Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Erste IVF Stimu und nach 4 Tagen nichts zu sehen .. HILFE!!!
no avatar
   Corri123
Status:
schrieb am 03.05.2018 13:29
Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage und hoffe, dass mich hier irgendwer beruhigen kann. Ich habe 4 IUI´s hinter mir, davon war eine erfolgreich leider aber mit Fehlgeburt.
Nachdem alles nicht geklappt hat wurde uns eine IVF empfohlen. Ich stimuliere seit 4 Tagen mit Gonal (225) und Menogon. Heute hatte ich den US und es war nichts zu sehen. Eben grade hat mein Arzt mich angerufen und meinte das auch im Blut nichts zu sehen sei. Es ist nun meine Entscheidung ob ich die Präparate weiter spritze oder ob ich sie absetze.
Er sagte, dass die Chancen 50/50 stehen. Die letzten Zyklen war immer ein Ei im letzten sogar 2 da. Er meinte es liegt daran das ich schon so langsam in die Unfruchtbarkeit rutsche und es dann passieren kann das mal kein Ei da ist. Ich bin ziemlich verzweifelt und wüsste gern ob es jemand von euch ähnlich geht. Oder ob mir jemand irgendwelche Tipps geben kann.

Liebe Grüße Corri


  Re: Erste IVF Stimu und nach 4 Tagen nichts zu sehen .. HILFE!!!
no avatar
   Palaisia
Status:
schrieb am 04.05.2018 08:05
Hallo Corri,

bei mir ist an Spritztag 6 im US meistens 1-2 kleine zu sehen und oft ein paar Tage später ziehen noch welche wenn auch nur wenige nach.
Ich habe aber fast immer lange Spritztage und im Normalzyklus auch einen späten ES.

Bei der 1. ICSI waren wir auch vor der Entscheidung ob wir abbrechen, aber dann doch weiter gemacht. Mittlerweile haben wir (leider ) die
Erfahrung dass bei mir immer alles langsam geht.

Wenn Du Dir nicht sicher bist ob Du abbrechen sollst dann lass doch einfach nochmal einen US machen, dann hast Du Gewissheit ob
sich nicht doch noch was gebildet haben könnte.

Alles Gute Palaisia


  Re: Erste IVF Stimu und nach 4 Tagen nichts zu sehen .. HILFE!!!
no avatar
   Merle_77
schrieb am 04.05.2018 22:10
Ich finde den 4. Stimu-Tag zu früh, um irgendwelche Prognosen abzugeben. Selbst wenn ich am 6. oder 7. Tag beim US war, sah man nichts. Später haben sich aber immer noch Follikel entwickelt. Hab etwas Geduld!


  Re: Erste IVF Stimu und nach 4 Tagen nichts zu sehen .. HILFE!!!
no avatar
   Voegelchen_
schrieb am 06.05.2018 10:19
Bei mir war oft nach einer Woche Spritzen (Menogon, langes Protokoll sowie Antagonistenprotokoll) noch nichts im US zu sehen, dann haben sich die Eier aber doch immer entwickelt. Jeder Körper hat sein eigenes Tempo. Würde mir nach vier Tagen noch keine Sorgen machen. Viel Erfolg!
Herzlich, Vögelchen


  Werbung
  Re: Erste IVF Stimu und nach 4 Tagen nichts zu sehen .. HILFE!!!
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 06.05.2018 17:11
Liebe Corrie,

Ihr Arzt kann das natürlich am besten abschätzen, aber ich sehe keinen Grund, jetzt schon die Flinte ins Korn zu werfen, denn nach 4 Tagen ist oft noch nicht viel passiert und später ist dann mehr erkennbar. Gerade wenn es der erste IVF-Zyklus ist, würde ich zunächst weitermachen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Erste IVF Stimu und nach 4 Tagen nichts zu sehen .. HILFE!!!
no avatar
   Corri123
Status:
schrieb am 08.05.2018 18:28
Soooo ich war heut beim Arzt und das so schon sehr viel besser aus. Leider ist es bei mir nicht so einfach mit dem US bei mir liegt alles etwas versteckt aber zumindestens war schon mal 1 Follikel zu sehen. Wenn ich hier höre wieviele bei euch bei der Stimu rauskommen dann macht es mich zwar schon traurig aber der Arzt meinte wir müssen froh sein über jedes Follikel das da ich habe. Also muss ich jetzt weiterspritzen und Freitag nochmal zum US und hoffen das dann alles gut ist. PU hätte ich dann am Montag. Drückt mir die Däumchen das sich zumindestens noch ein paar dazugesellen...
Vielen Dank fürs Mutmachen und die Antworten!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023