Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nach 2 Jahren Pause zurück und neue Klinik
no avatar
   penelope29
Status:
schrieb am 07.09.2016 18:55
Hallo Zusammen, hier bin ich wieder nach 2 Jahren Pause. Nach zwei negativen Icsi in Hamburg, sind wir jetzt zu der Familie meines Mannes aufs Land gezogen. Wir brauchten dringend einen Klimawechsel und jetzt holen wir Luft für den nächsten Versuch. Wir wurden an die Frauenklinik in Magdeburg überwiesen und übermorgen hab ich Termin zur Bauch und Gebärmutter Spiegelung. Die Klinik war sehr überrascht dass das nicht schon in Hamburg gemacht wurde, was mein schlechtes Gefühl was unsere alte Klinik angeht bestätigt. An der Methode Icsi hat sich nichts geändert weil mein Mann immer noch OAT III hat, aber die Morphologie ist viel besser geworden. Ich hab ein bisschen Angst vor dem Eingriff, wie sind da eure Erfahrungen? War jemand schon bei dem Professor in Magdeburg?

Ich freue mich darauf wieder alles mit euch teilen zu dürfen, eure Unterstützung vor zwei Jahren hat mir sehr gut getan...Also auf geht's! klatschen


  Re: Nach 2 Jahren Pause zurück und neue Klinik
no avatar
   Lea501
Status:
schrieb am 07.09.2016 20:48
Hallo,
wir waren in MD beim Professor und waren sehr zufrieden. Am "Messer" ist er wirklich gut, da brauchst du dir keine Gedanken zu machen.

Bei den Icsis fühlte ich mich auch immer sehr gut aufgehoben, man muss aber konkret fragen, wenn man was wissen will.

Alles Gute!

Lea


  Re: Nach 2 Jahren Pause zurück und neue Klinik
no avatar
   penelope29
Status:
schrieb am 08.09.2016 07:40
Guten Morgen Lea,
danke das beruhigt ja schon einmal 😊 bist du in der Klinik schwanger geworden?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020