Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   Laeti
Status:
schrieb am 14.03.2018 11:51
@survivor: es tut mir unfassbar Leid, was euch beiden nun passiert ist. Ich hatte so gehofft, dass ihr nun endlich etwas Ruhe habt und die Schwangerschaft endlich etwas genießen könnt. Es ist einfach nur traurig und ich kann wahrscheinlich nicht mal annähernd begreifen, wie ihr euch gerade fühlen müsst. Ich wünsche euch ganz viel Kraft, das Erlebte zu verarbeiten und nicht daran zu zerbrechen. Fühlt euch umarmt und zumindest ein bisschen getröstet.

@wunschkind: dann haben wir ja zusammen den nächsten Ultraschall Das ist super

@sheyda: herzlich willkommen bei den Kugelbäuchen. Ich wünsche eine stressfreie Kugelzeit zwinker wir freuen uns immer über hübsche US-Bildchen :D

@torisa: einen schönen Ultraschall wünsche ich dir heute, bin gespannt, ob man bei deinem Zwerg schon das Geschlecht erahnen kann :D

@all: ich hoffe, es geht euch allen den Umständen entsprechend gut und ihr genießt trotz des ein oder anderen Zipperleins die Schwangerschaft.

@me: ich hab die Erkältung größtenteils überstanden, nur die Stimme ist noch etwas angeschlagen. Durch den Husten musste ich auch wieder vermehrt erbrechen, leider ist mein Magen nach wie vor sehr empfindlich. Ich hab seit Beginn der Schwangerschaft fast 3 kg abgenommen.
Bekommt ihr teilweise auch kaum was runter bzw. habt ihr auch so ne Appetitlosigkeit?


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   Hope12345
schrieb am 14.03.2018 12:44
Zitat
Überlebender1842
Sagt wollt ihr eigentlich bis zum Abitur Eurer Kinder hier im Kinderwunschforum schreiben?
Nichts für ungut, nur als Denkanstoß. Passieren kann die nächsten 50 Jahre noch was...
Überlebende 1842


Also ganz im Ernst, ich frag mich was Bei dir nicht stimmt?
Es geht dich nichts an wer hier was schreibt, und aus welchen Gründen! Selbst wenn wir noch 29 Jahre schreiben kann es dir doch auch egal sein.
Wir helfen und hier gegenseitig, unterstützen uns bei Fragen und Problemen und fiebern gegenseitig mit. Wie verbittert muss man sein um sich an sowas zu stören.
Ich hoffe für dich dass du nie den Weg gehen musst, den hier einige Frauen erleiden mussten... Aber wenn es soweit ist hoffe ich für dich solche netten Menschen kennenlernen zu dürfen, wie ich es hier getan habe !!! Vielleicht kannst du es dann verstehen ....
Und bis dahin zieh dich bitte einfach zurück und lass uns hier in Ruhe!!!!


@laeti schön das es dir wieder besser geht.

@torissa einen schönen Termin wünsche ich dir heute . Bin soooo gespannt was du berichtest

@flocke Ohje das tut mir leid das die Übelkeit dich immer noch so plagt . Schön das du mal wieder was von dir hören gelassen hast und wir wissen das es deinem kleinen gut geht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.18 12:48 von Hope12345.


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
avatar    torisa1984
Status:
schrieb am 14.03.2018 15:10
Vielen Dank ihr Lieben, dass ihr heute an mich gedacht habt smile.
Baby geht es super, war aber sowas von unfotogen, dass ich euch kein Bildchen zeigen kann. Habe Zwei auf denen weiß ich nicht mal was ich sehe. Tendenz gab es auch nicht, hat sich nur von hinten gezeigt und die Beinchen nicht ein Stück geöffnet. Man konnte heute dafür schon das Zwerchfell erkennen. Bin seit heute im kompletten BV, ich habe hin und her überlegt, aber mir ist es einfach momentan zu anstrengend. Bei uns auf der Arbeit ist es gerade auch sehr stressig und mein kleiner Mann möchte ja am Abend auch noch etwas von mir haben. Ich fühle mich jetzt ganz befreit.

