Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Die Selbstzahler unter Euch. Worauf sollte ich achten?
no avatar
   Ziva
schrieb am 02.04.2018 16:03
Meine kleine ist jetzt 5 und bei ihr hat es bei der 2.iui geklappt. Jetzt getrennt und neu glücklich wollen wir es auch versuchen. Blutung setzte zunächst auch mit Medikament Clombadion ( weiss nicht wie das richtig hieß) ein..jetzt mit Pille sieht es so aus als wenn die Regel hoffentlich kommt..
Denke es werden wieder 2/3 clomi Versuche beim FA und dann Kiwu.
Kann ich der Kiwu sagen das ich wieder gleich ne IUI will. Es macht bei mir einfach keinen anderen Sinn und was zahlt man ca. ? Unverheiratet


  Re: Die Selbstzahler unter Euch. Worauf sollte ich achten?
avatar    Alpina
Status:
schrieb am 03.04.2018 07:33
Hallo Ziva,

Wer zahlt, schafft an zwinker D.h. wenn ihr eh selbstzahler seid, kannst du natürlich drauf bestehen, dass sie gleich eine IUI machen.

Zu den Kosten wirst du hier bestimmt viele sehr verschiedene Angaben bekommen.
Bei uns sind es immer um die 300 Euro gewesen. Es gibt aber welche, die wesentlich mehr verlangen. Am besten fragst in deiner Klinik nach.

LG


  Re: Die Selbstzahler unter Euch. Worauf sollte ich achten?
no avatar
   Ziva
schrieb am 03.04.2018 11:53
Danke für Deine Antwort.
Ja, bei mir ist es etwas länger her das ich wieder mit hibbeln darf.
Bin gespannt, verunsichert usw.

Hoffe das wir nicht finanziell uns ruinieren müssen....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020