Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Blutwerte Hormone ..evt. Progesteronmangel?
no avatar
   Smiley82
schrieb am 15.09.2016 15:22
Hallo,

Kennt sich jemand mit den Sexualhormonen aus? Habe heute ein paar Werte nach Hause geschickt bekommen und blicke da nicht ganz durch. Wo besteht ein echter Magel? Und was bedeuten die ganzen Werte?

Hier die Werte mit Referenzbereich

PRO 0,23 (0,15-160)
FSH 6,34 (0,29 -116)
DHEAS 1,12 (0,35-4,3)
17OH 0,22 (0,1-1,0)
Testo: 0,14 (0,14-0,76)
eE2 35,1 (-356,7)

Das Blut wurde ein paar Tage NACH dem Eisprung entnommen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.09.16 15:43 von Smiley82.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020