Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   Spreelbe
schrieb am 05.09.2016 10:57
Liebe Goldie Mädels,winkewinke

hiermit eröffne ich mal...Hab zwar nicht viel zu erzählen, aber Ihr bestimmt viel mehr !

Nehme heute die letzte Pille im Vorzyklus und dann ab Sa. Synchro tanzen

Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart mit wenig Stress und Aufregung.

GLG
Spreelbe


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2016 11:08
Hallo Mädels,

ich bin am Krönchen richten. Medis abgesetzt und auch auf Mens wartend. Neues Spiel, neues Glück.

@Cara, @Traumeli, bei mir hat eine Methode zur Mens Anlocken immer super funktioniert. Wenn ich überfällig war (und ich war noch nie spontan schwanger), dann reichte es immer einen Schwangerschaftstest zu machen. Der war negativ und am nächsten Tag kam dann die Mens. LOL Als ob mein Kopf mit seinen blöden Hoffnungen die nicht durchlassen wollte. Und ein negativer Test holte mich dann immer auf den Boden zurück. Wagt mal zwinker

Gruß,
Hakuna


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   Mary1807
schrieb am 05.09.2016 11:26
Huch, Spreelbe, jetzt warst Du etwas schneller smile

Darum hier schnell reinkopiert:

Hallo Ihr Lieben winkewinke

lange habe ich nichts von mir hören lassen und so dachte ich mir, heute wird es mal wieder Zeit für eine Piep-Eröffnung!

Ich habe immer fleißig mitgelesen und bin sooooo glücklich, wie viele schwangere Goldies es inzwischen gibt! Immer her mit Euren Viren!

Liebe schwangeren Goldies, ich wünsche Euch alles nur erdenklich gute, brütet fleißig, habt keine größeren Beschwerden und erzählt uns gerne, wie Eure Schwangerschaften verlaufen.

Liebe Cara, na, ist sie inzwischen eingetrudelt? Es ist richtig fies, dass sich die Mens so hinziehen kann, wenn man darauf wartet. Hatte ich auch schon öfter. Ich habe dann immer sofort heimlich gehofft...
Leider kann ich nichts zu Deinen Fragen beitragen. Hoffe aber, dass die eine oder andere hier noch einen hilfreichen Tipp für Dich hat.

Liebe Träumeli, 40 Tage Ohnmacht was soll das denn? Hat man Dir gesagt, dass das passieren kann?

Liebe Hakuna, wir kennen uns noch nicht, habe aber schon einige Posts von Dir gelesen. Schade, dass es nicht geklappt hat traurig Habe ich es richtig gelesen, dass Du noch ein paar Eisbärchen hast oder ist für Euch jetzt Schluss?
Ich fand Deinen Vergleich mit den Äpfeln übrigens sehr treffend grins
Du hattest Merle gefragt, ob die MAs nach dem Herzschlag gewesen sind. Ist das wichtig? Und was schließt Du daraus? Hatte ja leider auch schon 2 FGs - immer nach Herzaktivität und stelle mir immer noch die Frage, warum traurig

Liebe Merle, Deinen Ärger den vorwitzigen Bemerkungen von Anderen kann ich gut verstehen. Wir werden noch oft gefragt, wann wir denn mal endlich Kinder haben wollen. Wenn man dann antwortet, es gibt Menschen, bei denen es nicht auf Anhieb klappt, wechseln sie schnell das Thema.
Es tut mir so leid, dass Du auch schon 2 FGs verkraften musst traurig

Liebe Tännchen, liebe Universe, herzlichen Glückwunsch!!!!! Elefant Party Immer her mit den Viren, die eine oder andere kann noch gut welche gebrauchen grins

Liebe Spreelbe, was machst Du so in Deiner Pause? Picasso kochen segeln boxen Kunst Partyband PC

Liebe Ally, auch von mir alles, alles Gute Bussi Vielleicht braucht Ihr einfach etwas Zeit, um Kraft zu tanken. Als Außenstehende sträuben sich mir die Nackenhaare, wie die Klinik mit Euch umgeht Baseball

