Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Keine Abbruchsblutung in Sicht
no avatar
   Anvi
schrieb am 15.09.2016 10:19
Hallo ihr Lieben,

vielleicht kennt ja jemand die Situation und kann mir weiterhelfen. In diesem Zyklus sollte mit der Stimulation für die nächste ICSI gestartet werden. Nun warte ich seit einer Woche (habe letzten Freitag die letzte Pille genommen), dass die Blutung endlich kommt, aber es tut sich gar nichts! Bisher kam die Abbruchsblutung immer am ersten oder zweiten Tag nach dem Absetzen. Das war so sicher wie das Amen in der Kirche!

Morgen soll ich mich wieder in der KiWu-Klinik melden. Was erwartet mich jetzt? Nochmal ein Pillenzyklus und hoffen, dass es dann klappt?

Bin gerade richtig frustriert, habe mich so gefreut, dass es endlich weitergeht und dann sowas....

Liebe Grüße
Anvi


  Re: Keine Abbruchsblutung in Sicht
no avatar
   inka36
Status:
schrieb am 17.09.2016 21:50
Liebe Anvi

Ich kenne mich mit dem Pillenzyklus leider nicht so aus. Aber ich habe schon 2mal einen ICSI-Versuch
während der Stimulation abgebrochen, und beide Male kam die nächste Blutung erst nach 6 Wochen. Ziemlich
ärgerlich.

Lass Dich nicht unterkriegen!
Liebe Grüsse
Inka




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020