Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer hat Erfahrung mit PID gemacht?
no avatar
   MecP2
schrieb am 23.04.2018 21:54
Hallo,
Ich bin neu hier und stehe noch ganz am Anfang mit der PID. Letzte Woche hab ich das positive Votum der Ethikkommision per Telefon erhalten.
Ich habe einen 11 jährigen Sohn mit MecP2 Duplikationssyndrom (mein Engel an der Hand) und seit letzen Dezember einen Engel im Himmel.
Wenn ich eure Beiträge so lese, kommt mir das alles unheimlich langwierig vor. Mich interessiert, wie lange hat es bei euch so gedauert, bis ihr euer Wunschkind letztendlich im Arm halten konntet.
Ich hadere immer wieder, es noch einmal auf normalem Weg passieren zu lassen und Gott die Entscheidung zu überlassen.
Liebe Grüße
Mandy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020