Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Künstliche Befruchtung in Spanien
no avatar
   Nicole39
schrieb am 13.09.2016 15:44
Hallo
Ich bin neu hier und wollte fragen,ob jemand eine künstliche Befruchtung auf Mallorca hat machen lassen?
Ich bin am überlegen.
Welche Klinik könnt ihr sonst empfehlen?


  Re: Künstliche Befruchtung in Spanien
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.09.2016 18:43
Zitat
Nicole39
Hallo
Ich bin neu hier und wollte fragen,ob jemand eine künstliche Befruchtung auf Mallorca hat machen lassen?
Ich bin am überlegen.
Welche Klinik könnt ihr sonst empfehlen?

Ich kenne ein Paar, das in Spanien ICSIS gemacht hat. In der 3. Behandlung hatten sie Erfolg. Die Kosten waren aber ziemlich hoch.


  Re: Künstliche Befruchtung in Spanien
no avatar
   Nicole39
schrieb am 13.09.2016 19:52
Ok danke für die Info.
Ist nicht so einfach.


  Re: Künstliche Befruchtung in Spanien
no avatar
   Nicole39
schrieb am 13.09.2016 20:39
Weißt du in welcher Klinik sie waren?


  Werbung
  Re: Künstliche Befruchtung in Spanien
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.09.2016 23:41
Zitat
Nicole39
Weißt du in welcher Klinik sie waren?

Sie waren auf dem Festland. Spanien ist aber allgemein teuer im KiWu.

Wir waren in Prag in Tschechien. 2200 € für eine ICSIS, ~800 € für Medis.


  Re: Künstliche Befruchtung in Spanien
no avatar
   Nicole39
schrieb am 14.09.2016 08:16
Warst du da zufrieden?

Ich hab mit einer Klinik in Spanien gesprochen und er wollte 10.000€ haben.
Alleine die Medis meinten sie 2000€.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.16 08:17 von Nicole39.


  Re: Künstliche Befruchtung in Spanien
no avatar
   Traumkind85
Status:
schrieb am 14.09.2016 12:18
Huhu bin selbst in Belgien (UZ Brüssel CRG) die europaweit eine der Erfolgreichsten Kliniken ist und wohl 1992 die weltweit erste ICSI erfolgreich vollzogen hat. Es ist zudem nicht ganz so teuer wie Spanien zwinker wenn du magst schreib mir doch mal ne Pn smile


  Re: Künstliche Befruchtung in Spanien
no avatar
   Nicole39
schrieb am 19.09.2016 13:55
In welcher Klinik in Prag warst du?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020