Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Hamali08
schrieb am 14.09.2016 14:41
Hallo ihr lieben.
Ich habe ja selten hier auch mal geschrieben.Wir sind jetzt seit 1,5 Jahren im Kinderwunschzentrum und hatten ja so einige Hürden erst zu überwinden ehe wir endlich anfangen konnten.Ich hab mich schon gar nicht mehr getraut zu schreiben oder zu lesen.
Aber heute endlich hatte ich die erste Follikelpunktion nach erfolgreiche Stimulation mit Gonal F und Orgalutran.
Hab alles super überstanden und es konnten 19 Eizellen punktiert werden.Jetzt müssen nur noch die sehr geringen Spermien, die sie in der TESE bei meinem Mann gefaunden haben sich duzu durchrringen die Eizellen zu befruchten.Da es laut Operateur meines Mannes ein sehr wackliger Befund war ( wirklich nur wenige Spermien , vereinzelte) ist das der Knackpunkt.
Wir müssen jetzt bis morgen früh warten, dann rufen sie an und sagen, wie es aussieht.
Ich habe so eine Angst, dass es keine geschafft hat.
Gibt es hier von euch welche, die auch solche Bedingungen hatten?

Liebe Grüße


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.16 18:55 von Hamali08.


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Hamali08
schrieb am 14.09.2016 20:17
Gibt es hier denn niemanden mit ähnlichen startbedingungen? Ich hab ne Frage


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   nounu
schrieb am 14.09.2016 21:51
Naja, doch, schon!!!

Aber schöner wäre es ja, wenn jetzt die Antworten, die erfolgreich waren.

Suuper ist ja schon mal, dass Du 19 Follikel hattest, das erhöht die Chancen, dass einer oder mehrere es schaffen, sich befruchten zu lassen. Wieviele Straws habt Ihr denn? Frage morgen unbedingt, wieviele aufgetaut wurden.

Wir waren nach Tese bei der ersten Icsi sofort erfolgreich, allerdings endete es in einer FG. Es folgten zwei negative Icsis.

Kennst Du Kleinputz.de? In dem Form gibt es einen Ordner, spezell für Tese-Icsi. Und dort bekommt man einen guten Überblick, wie wenige Spermien es manchmal braucht, um 1, 2 oder sogar 3 Kinder zu bekommen...

Ich drücke Euch die Daumen!!!


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Hamali08
schrieb am 14.09.2016 22:02
Liebe Nounu

Es sind meines Wissens nach 3 von 9 Ampullen aufgetaut worden.Mehr weiß ich leider nicht. Ich bin total nervös und hoffe dass die zeit schnell vorüber geht, dass wir mehr wissen.

Dass deine erfolgreiche ICSI in einer FG endete, tut mir sehr leid! . werdet ihr denn nochmal probieren?
Kleinputz.de kenne ich noch nicht, werdeß ich mir aber mal anschauen.
ich berichte morgen!


  Werbung
  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Meljosie
Status:
schrieb am 14.09.2016 22:13
Hier! Wir hatten ähnliche Voraussetzungen. Im Frischsperma wurden keine Eizellen gefunden. Würde dann auch ne TESE gemacht. Ich hatte 20 EZ, 17 waren reif und 15 konnten befruchtet werden. Zwei habe ich an Tag 5 zurück bekommen. Dass wir sogar sehr erfolgreich waren, siehst du in der Signatur. zwinker
Drücke euch die Daumen!

LG Meljosie


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Hamali08
schrieb am 15.09.2016 08:07
Guten Morgen!

Wow, welch Glück, gleich Drillinge! Herzlichen Glückwunsch!Elefant
Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, sitze wie auf glühenden Kohlen und hoffe, dass der Anruf bald kommt.
Ich habe Bauchschmerzen vor Aufregung und könnte jetzt schon heulensehr treurig


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Hamali08
schrieb am 15.09.2016 09:34
Endlich kam der Anruf


Es konnten 4 von 13 Eizellen befruchtet werden und das hat gut geklappt.Sie werrden weiter kultiviert, nach Rat des Biologen
und ich habe am Montag dann TF.

Ist das eine gute Nachricht?

Sie sagten, dass es überwiegend immortile Spermien waren, aber dass es mit den vieren gut gelaufen ist


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   zodiac1010
schrieb am 15.09.2016 10:49
Ist ja super, da habt ihr schon einen großen Schritt geschafft! Auch immotile Spermien können befruchten und in einem großen Wunder enden!!!! Ich drück euch die Daumen. Wär super wenn du uns bisschen am Laufenden halten würdest.