Ich habe eine sehr stressige Zeit hinter mir. Arbeit, Nebenjob, Haushalt, Hund, Ehrenamt.....puuuuh Gute Nacht Zwar hatte ich nicht viel Zeit für mich, trotzdem ist der KiWu ja allgegenwärtig und ich kann mich immer besser mit dem Gedanken anfreunden, kinderlos zu bleiben. Natürlich gibt es gute und schlechte Tage, aber die Akzeptanz ist immer mehr da, was mich etwas ruhiger werden lässt.
In diesem Zyklus habe ich absichtlich nicht auf ZT, ES etc. geachtet...das war ganz schön schwer, wenn man jahrelang ständig kontrolliert hat. Insgeheim denke ich auch, dass sich die Wechseljahre ankündigen. Meine Mens ist trotz Mönchspfeffer nicht mehr regelmäßig, die SH baut sich immer noch nicht wieder hoch auf, ich schwitze viel schneller und meine Haut sieht besser aus....In meinen Augen alles Anzeichen.

Euch allen eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Mary


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   CaraHope
schrieb am 05.09.2016 11:38
@Spreeelbe: Danke für die flotte Eröffnung und ! Das klingt nach Vorfreude und viel Power LOL!

@Rosa: Nun also doch noch einmal alles aufs Ganze?! Auch für dich für eine weitere Runde!

@Traeumeli: Hoffentlich pendelt sich endlich dein Zyklus ein... Schließlich ist doch alles jetzt auf Urlaub programmiert heiss!

@Universe: segeln Genieße den Positiv-Urlaub smile!

@Merle und Maiglöckchen: Wann und wie geht es denn bei euch weiter?

@Hakuna: Geht es im nächsten Monat schon in eine weitere Runde mit einem/oder wieder zwei (?) Eisbärchen?

@Schwangeren-Goldies: Bitte hier fleißig weiter Viren verbreiten!!! Für anstehende Untersuchungen und auch sonst !

@Goldie-Muttis: Gute Nerven mit dem Goldie-Nachwuchs und alles Gute für eure Familien!

@Goldies: Ich führe hier keine Namensliste und habe bestimmt wieder nicht alle mit guten Wünschen bedacht. Wie geht es euch? Um einige ist es ja schon sehr still geworden. Wer ist denn noch alles aktiv am Hibbeln?

Bei mir gibt es nicht viel zu erzählen, als dass dieses Mal mit Pauken und Trompeten die Mens bei mir eingezogen ist. So starke Bauchkrämpfe hatte ich schon lange nicht mehr und kenne ich eher aus meiner Jugend zwinker. Ich nehme es jetzt aber einfach als gutes Omen Ich verneig mich. Die Entscheidung ist gefallen. Auch bei mir geht es damit ab Dienstag noch einmal in eine weitere Runde und ich werde euch hier noch ein wenig stalken - mit meinen blanken Neven und mehr oder weniger doofen Fragen zwinker. Je oller , je cooler Cool? Wohl eher nicht. Aber ihr kennt mich ja grins.

So viel zum Wochenstart von mir! Allen alles Gute!!!

Cara winken


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.16 12:01 von CaraHope.


  Werbung
  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   CaraHope
schrieb am 05.09.2016 11:58
Mary, schön von dir zu hören winkewinke!!

Ja, das mit der besseren Haut kenne ich auch und finde ich eigentlich super smile! Den Effekt habe ich schon seit ca. drei bis vier Jahren und meine Ärztin meinte dazu nur, dass die Hormone jetzt halt etwas ausgeglichener wären oder so ähnlich. (Wobei ich in meinen ganz jungen Jahren auch keine Pickelchen und so kannte, die kamen erst so in den 30ern). Von richtigen Wechseljahren war in dem Zusammenhang bei meiner Ärztin aber nicht die Rede zwinker. Ich habe jetzt aber auch bemerkt, dass ich eigentlich auch nicht mehr so viel PMS habe und die Blutungen wohl auch nicht mehr so superstark sind wie früher (hat dann ja auch wieder Vorteile smile ). Na ja und eben dieses Vorgeplänkel vor dem 1. ZT, das habe ich seit meinem 45. Geburtstag und darauf könnte ich gut und gerne verzichten.
Auch ich/wir können sicher ohne Kinder gut leben und wir haben eben jetzt schon ein schönes Leben, sind soweit gesund und haben eine gute Partnerschaft smile. Das ist doch ein gutes Ruhekissen zwinker und man sollte sich das auch immer wieder vor Augen halten Ja! Insofern: Alles ist gut und kann allenfalls noch besser werden zwinker!

knuddel Cara


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.16 11:59 von CaraHope.


