Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hormonwerte / weitere Untersuchungen nach FG
no avatar
   Kathi0506
Status:
schrieb am 11.03.2018 10:42
Hallo ihr Lieben!
Ich habe eine Frage und hoffe, dass hier jemand ist, der mir helfen kann.
Nach einer FG in der 11. Woche und jetzt nach einer EMS in der 7ssw, befasse ich mich gerade mit meinen Blutwerten.
Einen Termin beim Endokrinologen habe ich erst im Mai, aber vielleicht kennt sich ja hier jemand aus.

Meine Werte am 18. Zyklustag, nach Eisprung waren bei:

Prolaktin: 38,4 ng/ml Normwert - 25 ng/l
Androstendion : 3, 51 ng/ml Normwert - 2,8 ng/l

Die anderen Werte sind wohl ok. Woran könnten die Werte liegen, lassen sich dadurch die FG erklären?
Hat jemand ähnliche Werte und was wird gemacht?

Die Gerinnung wurde abgeklärt, ich habe eine homozygote 677 MTHFR Mutation und eine Lipoproteinaämie. Dafür habe ich beim letzten Versuch Clexane und ASS 100 eingenommen. Leider auch ohne Erfolg (FG).

Habt ihr eine Idee was ich noch untersuchen lassen könnte?

Vielen Dank und liebe Grüße


  Re: Hormonwerte / weitere Untersuchungen nach FG
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.03.2018 15:07
Liebe Kathi,

man rät üblicherweise auch zu immunologischen Parametern (Antiphospholipide etc.) und eine Gebärmutterspiegelung ist sicherlich auch eine Option, wenn man mehrere Fehlgeburten hatte. Wenn es "nur" eine Fehlgeburt war, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass es nur ein Zufall war statt Folge eines pathologischen Befundes und das Risiko für eine erneute Fehlgeburt nicht erhöht.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021