Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  anstehende Gebärmutterspiegelung - an alles denken
no avatar
   Voegelchen_
schrieb am 06.05.2018 10:15
Hallo liebe Genossinnen,

nach 7 erfolglosen ICSIS habe ich meiner Kiwupraxis eine Gebärmutterspiegelung aus dem Kreuz geleiert. Die Praxis meint, das wäre nicht nötig, es gäbe keine Indikationen. Ich selbst würde aber gerne sichergehen, dass die Bruthöhle aufgeräumt und bezugsfertig ist. Hintergrund: Eine MA im vergangenen September mit Ausschabung. Danach nur noch eine Kurzeinnistung mit sehr schnellem Abgang. Im Grunde genommen möchte ich nur einen Negativfaktor ausschließen. Letztlich liegt meine miese Rate am Alter (jetzt 40), entsprechend ist die Eizellqualität schlecht. Zweimal kam es wegen vorzeitigem Eisprung (vorzeitige Luteinisierung, wurde mir gesagt) nicht einmal zur Punktion (extrem niederschmetternd, schon vor dem Hürdenlauf disqualifiziert worden zu sein...).

Nun meine Frage: Die Spiegelung ist in der ersten Zyklushälfte. Ich darf aber ein kleines "Scratching" mitmachen lassen. Ich soll der Ärztin einfach Bescheid geben, sagt meine Kiwu-Praxis (Eingriff erfolgt extern in größerem Klinikum). Nun ist das Scratching ja eigentlich eine Sache der zweiten Zyklushälfte, aber gut, die Spiegelung ist ja das Hauptziel. Nun wüsste ich gerne, ob ich beim Vorgespräch mit der Ärztin noch irgendwelche anderen Sachen auf dem Schirm haben sollte, die ich fragen oder anfordern kann. Irgendwelche Gewebeproben, um sie auf x oder y untersuchen zu lassen? Um noch eine Diagnostik "mitzunehmen"? Habt Ihr eine Idee? Ich habe Angst, diese Gelegenheit nicht voll auszunutzen, habe aber eben auch keine Ahnung, was ich eigeninitiativ noch vorschlagen kann.

Herzlichen Dank fürs Lesen und alle Antworten! klatschenklatschen
Vögelchen


  Re: anstehende Gebärmutterspiegelung - an alles denken
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 06.05.2018 11:42
Was mir noch einfallen würde, ist ein Test auf NK und Entzündung der Schleimhaut.


  Re: anstehende Gebärmutterspiegelung - an alles denken
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 06.05.2018 16:37
Zitat
Aquarium1983
Was mir noch einfallen würde, ist ein Test auf NK und Entzündung der Schleimhaut.

Das fiele mir auch ein, aber das wird vermutlich in einer externen und nicht auf Kinderwunsch spezialisierten Klinik nicht erfolgen, da hier eine immunhistologische Untersuchung auf CD 138 positive Plasmazellen notwendig ist und nur wenige Pathologen dies beherrschen. Damit kann man eine chronische Endometritis (Entzündung der Gebärmutterschleimhaut) ausschließen

Zu welchem Zykluszeitpunkt das Scratching am besten funktioniert, ist nicht abschließend geklärt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: anstehende Gebärmutterspiegelung - an alles denken
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 06.05.2018 17:24
Man könnte ja mal fragen, ob das Material an eine entsprechende Stelle eingeschickt werden könnte. Meine KiWu hat es auch verschicken müssen. Vielleicht kann dir deine KiWu da ja weiterhelfen.


  Werbung
  Re: anstehende Gebärmutterspiegelung - an alles denken
no avatar
   Voegelchen_
schrieb am 07.05.2018 10:32
Das sind ja schon mal tolle Infos, vielen Dank! Werde entsprechend nachfragen.
Herzliche Grüße, Vögelchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021