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   Traeumeli
schrieb am 05.09.2016 13:01
Hui, ist das ein eifriges Getümmel hier.....

liebe Cara, Gratulation zur Mens ... Ich wars nicht, kaum zu glauben, dass man sich die langsam her wünscht......oder?

Bei mir Tag 41: no comment and no Mens..... wenn ich se morgen nicht hab, dann ruf ich mal bei meiner KiWu an.... Menno. Ich hätte einfach gerne, dass sich alles wieder einpendelt für meine ganzen bevorstehenden Aktivitäten...... ich hatte vor meiner KiWu-Klinik Zeit einen vorbildlichen 28 Tage Zyklus.......wie ein Uhrwerk.
Und wer bitte braucht die Mens auf Berg und Gletscher..... BaseballZysten habe ich glaub kein, lliebe Cara, bei mir liegt das wohl an meinem Spätentwickelten Folli, weshalb wir abgerochen hatten. Gesprungen ist er erst So vor einer Woche, also an Tag 27 (habs gespürt....). Daher denke ich brauch es einfach ne Weile...mit der 2. Zyklushälfte. Aber es nervt einfach....

Das mit dem SST-Test ist übrigens nicht zu erklären, hat bei mir aber auch schon oft funktioniert.... no se..?!

Ich war übrigens heute mutig. Und hab nen Termin zur Vorbesprechung in unserer Gyn-Klinik vor Ort gemacht, wegen den dämlichen Eileitern und deren Entfernung.....püüüüüh. Wenn ich jetzt könnte würd ich ja sofort nen Schnaps trinken.... Party. Zudem habe ich jetzt meine Excel-Tabelle mit 7 Kliniken gefüllt und jetzt beginnt die Entscheidungsphase...... Hilfe.

Seit mir bitte nicht böse, wenn ich heute mal nicht auf jeden Einzeln eingehe....ich freu mich immer von Euch allen zu lesen und drücke, allen Schwangeren, Wartenden, Entscheidenden, Stimulierenden, Aufgeregten, Hibbelnden... alle Däumchen und sende Euch dicke Grüße.

Ach ja.... Urlaub dann ab Freitag....... segeln

Euer Träumeli


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   Mary1807
schrieb am 05.09.2016 14:07
Cara, Deine Erklärungen (und die Deiner Gyn) beruhigen mich ein wenig und hören sich logisch an. Und natürlich finde ich es toll, nicht mehr eine Woche lang fast zu verbluten grins Trotzdem wäre ich gerne noch laaaaaaaaang von den Wechseljahren entfernt. zwinker

Du hast total Recht. Es ist alles gut und kann nur noch besser werden! Das ist ein toller Spruch in unserer Situation! Brief
Erinnere mich gerne daran, falls wieder alles nur dunkel erscheint


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   Spreelbe
schrieb am 05.09.2016 17:02
hi Mary,

schön, wieder von Dir zu hören! Von den erwähnten Freizeitaktivitäten In der Wartezeit, von allem ein bißchen LOL
Ist aber total schnell vergangen.

Und Cara, gute Entscheidung weiter zu machen. Wie Hakuna schon meinte, die Anzahl an Antralfollikeln kann man doch nicht einfach ziehen lassen....l Erfolgreiches Reset und Neustart morgen!

Und Träumeli, viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung! Wer die Wahl hat...Liebe Und dass die Mens bald eintrudelt, im Urlaub kann man die echt nicht gebrauchen. Hatte nach der Stimu zweimal einen zu hohen FSH Level , dem mein Körper nichts entgegen zu stellen hatte und mir wurde dann Cyclo Progynova verschrieben. Also daher, gut bei der FÄ anzufragen und evtl. auch Hormonstatus überprüfen zu lassen ?