@liste: Nächster US 29.03. (Bekomme jetzt nur noch reguläre US, sonst muss ich bezahlen. Mache ich so lange ich keine Kindsbewegungen spüre, damit geht es mir besser)

Schön, dass es soweit nur gute Nachrichten von euch gibt. Ich war und bin auch sehr traurig und habe mir gleich wieder die schlimmsten Sorgen gemacht. Im September-Piep bangen wir auch gerade bei einem Baby wg. vielleichter Trisomie (verdickte NF und vergrößerte Blase im US).

Mich plagt leider auch weiterhin die Übelkeit, kann aber trotzdem essen und habe eine Menge Appetit. Zusätzlich habe ich Zahnschmerzen, habe gestern Abend ein Inlay verloren. Wurde heute wieder eingesetzt, aber irgendwie zieht es jetzt überall im Mund.

@sheyda: Willkomen bei uns. Ich saß übrigens auch im Novemberbus 2015 zwinker.

Viele liebe Grüße


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
avatar    Zwieback**
schrieb am 14.03.2018 15:24
Oh nein Survivor. Ich hab's heute erst gelesen. Ich bin geschockt. Das ist so schrecklich. Fühl dich gedrückt, falls du das hier noch liest.


  Werbung
  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   Hope12345
schrieb am 14.03.2018 17:25
@torissa schön das es dem kleinen gut geht.
Ich habe das letzte mal auch kein schönes Foto bekommen , und musste selbst überlegen wo was ist haha
Meine Ärztin hat so ein Uralt Gerät das man kaum tolle Fotos bekommt
Deswegen habe ich jetzt einen Termin zum 4 D Sono. Ich freue mich riesig drauf

Mit den kompletten BV find ich super, wenn es dich zu sehr stresst mit dem arbeiten, bringt es ja nichts. Konzentrier dich schön auf deine Familie und dein Baby und genieße die Freizeit


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 15.03.2018 09:08
Guten Morgen Mädels.

@torisa: das klingt super !!! Schade, dass auch Du kein gutes Bild bekommen konntest, aber es zeichnet sich da wohl ein Trend ab LOL Hauptsache Deinem Mini gehts gut !!! Das mit dem BV finde ich auch super, ich bin ja schon direkt am Anfang ins BV geschickt worden und bin darüber nun sehr froh. Manchmal würde ich auch gerne wieder mal was arbeiten, aber ich will keinesfalls irgendwas riskieren. Also entwickel ich mich eben zum Putzteufel LOL

@hope: ich wünsche Dir einen super US-Termin heute und bin schon soooo gespannt, ob wir ein schönes Foto zu sehen bekommen !? Geniesse die hoffentlich gute Sicht auf Dein Baby !!! Liebe

@survivor: solltest Du das hier irgendwann lesen: lass Dir Zeit... nimm Dir die Zeit... aber bitte melde Dich irgendwann mal, wenn es Dir wieder etwas besser geht !!! Wir denken ganz fest an Dich !!!! knuddel

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   Sheyda
Status:
schrieb am 15.03.2018 10:48
Sagt mal habt ihr in der 6 ssw irgendwelche anzeichen gehabt , irgendwie hab ich gar nix.
@survivor. Ich kenn dich zwar nicht, aber es tut mir unendlich leid. Ich wüsste nicht was ich gemacht hätte wenn ich meine zwillinge damals verloren hätte. Ich drück dich ganz fest.


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 15.03.2018 11:00
Vielen Dank noch, für Deine schnellen und ehrlichen Antworten liebe Sheyda smile Und wie schön, dass mit Deinen Zwillis alles gut gegangen ist !
Ich habe bis heute kaum Anzeichen. Mir war nie übel, meine Brüste taten mal mehr mal weniger weh, aber ich hatte einen Progesteronabfall und nahm dann zusätzlich zu den 3x200mg Progesteron noch jeden Tag eine Prolutexspritze. Daher denke ich, kamen die wenigen Symptome die ich hatte vom Progesteron. Ab und an zieht es mal im Bauch, das ist heute auch so, aber das ist auch oft viele Tage verschwunden.
Ich hab mir auch oft Sorgen gemacht, weil ich so gar nichts hatte und andere müssen die ersten Wochen und sogar darüber hinaus regelrecht leiden, aber heute bin ich froh drum und geniesse es endlich auch.

