Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  5. ICSI
no avatar
   Tigi82
schrieb am 16.03.2018 18:56
So! Wir sind jetzt im 5. Versuch. 5 Eizellen
nach mildem Antagonistenprotokoll ( ich
Habe ein verhältnismäßig hohes Anti-
Müller Hormon) 2
Befruchtungen bisher. Man hat uns in dem
neuen Institut Hoffnungen gemacht, dass
mit der sanften Stimulation die Ergebnisse
besser ausfallen. Für mich ist alles
genauso @#$%& wie in den Versuchen
davor. Wir hatten nie ein Positiv!!
Wieviel empfiehlt man denn wohl noch so?
Ich bin ehrlich >> ich habe keinen Bock mehr
Aber das Gefühl, dass ich da an einem
einsamen Ufer bin
Oder wollen die doch am Ende alle
nur verkaufen!?!
MfG


  Re: 5. ICSI
no avatar
   IchDuErSieEs
schrieb am 16.03.2018 21:04
Hallo,
Wie waren denn die Befruchtungsraten davor (in einer anderen Klinik?)? Ich finde 2 von 5 jetzt nicht soo schlecht.
Und was wurde denn an Diagnostik bei euch gemacht?
Hat euch die Klinik was zur Eizellqualität oder Befruchtungsrate etc gesagt?
Eine Eizelle reicht um schwanger zu werden..
Alles Gute!


  Re: 5. ICSI
no avatar
   Libelline
schrieb am 21.03.2018 13:12
Hallo Tigi,

das tut mir sehr Leid, dass ihr schon so lange dabei seid.
Bei mir war es ähnlich und es lief etliches schief (3 schlechte Ärzte, erst der 4. hat sich wirklich bemüht).

Die Frage ist erstmal, was ihr schon alles ausprobiert habt...5 Eizellen finde ich auch bei hohem AMH ziemlich wenig...2 befruchtete ist auch nicht wirklich gut.

Vielleicht wäre so etwas wie Calcium Ionophor etwas für euch...ich hab gerade einen Blogartikel zu ICSI/IVF Zusatzmaßnahmen fertig gestellt.

Schau doch mal rein, vielleicht ist da etwas dabei smile

[einbisschenschwanger.de]

Ich drück dir die Daumen, dass es diesmal doch klappt!!

Alles Liebe,
Katharina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021