Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Re: Entspannen und positiv nach vorne schauen!
no avatar
   uschel24
Status:
schrieb am 17.05.2018 11:08
Achso läuft das, Mensch, hätte ich das vorher gewusst. Also hätte ich gar nicht e ICSÌˋs gebraucht um an mein Wunschkind zu kommen. Einfach entspannen und meine Eileiter werden wieder größer und lassen die Eizellen durch.

Sorry, aber diesen Mist mit dem entspannen ist der größte Müll und das er aus dem Mund von jemandem kommt, der ja auch sehr viel mitgemacht hat, nicht nachvollziehbar. Streu ruhig noch ein bisschen mehr Salz in die Wunde der Frauen, die bis jetzt Kinderlos geblieben sind....
Dennoch herzlichen Glückwunsch und alles gute


  Re: Entspannen und positiv nach vorne schauen!
no avatar
   Merle_77
schrieb am 17.05.2018 13:14
Was du hättest sagen können: Manchmal sieht's medizinisch ganz hoffnungslos aus - und dann kann man trotzdem Glück haben...

Was du gesagt hast: Frau muss sich nur entspannen, dann klappt das auch - das heißt, wer sich nicht entspannt, ist selbst schuld, wenn's nicht klappt...

Das ist medizinisch falsch und ein Affront gegen die Frauen, die seit Jahren erfolglos kämpfen.

Ich weiß nicht, wie dein Kinderwunschweg aussah und ob man nach 5 Jahren vielleicht vergessen hat, wie das war.

Alles Gute für dich und deinen Sohn - aber versuche besser nicht mehr, anderen Kinderwunschfrauen irgendwelche Ratschläge zu geben...


  Re: Entspannen und positiv nach vorne schauen!
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 17.05.2018 16:03
PaulaJo hat das Forum verlassen, der Account ist gelöscht Ich wars nicht


  Re: Entspannen und positiv nach vorne schauen!
no avatar
   Merle_77
schrieb am 17.05.2018 21:32
Oh, finde ich irgendwie seltsam... Grad dass jemand mit dem Leitspruch "Entspannen und positiv nach vorn schauen" bei Kritik einfach geht...


  Werbung
  Re: Entspannen und positiv nach vorne schauen!
avatar    Her-Mina
Status:
schrieb am 17.05.2018 22:49
Ich war anfangs relativ entspannt und in der ersten ICSI hieß es auch gleich positiv, sowie in der zweiten und dritten ICSI, aber entspannt war ich da schon lange nicht mehr, als es wieder und wieder hieß, biochemische Schwangerschaft. Zwischenzeitlich war ich auf natürlich Weg schwanger, die leider ebenfalls nicht hielten. In der vierten ICSI wieder positiv, doch die Panik wurde von Woche zu Woche größer und ich weinte vor jedem Arztbesuch und danach vor Erleichterung. Diesmal ging es gut. Doch habe ich während der gesamten Schwangerschaft unbewusst meinen Beckenboden trainiert und unten alles zusammen gekniffen was ging, hatte ich irgendwie das Vertrauen in meinen Körper verloren. Eine gesunde Tochter durfte ich dennoch in meine Arme schließen. Bin so dankbar. Das Frauen hier solche „Ratschläge“ geben finde ich unmöglich. Sicher, auch Nicht-Betroffene meinen es nicht böse und trotzdem ist es daneben, weil es impliziert, das Frauen sich schuldig fühlen. Das ist ein Hamsterrad, man verspannt noch mehr bei derartigen Aussagen, weil es zusätzlich den Druck erhöht.
Also liebe Forum Mädels, entspannt euch, ihr könnt angespannt sein streichel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.05.18 22:53 von Her-Mina.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023