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   Sheyda
Status:
schrieb am 15.03.2018 11:30
Da bin ich aber erleichert.
Bei meinen zwillingen hatte ich mega übelkeit und so ein unterleibziehen.
Und jetzt nur ein bisschen rueckenschnerzen im unteren bereich und gelblichen ausfluss😐


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   chaoskreativo
Status:
schrieb am 15.03.2018 12:52
Hallo Sheyda, das klingt wie bei mir. Bin auch mit Zwillingen schwanger und muss immer noch regelmäßig brechen, vom Würgereiz und der Übelkeit ganz zu schweigen. Hoffe, es wird bald besser.


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   survivor1980
Status:
schrieb am 15.03.2018 14:30
Liebe alle. Danke für eure anteilnahme. Es ist nicht in worten beschreibbar. Unser junge wird zu den anderen frühgeborenen und totgeborenen begraben. Er sieht so schön aus. Wir haben auch Fotos von unserem schatz bekommen. Noch hab ich es nicht ansehen können. Wir werden für ihn eine schachtel kaudmfen in dem all die Sachen aufbewahrt werden. Ich will es nicht wahrhaben aber muss damit umgehen lernen. Machts gut...


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   flocke88
Status:
schrieb am 15.03.2018 21:42
@ Shedy: Herzlich Willkommen!

@Laeti: Mir geht es wie dir. So langsam kommt der Hunger wieder, aber bei all der Übelkeit vergeht mir schon oft genug der Apettit. Ich hab auch ca 3 kg abgenommen, aber bisher gehts dem Baby super, von daher mach ich mir wenig Gedanken darum.

@torisa: Schön, dass es deinem Kleinen gut geht! Zahnschmerzen sind übel! Ich wünsch dir ganz schnell gute Besserung!

@me: Nachdem die Symptome der Blasenentzündung einfach nicht weggehen wollten - trotz AB - war ich heute wieder beim FA. Es sind noch Bakterien im Urin, aber die restlichen Werte sind soweit ok. Ich bekomm jetzt erstmal täglich Infusionen, mal schauen, ob es damit besser wird. Nachdem auch ein Mittel gegen Übelkeit in der Infusion ist, gehts mir heute etwas besser.
Wir haben dann heute gleich die Vorsorgeuntersuchung mitgemacht, die eigentlich für Montag angesetzt war. Dem Kleinen gehts super, hat die richtige Größe, Magen, Blase, usw funktioniert alles einwandfrei und auch die Menge an Fruchtwasser ist super, obwohl ich kaum Flüssigkeit runterbringe. Leider lag das kleine in Schneidersitz und wollte sich nicht so richtig zeigen, aber mein FA tendiert wohl zu einem Jungen. Sicher ist es durch den Schneidersitz nicht - könnte auch was anderes gewesen sein - aber zumindest mal eine Tendenz zwinker
Das Bild von heute ist auch nicht berauschend, aber ich finde, man sieht zumindest den Kopf und Bauch zwinker Ich habs am Handy verkleinert und lade es euch gleich hoch.

@Liste: Morgen und am Montag hab ich nochmal Termine zur Infusion, wann die nächste Vorsorgeuntersuchung ist, erfahren ich denke dann spätestens Montag (bis jetzt hab ich noch keinen Termin)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.18 21:44 von flocke88.



  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   Hope12345
schrieb am 16.03.2018 08:19
Guten Morgen ihr Lieben.
Ich wollte eigentlich gestern Abend schreiben , aber nach dem Beitrag von suriver war ich nicht in der Lage . Es hat mich so berührt und die Tränen kamen . Ich finde es so toll das ihr euer kleines beerdigen konntet, und Fotos zum Abschied bekommen habt. Früher gab es sowas tolles nicht. So könnt ihr euch wenigstens verabschieden.
Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit. Und alles Gute


@sheyda ich hatte auch die gesamte Schwangerschaft keine Symptome. Nur die Brüste sind empfindlicher und ab und an sticht und piekt es im Unterleib. Mach dir keine Gedanken und genieße es wenn es dir gut geht. Jede Schwangerschaft läuft anders ab, Vor allem war deine erste ja mit Zwillingen, dass ist ja noch mal was anderes

@Flocke schön das es deinem kleinen gut geht. Und ein vorsichtiges Glückwunsch zum Jungen Ich freu mich sehr
Ohje mit den Infusion ist ja nicht schön, aber Hauptsache ist dir geht es endlich besser . Ich drücke dir die Daumen