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Hamali08
schrieb am 15.09.2016 11:09
Das werde ich definitiv tun! ich freue mich sehr auf den Autausch hier!


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Lilly91
Status:
schrieb am 21.09.2016 15:29
Zitat
zodiac1010
Ist ja super, da habt ihr schon einen großen Schritt geschafft! Auch immotile Spermien können befruchten und in einem großen Wunder enden!!!! Ich drück euch die Daumen. Wär super wenn du uns bisschen am Laufenden halten würdest.

Heißt das ich umkehrschluss, dass man trotz Azoospermie in den Hoden immerhin noch immortile Spermien finden könnte? Mein Mann bekommt dank eines angeborenen Hypophysenschadens Brevactid und Gonal f sei gut sechs Monaten aber noch ohne Erfolg.
Oder sollte ich der Therapie noch mindestens ein zusätzliches Jahr geben bevor wir ans aufschneiden gehen?


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   zodiac1010
schrieb am 22.09.2016 10:00
Ich bin zwar kein Arzt aber ich denke schon, dass man diese im Rahmen einer TESE finden kann. Es kommt dann aber vermutlich eher darauf an in welchem Stadium bzw. Reifegrad sich diese Befinden. Sind es nur Spermien-Vorläufer oder ausgereifte immotile Spermien. Ich hatte bei unserem 1. ICSI-Versuch 100 % immotile Spermien (allerdings aus "normal" gewonnenem Ejakulat). Diese Spermien wurden dann speziell behandelt, sodass die einen oder anderen doch eine Bewegung gezeigt haben. Wir hatten dann letztendlich 2 8-Zeller in A-Qualität. Es hätte damit durchaus klappen können. Es hat dann aber erst im zweiten Versuch funktioniert. Ehrlichkeitshalber muss ich aber gestehen, dass ich mein SG nach Einnahme von Vitaminen erheblich besserte und wir sogar Blastos zum Einfrieren geschafft haben.


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Kuepa
Status:
schrieb am 23.09.2016 17:35
Zitat
Lilly91

Oder sollte ich der Therapie noch mindestens ein zusätzliches Jahr geben bevor wir ans aufschneiden gehen?


ich hab dir schon geschrieben... bei uns hat es nach 1 jahr therapie zu einer icsi gereicht... ihr seit noch jung... ich würde warten...


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 24.09.2016 23:12
Hey, du...

Ich glaube, wir können da ein Lied von singen!!!

2011 hatte mein Mann seine erste TESE, die geraaaaade so noch erfolgreich war unddadurch unser Sohn entstand..
Wollten es dann 3 Jahre später nochmal versuchen- ich habe stimuliert, Punktion mit 16 Eizellen gewonnen... Tja- umsonst!!! Denn dieweitere TESE war geradezu erniedrigend- er ist jetzt zu 1000000% unfruchtbar- da ist nichts, aber auch wirklich gar nichts mehr da!!!

Tja, was haben wir gemacht?? Wir haben die 16 Eizellen unbefruchtet eingefroren und dann hin- und her überlegt..
Letztendlich haben wir nach zu einer Samenspende jetzt entschieden...
Am Montag haben wir einen Termn zur Besprechung und ab Dezember wären wir dann soweit...
Bin schon so gespannt und aufgeregt.... smile

Ich drücke euch sooooo die Daumen, dass es bei euch einen positiven Ausgang gibt!!!!!
Deine Ausbeute ist ja schonmal suuuuper und die 4 befruchteten sollen den Weg zu euch finden- ich wünsch es euch jedenfalls!!!!


  Re: Chance auf Befruchtung mit nur wenigen Spermien durch TESE
no avatar
   zodiac1010
schrieb am 26.09.2016 11:50
Zitat
Le Fleur
Tja, was haben wir gemacht?? Wir haben die 16 Eizellen unbefruchtet eingefroren und dann hin- und her überlegt..
Letztendlich haben wir nach zu einer Samenspende jetzt entschieden...
Am Montag haben wir einen Termn zur Besprechung und ab Dezember wären wir dann soweit...
Bin schon so gespannt und aufgeregt.... smile

Ich drücke euch sooooo die Daumen, dass es bei euch einen positiven Ausgang gibt!!!!!
Deine Ausbeute ist ja schonmal suuuuper und die 4 befruchteten sollen den Weg zu euch finden- ich wünsch es euch jedenfalls!!!!

Hut ab vor eurer Entscheidung zur Samenspende!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020