LG
Spreelbe


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   mylove1
Status:
schrieb am 05.09.2016 19:44
Hallo liebe Goldies,
nachdem ich mich eine ganze Weile ausgeklinkt hatte, möchte ich mich wieder einmal melden.
Wie geht es euch allen?
Leider bin ich überhaupt nicht auf dem aktuellen Stand jeder einzelnen.
Ich habe nur mitbekommen, dass derzeit ganz viele schwanger sind. Supi!!!
Es wird heute ein kleiner Egopost.
Ich muss mich mal wieder etwas "auskotzen".
Nach dem Abbruch unserer Ivf im Juli hatte ich im August einen Pillenvorzyklus.
Letzten Mittwoch habe ich mit einer erneuten Stimulation begonnen und heute an ZT 8 meinen ersten Ultraschall. Was soll ich sagen, es sieht schon wieder bescheiden aus. Ein größerer Follikel mit 13 mm und 4 kleine (ca. 7 mm). Am liebsten würde ich wieder abbrechen. Wir sind jetzt so verblieben, dass ich weiter stimuliere und Freitag wieder Ultraschall habe. Meint ihr, da tut sich noch was? Können zwei Jahre einen derartigen Einfluss auf das Stimulationsergebniss haben? Ich bin langsam echt verzweifelt. Habe mich heute auch tierisch geärgert. Vor zwei Wochen meinte der Doc zu mir, ich hätte die Werte einer 25 jährigen. Und heute meinte er, vielleicht stehe ich kurz vor den Wechseljahren. Gehts noch!!!
Ich würde es am liebsten hinschmeißen, wenn unser Geschwisterwunsch nicht so stark wäre.
Danke, dass ich mich ausheulen kann.
Liebe Grüße, Mylove


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   CaraHope
schrieb am 05.09.2016 19:59
@Mylove: Also der Arzt, der sowas behauptet, ist bekloppt Baseball! Lass dich mal virtuell knuddel. Hat man denn den FSH-Wert vor der Stimu bestimmt? Das lange Protokoll ist doch eigentlich für ältere Patientinnen eher nicht das Mittel der Wahl? Evtl. brauchen die Follis mehr Anschub/Zeit nach der Downregulierung? Kann mir aber schon vorstellen, dass da noch gut was nachzieht... Hach, schon blöde. Jedenfalls ist der Kommentar von diesem Doc für mich ein echter Aufreger. Sein Plan geht nicht auf und schon ist man in den Wechseljahren Ich bin sehr sauer. Bin gespannt, was Kala schreibt! Eine Frechheit ist das!!! Lass dich davon bitte nicht entmutigen und der 1. US zeigt noch lange nicht den endgültigen Erfolg an. Ich drücke jedenfalls die Daumen , wenn ich mich nicht gerade wieder aufrege Ich bin sehr sauer.

Cara


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2016 20:28
Huhu Goldies!

Ich habe nun die Hälfte rum und die kleine Kröte wird eine sehr langbeinige Kröte, wie wir heute beim zweiten Organultraschall feststellen durften. Aber da weder ich noch mein Freund kurzbeinig sind, darf das Baby auch die Femurlängennorm sprengen. Sonst ist alles gut. Ich hätte gerne mehr Energie aber ich fürchte fast, selbst 20 Jahre jünger passen 50 Stunden Wochen nicht mit Schwangerschaften zusammen. smile
Seit zwei Wochen merk ich auch, dass da jemand in mir rumpoltert, seit dem ist endlich auch die Angst weg.

Ich schmier daher mal ein paar Viren auf alle Oberflächen.
Grüße und Euch alles Gute.


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   Traeumeli
schrieb am 05.09.2016 20:28
Liebe Mylove, irgendwoher kenne ich das mit dem da wächst nix mit dem langen Protokoll. Aber immerhin hast du einen mit 13 mm an Tag 8 und kleinere.... da kommen bestimmt noch welche.

Ich drück dir die Daumen!

Liebe Spreelbe, nu für Werte bestimmen und FA ist es bis Freitag zu spät.

Morgen muß mein Auto zur HU und ich will eigentlich nur noch packen und in Urlaub.... und wie ich die Zeilen schreibe, fällt mir ein, dass ich heute einen ehrenamtlichen Vorstandstermin hatte, den ich irgendwie völlig verdrängt habe... shitte. Egal.

Und ganz ehrlich, ich hab aktuell irgednwie keinen Bock mehr auf Ärzte und Hormonwerte. War schon ne Überwindung wegen meinen Eileitern anzurufen..... aber was rede ich... äh schreibe ich, ihr kennt das bestimmt alle, dass die Welt über einen hereinbricht und alles zu viel wird.... mein Weg wird irgendwie nie kürzer, sondern nur länger....

püüüüüüüüüüüüüüh ich brauch dringend Urlaub, Urlaub, Urlaub.

Sorry.... die Zeilen kamen einfach so spontan aus mir raus.......