@me ich war gestern beim Organscreening. Alles ist super entwickelt und am rechten Fleck. Sie hat das Gehirn, den Magen , die Nieren und das Herz ganz genau angeschaut und alles ist total unauffällig Liebe
Die Ärztin bleibt beim Jungen hehe was uns sehr freut.
Der kleine Mann ist jetz schon 25 cm gros und wiegt ca 400 g .
Also alles so wie es sein soll für 21+0.
Ich bin einfach nur so dankbar und glücklich.
Vor allem hat mein kleiner mir dann gestern noch die schlnsze Überraschung gemacht... Ich konnt ihn endlich fühlen. Ich kann es nicht in Worte fassen wie toll das ist und was ich für dieses kleine Wesen empfinde Liebe
Der Papa war mit beim Doc und war auch einfach nur sprachlos und glücklich.

@liste nächster Termin 10.4.18


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.18 08:33 von Hope12345.


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 16.03.2018 08:42
Guten Morgen,

@hope: da wir wieder mal gleichzeitig geschrieben haben, musste ich nun nochmal neu anfangen LOL
Sooooo ein großer Junge schon Liebe Freue mich wahnsinnig mit Dir, dass er sich so perfekt entwickelt !!! Und dass Du ihn endlich spüren durftest Elefant Ein wundervolles Gefühl !!! 400g schon, echt Wahnsinn ! Macht schön weiter so !

@flocke: Du liebe Güte, Du nimmst ja wirklich alles mit traurig Du musst auch mal "nein" sagen ! Aber Deinem Baby gehts sehr gut und das ist natürlich schon mal mit das Wichtigste. Dass Du noch immer so unter Übelkeit leidest, tut mir sehr leid. Das ist ja wirklich gemein, ich hoffe, dass sich das nun endlich mal richtig legt, so kann das ja nicht ewig weitergehen... streichel
Das Bild von Deinem Mini find ich sehr schön, man kann doch zumindest auch das süße Gesichtchen erkennen Liebe

@Laeti: Leider habe ich ganz und gar keine Appetitlosigkeit, aber ich habe ja auch das Glück und bin der Schwangerschaftsübelkeit von Anfang an entgangen... Ich habe schon fast 4 kg zugenommen, würde Dir sofort was abgeben. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich was das Essen angeht, gar keine Auffälligkeiten habe. Also man hört und liest ja oft von komischen Gelüsten, oder dass man plötzlich etwas mag, was einem vorher nicht geschmeckt hat. All das trifft auf mich überhaupt nicht zu. Es ist alles wie vorher auch, nur durch das BV hab ich mehr Zeit an Essen zu denken und dadurch natürlich auch mehr Appetit. Wer so mit Übelkeit zu kämpfen hat wie Du, darf doch auch an Appetitlosigkeit leiden. Schön ist das ganz und gar nicht, aber klingt doch zumindest plausibel ! Also Sorgen musst Du Dir in diese Richtung sicher nicht machen. Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen, dass es Dir endlich bald besser geht !!! Bist ja jetzt in der 16. SSW (Glückwuuuuuunsch !!!), da kann es ja dann auch mal endlich aufhören

@survivor: knuddel ich bin unverändert sprachlos... traurig

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: ***Positiv-Piep KW 11***
no avatar
   Sil260604
Status:
schrieb am 18.03.2018 03:15
@Survivor: Mein allergrößtes Mitgefühl und starke Nerven für die nächste Zeit.

@Alle anderen schwangeren: Ich lese weiterhin immer fleißig bei euch mit, auch wenn mein Wunsch noch auf sich warten läßt. Aber man kennt ja fast alle noch aus dem ICSI Piep. Ich freue mich wahnsinnig für euch alle und schaue mir auch gerne eure US Bilder an. Ich wünsche euch weiterhin schöne Schwangerschaften und hoffe das ich doch irgendwann zu euch stoßen kann. Bei uns geht es aber erst im Juni weiter. Kleine frage habe ich noch: hat jeman mal ein Lebenszeichen von Aprilkind gelesen? Ich muss sehr oft an sie und ihre Situation denken. Aber bis auf weiteres freue ich mich auf jede schöne Nachricht von euch (auch wenn man zwischendurch echt neidisch ist Ich wars nicht).

LG Silke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021