Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  2. Clomifenzyklus rechts 2 gleichgroße Follikel links keiner Chancen?
no avatar
   Hanna1982
schrieb am 13.05.2018 11:51
Hallo ich bin im 2. Clomifenzyklus. Letztes mal hatte ich je rechts und links 1 Follikel wobei der rechte größer war. Dieses mal habe ich rechts 2 gleichgroße Follikel. Ist essen "schlimm" das links keiner ist? Sind die Chancen dadurch schlechter? Ich weiß, dass die Chance auf Zwillis größer ist, was auch wundervoll wäre. Ich mache mir halt nur Gedanken, ob es besser wäre, wenn links auch ein Follikel wäre.


  Re: 2. Clomifenzyklus rechts 2 gleichgroße Follikel links keiner Chancen?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 13.05.2018 15:47
Liebe Hanna,

es ist ja eigentlich üblich, dass nur ein Follikel vorhanden ist und so gesehen kann es ja nicht "schjlimm" sein, wenn Sie zwei auf einer Seite haben. Es erhöht in jedem Fall die Chancen auf eine Schwangerschaft und die Risiken für eine Mehrlingsschwangerschaft - ganz unabhängig davon, ob die Follikel sich nun auf einer oder zwei Seiten befinden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020