Vertrag


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   Kala1005
schrieb am 05.09.2016 20:28
Zitat
mylove1
Hallo liebe Goldies,
nachdem ich mich eine ganze Weile ausgeklinkt hatte, möchte ich mich wieder einmal melden.
Wie geht es euch allen?
Leider bin ich überhaupt nicht auf dem aktuellen Stand jeder einzelnen.
Ich habe nur mitbekommen, dass derzeit ganz viele schwanger sind. Supi!!!
Es wird heute ein kleiner Egopost.
Ich muss mich mal wieder etwas "auskotzen".
Nach dem Abbruch unserer Ivf im Juli hatte ich im August einen Pillenvorzyklus.
Letzten Mittwoch habe ich mit einer erneuten Stimulation begonnen und heute an ZT 8 meinen ersten Ultraschall. Was soll ich sagen, es sieht schon wieder bescheiden aus. Ein größerer Follikel mit 13 mm und 4 kleine (ca. 7 mm). Am liebsten würde ich wieder abbrechen. Wir sind jetzt so verblieben, dass ich weiter stimuliere und Freitag wieder Ultraschall habe. Meint ihr, da tut sich noch was? Können zwei Jahre einen derartigen Einfluss auf das Stimulationsergebniss haben? Ich bin langsam echt verzweifelt. Habe mich heute auch tierisch geärgert. Vor zwei Wochen meinte der Doc zu mir, ich hätte die Werte einer 25 jährigen. Und heute meinte er, vielleicht stehe ich kurz vor den Wechseljahren. Gehts noch!!!
Ich würde es am liebsten hinschmeißen, wenn unser Geschwisterwunsch nicht so stark wäre.
Danke, dass ich mich ausheulen kann.
Liebe Grüße, Mylove



Liebe Goldies!

Erstmal nur ganz kurz, weil ich jetzt zwar gelesen habe, aber morgen erst Zeit finde, für jede von euch ein paar Worte zu schreiben.

Jetzt nur kurz zu Mylove, weil mich das schon wieder aufgeregt hat.
Lass dich nicht irre machen. Ich bin, glaube ich, der beste Beweis dafür, dass man auf Wechseljahr-Vorhersagen der Ärzte mal so gar nix geben sollte. Ich wars nicht Hätte ich im Januar auf meine Ärztin gehört und die Stimulation im Februar abgesagt, würde ich jetzt nicht jede Nacht von Boxeinlagen und Fussballtritten geweckt! Also höre auf dein Bauchgefühl und nicht unbedingt immer auf deine Ärzte.

LG Kala


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   mylove1
Status:
schrieb am 05.09.2016 20:33
Liebe Cara,
Danke. Das ist echt lieb von dir. Ich rege mich auch echt immer noch auf. Fand ich auch eine Frechheit.
Ich habe wie immer das kurze Protokoll. Dieses Mal hatte ich nur einen Pillenvorzyklus, um das gleichmäßige Follikelwachstum besser zu regulieren. Ich denke ja auch, dass bei 13 mm noch nicht alles verloren sein muss und hoffe ganz tolle, dass die kleinen Follies noch aufholen.
Ich bin eben doch etwas erschüttert, dass vor 2 Jahren noch 10-12 Follies da waren und jetzt im besten Falle noch 4-5.
Das beißt sich so sehr mit meinem Amh Wert. Fsh und Lh waren gut ( habe leider die Werte nicht im Kopf). Hoffe, der Doc hat ein paar Vorschläge, was man an Stimulation ändern kann.
Liebe Grüße, Mylove


  Re: ***Goldie-Piep 05.09-11.09***
no avatar
   CaraHope
schrieb am 05.09.2016 20:45
@Traeumeli: Der Urlaub ist doch schon in Sichtweite ! Versuche jetzt einfach mal einen Gang zurückzuschalten autofahren, dann kommst du vielleicht auch besser voran. Jetzt ist - denke ich - nämlich einfach mal nur Erholung angesagt! Du bist ausgepowert und das ist sowas von normal. Man sieht es ja auch an deinem Zyklus, dass da jetzt einfach mal ein wenig Ruhe rein muss streichel. Auch die Liste mit den Kliniken würde ich erst wieder nach dem Urlaub in die Hand nehmen. So eine Tabelle anzulegen, finde ich aber eine ganz sinnvolle Idee Das ist super. Und Schritt für Schritt dann nach dem Urlaub die nächsten Schritte einleiten (auch das mit den Eileitern).

knuddel Cara




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020