Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schmerzen beim Transfer
no avatar
   Mavita0205
schrieb am 06.09.2016 16:56
Gerade zurück vom Transfer einer schlüpfenden Blasto, mache ich mir Gedanken weil er heute nicht ganz so problemlos abgelaufen ist!
Irgendwie hat es zuerst bei der Probekanüle und dann beim Transfer beim Eingang zur Gebärmutter richtig geschmerzt! Logischerweise habe ich verkrampft! Jetzt habe ich Angst, dass die GM den Embryo gleich wieder abstößt!
Hat von euch sowas schon mal erlebt? Kam es trotzdem zu einer Einnidtung und evtl sogar zu einem Kind?
Würde mich über Antworten freuen!?


  Re: Schmerzen beim Transfer
no avatar
   Merle_77
schrieb am 06.09.2016 17:40
Hallo Mavita,

bei mir hat's letztes Mal beim Einsetzen sogar IN der Gebärmutter ziemlich weh getan. Hat aber den Embryo anscheinend nicht gestört. Dass die Schwangerschaft in der 8. SSW schon geendet hat, hatte ganz sicher nichts mit den Schmerzen beim Transfer zu tun...

Alles Gute! Denk positiv...

Liebe Grüße

Merle


  Re: Schmerzen beim Transfer
avatar    Herbstwiese
Status:
schrieb am 06.09.2016 18:06
Hallo Mavita,
hatte auch mal einen sehr schmerzhaften Transfer, da meine Gebärmutter an dem Tag einen Knick gemacht hat und etwas gezogen werden musste.
Das hat sehr weh getan. Schwanger geworden bin ich damals auch. (auch mit 1 Blasto)
War zwar dann leider ein Abgang in der 6.SSW aber das hatte sicher nicht mit dem Tranfer zu tun.

Alles Gute Dir.


  Re: Schmerzen beim Transfer
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.09.2016 20:34
Ich bin ein negatives Beispiel. 2 Blastos und eins kurz vor dem schlüpfen. Schmerzhafter transfer und - negativ.

Aber wie du oben siehst ging es bei den anderen gut.

Viel Glück.


  Werbung
  Re: Schmerzen beim Transfer
no avatar
   Diejulia
Status:
schrieb am 07.09.2016 16:12
Hallo smile,

ich hatte auch einen schmerzhaften Transfer.
In diesem hat es geklappt und unsere Zwillinge sind heute drei Wochen alt.

Es heißt also nichts....

Wenn es klappt dann klappt es.


Liebe Grüße

Julia


  Re: Schmerzen beim Transfer
no avatar
   Goldammer
schrieb am 07.09.2016 20:47
Ich hatte auch einen Transfer, der sehr schmerzhaft war, das war der in dem unserer Tochter sich eingenistet hat. Alle anderen Transfere waren schmerz- und erfolglos. Alles ist möglich, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.

LG Goldammer


  Re: Schmerzen beim Transfer
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.09.2016 16:41
Hallo, mir es tut überhaupt nicht weh, ich merke das gar nicht. Ich denke es ist so wie bei einer IUI, der Muttermund ist zwar verschlossen aber nicht dermaßen das ein dünner Katheter nicht durch kann. Einige Frauen haben zwar Probleme beim Transfer aber das ist ehr die Ausnahme. Man sollte beim Transfer eine volle Blase haben denn dadurch ist die Gebärmutter anders gekippt sodass man einfacher den Transfer durchführen kann.
Ganz liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020