Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung

  Test an ES+13 negativ
no avatar
   Wunder2018
Status:
schrieb am 15.03.2018 09:14
Ich habe heute an ES+13 mit Morgenurin einen Frühtest gemacht (15 mIU/ml), welcher negativ war. Bin drauf und dran, das Utrogestan abzusetzten, damit die Mens kommen kann. Oder sollte ich noch warten? Fühle mich absolut nicht-schwanger und sehe deshalb irgendwie auch keinen Grund noch länger die Medis zu nehmen.


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   Nicole_Flix
Status:
schrieb am 15.03.2018 13:16
Ich wusste es immer sehr schnell, dass es nicht geklappt hat. Der eine positive Versuch (3 von inszwischen 12 oder 13?) war anders, da fehlte die Sicherheit, dass es negativ ist. Und Tests waren bei mir auch immer früh sehr eindeutig.

Du musst es wissen. Zweimal habe ich ohne BT abgesetzt, aber da war noch lange das "was, wenn doch...?" Gefühl.


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   Wunder2018
Status:
schrieb am 15.03.2018 13:48
Ja, hast vermutlich recht...ich möchte keine "was wäre wenn"-Gedanken in 2 Wochen. Darum werd ich wohl die Medis brav weiternehmen. Ob dann halt 2-3 Tage länger auf die Mens warten muss, macht ja wohl im Ganzen auch keinen Unterschied. ...da war ich am Morgen wohl einfach zu sehr enttschäut von einem erneuten negativen Test.


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   Voegelchen_
schrieb am 15.03.2018 13:53
Hallo Wunder,
ich würde nicht absetzen! Vor einigen Tagen hab ich in der gleichen Situation gesteckt. Drei Tage lang mit 10er Test negativ getestet, dann eine Schmierblutung bei PU+14 (2 Tage vor BT). Ich hab daraufhin ein großes Frustbier zelebriert und das Progesteron abgesetzt. Am nächsten Tag war dann die Mens doch nicht da, und ich hab tüchtig Muffensausen bekommen. - Letztlich blieb es zwar beim negativ, aber ich habe mich trotzdem über mich selbst geärgert. Auf die paar Tage bis zum BT kommt es nicht an, lieber auf Nummer sicher gehen! Die Tests sind nicht 100% aussagekräftig.
Alles Gute Dir
Vögelchen


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.18 13:55 von Voegelchen_.


  Werbung
  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   klassa
schrieb am 15.03.2018 23:54
Ich stand letzte Woche vor der genauen Frage vor...
Abends bekam ich meine Tage und ich habe am nächsten Tag auch den Progesteron abgesetzt traurig
Ich würde ggf bis morgen warten und erneut testen, sollte deine Periode noch nicht da sein - es könnte doch... Alles Gute!


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   Wunder2018
Status:
schrieb am 16.03.2018 09:00
Habe heute an ES+14 nochmals getestet. Da ich mir sowieso sicher war, dass der Test negativ ist, habe ich auch nur einen kurzen Blick drauf geworfen und den Test dann weggelegt. Ca. 30 min. später habe ich den Test dann in den Abfall schmeissen wollen...und da sehe ich doch eine 2te Linie Ich hab ne Frage Aber ich weiss, dass Resultate, welche nach Ablauf von ca. 10 Minuten nicht mehr gültig sind.

Nun bin ich völligst verwirrt, vermute jedoch, dass dies wohl eine "Verdunstungslinie" sein muss... Hattet ihr das auchschon mal?

Und nein, ich hatte keinen weiteren Test zu Hause (um mich genau davor abzuhalten, immer zu früh testen zu wollen smile).

Nun ja, dann werd ich wohl morgen früh nochmals einen Test machen und bis dahin auch das Progesteron noch nicht absetzten.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.18 09:09 von Wunder2018.


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 16.03.2018 09:11
Liebe Wunder,

ich muss mal so doof fragen: woher weisst Du denn, dass Du definitiv ES+14 bist ? War das GvnP oder eine IUI ? Hast Du den ES ausgelöst ? Schon oft habe ich inzwischen hier von Schwangerschaftstests gelesen, die am Ende doch noch positiv waren... aufgeben würde ich keinesfalls ! Natürlich kann es nur eine "Verdunstungslinie" gewesen sein, aber genauso gut, kann die Linie schon voher da gewesen sein, aber Du konntest sie auf dem sehr nassen Test nicht erkennen. Seeeehr nervenaufreibend und unbefriedigend für Dich, das kann ich wohl verstehen, aber ich würde mir heute erneut einen Frühtest kaufen und diesen morgen machen. Stärker wird diese Linie über Tag ja leider nicht, wenn dann erst morgen... Ich drücke Dir feste die Daumen, dass Du hier morgen mit einem positiven Test wieder schreibst !

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   Wunder2018
Status:
schrieb am 16.03.2018 09:23
Ja, der ES wurde mit Ovitrelle ausgelöst am 01.03. somit gehe ich davon aus, dass ES am 02.03. stattgefunden hat. Dann wäre ich genau bei ES+14.

Zum Glück muss ich heute arbeiten und bin somit ein wenig abgelenkt.

Ich werd heute sicherlich mal noch 1-2 Tests kaufen gehen, damit ich ausgerüstet in fürs Wochenende Ich freu mich


  Re: Test an ES+13 negativ
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 16.03.2018 10:01
Zitat
Wunder2018
Habe heute an ES+14 nochmals getestet. Da ich mir sowieso sicher war, dass der Test negativ ist, habe ich auch nur einen kurzen Blick drauf geworfen und den Test dann weggelegt. Ca. 30 min. später habe ich den Test dann in den Abfall schmeissen wollen...und da sehe ich doch eine 2te Linie Ich hab ne Frage Aber ich weiss, dass Resultate, welche nach Ablauf von ca. 10 Minuten nicht mehr gültig sind.

Nun bin ich völligst verwirrt, vermute jedoch, dass dies wohl eine "Verdunstungslinie" sein muss... Hattet ihr das auchschon mal?

Und nein, ich hatte keinen weiteren Test zu Hause (um mich genau davor abzuhalten, immer zu früh testen zu wollen smile).

Nun ja, dann werd ich wohl morgen früh nochmals einen Test machen und bis dahin auch das Progesteron noch nicht absetzten.

Ja, mir ist das passiert. Zuerst negativ 30 min später drauf geschaut und eine 2. Linie war da. Der Hcg lag an Punktion +16 bei 88. Die Schwangerschaft ging aber leider nicht gut aus.


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   Wunder2018
Status:
schrieb am 17.03.2018 06:38
Ich hielt es kaum aus zu warten bis endlich Morgen ist.
Kurz nach 6 habe ich dann den Clearblue mit Wochenanzeige gemacht. Und da steht doch tatsächlich ein Plus 1-2!
Ich fall echt vom Stuhl! Nach unzähligen Clomifen und Menopur Zyklen jetzt plötzlich das...wow!

Ja, dann freu ich mich bereits auf den Anruf bei meinem FA am Montag. Und bin gespannt wie die Reise weitergeht!


  Re: Test an ES+13 negativ
no avatar
   Sheyda
Status:
schrieb am 17.03.2018 06:54
Na dann sag ich mal herzlichen glückwunsch!
Schau doch mal im positiv piep oder im novemberbus vorbei.😊😊




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023