Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Nur 1 Eizelle befruchtet
no avatar
   Mia444
schrieb am 19.05.2018 14:45
Hallo ihr Lieben,

Wir bräuchten ein wenig Aufmunterung. Sind gerade Mitten in unserer 1. ICSI aufgrund OAT3. Ich bin 36, mein Mann 39.

Ich habe vom 2.-9. ZT mit Pregon und Menogon stimuliert, ab dem 6. ZT Orgalutran und am 10. ZT mit Ovitrelle ausgelöst. Gestern, 18.05. wurden 7 Eizellen punktiert, wovon 6 reif waren. Heute kam der niederschmetternde Anruf, dass nur 1 Eizelle befruchtet wurde. Diese soll mir am Montag, 21.05. eingesetzt werden.

Ich bräuchte ein paar aufmunternde Worte von Foren-Mitgliedrn, die vielleicht in einer ähnlichen Situation waren. Wir haben zumindest mit 2 Eizellen gerechnet die befruchtet werden. Ich weiß, es ist der erste Versuch, aber uns war bisher gar nicht so bewusst, dass eigentlich der Weg bis zum Transfer schon zum kleinen Nervenkrimi werden kann.

Wir hoffen natürlich sehr, dass es überhaupt zum Transfer kommt.

Freue mich auf ein paar aufmunternde Worte.

Mia444


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
avatar    Kirschblüte89
Status:
schrieb am 19.05.2018 15:05
Hallo,

nur ganz kurz: schau in meine Signatur.
Bei der ICSI fürs Erdenkind hatten wir auch nur eine befruchtete Eizelle. Ein furchtbares Gefühlschaos war das.

Diese eine Eizelle ist nun ein wundervolles, 16 Monate altes Mädchen.

Es kann klappen!

LG


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
no avatar
   Mia444
schrieb am 19.05.2018 15:22
Hallo liebe Kirschblüte,

Vielen Dank! Das lässt einen hoffen. Und wie ich sehe war der Transfer auch an Tag 3. wir hoffen fest dass es zum Transfer kommt.

Liebe Grüße
Mia


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
no avatar
   luna280983
Status:
schrieb am 19.05.2018 22:25
Verstehe deine Enttäuschung.... Aber es kann klappen! Stimmt, es ist ein echtes Gefühlschaos, aber wir haben es mit nur einer befruchteten EZ geschafft. Drücke euch fest die Daumen! Liebe Grüße Luna


  Werbung
  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
avatar    Lucy0803
Status:
schrieb am 20.05.2018 07:25
streichel
Hier 2 reife Eizellen, 1 befruchtet. Nervenkrimi pur und ich hatte damit gerechnet, dass es nicht mal zum Transfer kommt. Hat aber geklappt: Transfer an Pu+2 und ich habe einen gesunden Sohn bekommen smile
Nur Mut!!


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
no avatar
   Mia444
schrieb am 20.05.2018 10:23
Vielen Dank für die aufmunternden Worte, ihr Lieben. Das hilft sehr weiter! Irgendwie müssen wir den Tag heute noch überstehen bis zum Transfer morgen. Das ist echt heftig, aber wir versuchen uns abzulenken und der einen befruchteten Eizelle Kraft zu senden!


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
no avatar
   Mia444
schrieb am 20.05.2018 10:25
@Lucy, warum wurde bei Dir schon an PU +2 eingesetzt? Bei uns wird ja morgen erst, also PU+3 eingesetzt, was ja wieder ein Risiko birgt. Ich denke aber dass das die Biologen entscheiden und je nach Qualität entscheiden, oder?


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
no avatar
   Tasha78
Status:
schrieb am 20.05.2018 14:09
Mein einziger Folikel in Versuch 2 (damals wurde dann aus IVF eine Not-Icsi) ist mittlerweile 4 Jahre alt, kann also klappen! Transfer war Beinen auch an Tag 3; da hat man schon gesehen, das er sich gut weiterentwickelt....
Toi toi


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 20.05.2018 17:21
Bei meiner 1. Icsi hatte ich zwar 50 Follikel, nahcher gab es nur 2 Eizellen, wovon sich nur eine hatte befruchten lassen. Die hat sich auch eingenistet, leider zwar eine frühe Fehlgeburt, aber das war eben pech, es hätte auch klappen können.

Die 2. Icsi hat denn geklappt, da lief auch alles rund.

Bei der 3. Icsi fürs Geschwisterchen, hatte ich 35 Follikel und 14 Eizellen, ich hatte mich so gefreut, da ich dachte, da werde ich viele Kryos haben . Letzlich haben sich von 14 nur 4 befruchtet, das war auch recht niederschmetternd. Ich dachte, wenn bei sovielen, so wenige sich befruchten lassen, dann werden die restlichen 4 nicht gerade qualitativ gut sein. 2 habe ich zurück bekommen an tag 2 und davon hat es eine geschafft.Miene Tochter ist gerade 3 Jahre geworden. Von der miesen Ausbeute schlummern also immer noch 2 auf Eis.


Letzlich reicht eine aus, in einem normalen zyklus hat man ja normalerweise ja auch nie mehr als nur eine Eizelle.Also Kopf hoch,wenn die eine Eizelle dir richtige ist und alles andere auch stimmt, kann sie sich genausogut einnisten.


  Re: Nur 1 Eizelle befruchtet
avatar    Lucy0803
Status:
schrieb am 20.05.2018 17:42
Zitat
Mia444
@Lucy, warum wurde bei Dir schon an PU +2 eingesetzt? Bei uns wird ja morgen erst, also PU+3 eingesetzt, was ja wieder ein Risiko birgt. Ich denke aber dass das die Biologen entscheiden und je nach Qualität entscheiden, oder?

Hallo,
Wird hier in der klinik (bin aus Österreich) immer so gemacht, wenn ohnehin nur 1 da ist. Worauf also warten. Also entweder man hat mehrere zur Auswahl, dann wartet man auf blastos, oder eben man transferiert gleich.
Meinst du mit Risiko, weil der Embryo dann in der Entwicklung stehen bleiben könnte?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023