Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Fluconazol kurz vor ES?
no avatar
   onesmile
schrieb am 17.03.2018 09:58
Hallo,
kennt sich von euch jemand mit dem Pilzmittel Flucozanol aus? Da ich hartnäckig und chronisch Pilzinfektionen habe, sollte ich einmalig eine Tablette mit 150 mg schlucken. Da ich Anfang des Zyklus eine frühe FG in der 5. SSW hatte, die Ovulationstests immer negativ angezeigt haben und ich diesen Zyklus kein Clomifen nehme und ohne selten Eisprünge habe, dachte ich, ich kann den Zyklus nicht nutzen. Heute morgen (ZT 18) aber hat der Test maximale Fruchtbarkeit angezeigt. Vor 2 Tagen habe ich diese Tablette genommen. Im Internet lese ich nur, dass man vorher den FA fragen soll und es nicht nehmen soll, wenn man schon schwanger ist. Darf ich mich trauen, wenn ich die Tablette vor 2 Tagen geschluckt habe?
Danke und Liebe Grüße


  Re: Fluconazol kurz vor ES?
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 17.03.2018 10:33
So wie ich die Infos bei Embryotox interpretiere, sollte es kein Problem sein.


  Re: Fluconazol kurz vor ES?
no avatar
   onesmile
schrieb am 17.03.2018 11:50
Hallo littlemeamy,
danke für deine Antwort. Die Seite hatte ich auch gefunden, bin mir aber nicht sicher, wie es zu interpretieren ist, da von dem ersten Trimeon die Rede ist. Dazu zählen im Prinzip auch die beiden Wochen vor ES, oder? Ich mache mir etwas Gedanken, da die sprungreifen Follikel schon da sind und etwas "abbekommen" könnten.
LG


  Re: Fluconazol kurz vor ES?
no avatar
   Lily Gelb
Status:
schrieb am 17.03.2018 22:45
Hallo onesmile

Klar ist ganz ohne Medis immer alles am besten / sichersten. Ich bekam Fluconazol allerdings in meiner 1. Schwangerschaft vor knapp 4 Jahren auch verschrieben von meinem FA wegen einer Pilzinfektion, somit gehe ich davon aus, dass es nicht allzu schlimm sein kann zwinker


  Werbung
  Re: Fluconazol kurz vor ES?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 18.03.2018 18:21
Hallo,

wenn ich die Aussage von Embryotox richtig interpretiere, dann wäre es nicht weiter schlimm, wenn Sie jetzt schwanger geworden wären. Wenn Sie jedoch noch vorhaben, schwanger zu werden, wäre es vermutlich besser, diesen einen Eisprung "einfach" mal sausen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021