt, wurde vor der ersten Schwangerschaft auch eingestellt, nehme weiterhin SD Tabletten ein. (letzter TSH Wert lag bei 2,6; als ich damals schwanger wurde war er durch die Tabletten eigentlich viel zu niedrig bei 0,3).
Da zweite Zyklushälfte etwas verkürzt ist, besteht eine Eizellreifestörung, (vermutlich nicht so massiv, da die Hormone noch am unteren Normwert lagen) habe regelmäßig einen Eisprung ca.16 ter Zyklustag. Deshalb die Clomifen Einnahme und Progesteronn in der zweiten Zyklushälfte. Mache mir natürlich gedanken weil es nun schon 6 Clomifenzyklen für Geschwisterkind waren und bis jetzt noch keine Schwangerschaft eingetreten ist.
Anfang meiner Schwangerschaft hatte ich eine 3 Quadranten Peritonitis auf Grund von Hämathom im Bauchraum. Nun mache ich mir auch Gedanken, ob es dadurch zu Verklebungen/Verwachsungen gekommen sein könnte...

LG

Susanne


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 21.05.2018 07:26
Hallo Itchybee,
was den Kinderwunsch und die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit angeht kann ich dir nicht helfen, kann dir aber sagen, dass mein Hb immer in Ordnung ist und dass das nie auf meinen Ferritinwert schließen ließ.
In den Schwangerschaften mit unseren Töchtern und unserem älteren Sohn ging es mir kreislauftechnisch miserabel. Ohnmachtsanfälle ständig aus dem Nichts, Schlappheit und Müdigkeit extrem. In der Schwangerschaft mit unserem Sohn nahm ich dann nach Feststellung Ferritin <3 2x 100 mg Ferro Sanol, was im Grunde völlig überdosiert ist. Damit kam der Ferritinwert über 70 und seither gab es keine Probleme mehr, auch nicht in der letzten Schwangerschaft.
LG
Juna


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Itchybee
schrieb am 21.05.2018 18:18
@Hanna
Entschuldige, Da habe ich mich falsch ausgedrückt. Habe verstanden was du meintest


  Re: Ferritinwert - wie wichtig ist es bei einer Kinderwunschbehandlung?
no avatar
   Itchybee
schrieb am 21.05.2018 18:22
@Susanne
Ich habe auch 5 Zyklen mit Clomifen und Insemination gehabt, Es hat nicht geklappt trotz bester Voraussetzungen. Danach würde ich mit der 1. ivf direkt schwanger. Woran es letztlich lag dass es auf die einfachere Weise nicht geklappt hat wissen wir nicht. Auch jetzt in der Ivf-Pause klappt es nicht trotz Eisprungzeit nutzen. Letztlich braucht es so viele kleine Rädchen die zusammen passen müssen.
Bist du beim Fa oder in einer Kinderwunschklinik in Behandlung?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023