Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Gebärmutterschleimhaut
no avatar
   Honigpott
Status:
schrieb am 27.03.2018 15:22
Hallo Ihr Lieben

Ich habe heute bei der Ultraschalluntersuchung für einen neuen ICSI Versuch erfahren, dass meine Gebärmutterschleimhaut bei 6.4 mm liegt und homogen ist. Homogen ist doch eigentlich eher ein schlechtes Zeichen und die GS müsste doch eigentlich 3-schichtig sein oder? Kann sich eine Gebärmutterschleimhaut noch ändern also sozusagen kann diese noch 3-schichtig werden oder geht das nicht mehr? Hat jemand von Euch Erfahrungen damit? Bin seit dem 20.03. dabei zu Spritzen mit 300 Einheiten Merional pro Tag. sozusagen seit 7 Tagen.

Vielen Dank für Eure Antworten und Erfahrungen.

Lieber Gruss
Honigpott


  Re: Gebärmutterschleimhaut
no avatar
   Paula Mondschein
Status:
schrieb am 27.03.2018 17:51
Liebe Honigpott,
welcher Zyklustag war das denn?
Liebe Grüße von Paula


  Re: Gebärmutterschleimhaut
no avatar
   RoteBeete
schrieb am 27.03.2018 21:19
Wie groß sind die Follikel?
6.4 kann ok sein, aber ja, dreischichtig sollte sie sein. Ich hatte unter Menopur - was glaub ich dasselbe ist wie Merional - keine sonderlich gute Struktur der Schleimhaut. Zwar dreischichtig, aber irgendwie so „verschwommen“. Es wurde entschieden einzufrieren, wegen ÜS aber auch wegen der Schleimhaut.


  Re: Gebärmutterschleimhaut
no avatar
   Honigpott
Status:
schrieb am 28.03.2018 07:34
Hallo Liebe Paula Mondschein

Es war der Zyklustag 12. Da ich ja ein langes Protokoll mache, hab ich zwischen den Spritzen (also bevor ich mit der Merional beginne) immer meine Mens. Also demnach war es der 12 Zyklustag. Ich weiss halt auch nicht ob sich die Schleimhaut dann einfach so mal entscheidet ihrer Struktur zu ändern von homogen auf 3.schichtig smile


  Werbung
  Re: Gebärmutterschleimhaut
no avatar
   Honigpott
Status:
schrieb am 28.03.2018 07:51
Liebe RoteBeete

Herzlichen Dank für Deine Nachricht. Die Follikel sind etwas unterschiedlich. Derzeit konnte die Ärztin um die 10 zählen. zwischen 13 x 13 m und der kleinste ist bei 5x6mm. Die Höhe der Schleimhaut ist vielleicht "noch" nicht so wichtig, da ich mindestens noch bis zum (Oster)-Montag spritzen muss und auch ab heute zusätzlich noch Progynova einnehmen muss zum Aufbau, also hat sie noch etwas Zeit! Ich hatte vielleicht auch etwas zu hohe Erwartungen an meinen Körper. Da ich ja im Dezember eine Fehlgeburt hatte, muss mein Körper ja schon einiges aushalten und ich dachte es wird wieder genauso "gut" wie beim letzten Versuch (da war die GS beim 2. Ultraschall bereits bei 7.2 mm und dreischichtig) aber eben dies war dann schlussendlich auch keine Garantie!

Herzlicher Gruss
Honigpott


  Re: Gebärmutterschleimhaut
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 28.03.2018 19:30
Liebe Honigpott,

das ist eine interessante Frage. Ich kann Ihnen nicht sagen, ob sich zu einem so späten Zeitpunkt der Stimulation die Struktur noch ändert. Übrigens sind es dann nicht drei schichte, sondern zwei, die durch drei Linien voneinander abgegrenzt sind zwinker

Sie haben leider völlig recht, eine homogene Struktur ist nicht so gut und je nach Ausprägung wird Ihre Ärztin daraus ihre Schlüsse ziehen. So auch - wie in einer anderen Antwort beschrieben - die Verschiebung des Transfers.

Letztlich wird man das erst beim nächsten Ultraschall und mit kürzerem Abstand zur Punktion entscheiden können.

Berichten Sie mal, wie es weitergegangen ist

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Gebärmutterschleimhaut
no avatar
   Honigpott
Status:
schrieb am 29.03.2018 11:34
Hallo Liebes Team Kinderwunsch-Seite

Ich hatte heute meinen 3 US und glücklicherweise stellt sich die Gebärmutterschleimhaut nun zweischichtig dar. Allerdings ist die Höhe immer noch bei 6.4 und somit nicht gewachsen (nun gut, es waren ja auch nur knapp zwei Tage zwischen den Terminen, vielleicht sollte ich nicht so streng mit meinem Körper sein smile ) allerdings habe ich aber sicherlich noch gut 5 - 7 Tage Zeit bis zum Transfer, vielleicht baut sich ja in dieser Zeit noch etwas auf.

Liebe Grüsse und schöne Ostern
Honigpott


  Re: Gebärmutterschleimhaut
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 29.03.2018 14:18
Das klingt doch schon deutlich besser zwinker

Dann für ein paar zusätzliche Millimeter

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021