Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 08.09.2016 13:17
Liebe Nicki,

mich darfst Du auch gerne aus der Pause in "Wartet auf Stimubeginn" für 2.ICSI verschieben. Wir werden mit dem nächsten Zyklus in ca. 10 Tagen wieder starten.
Ich weiß allerdings gerade nicht, ob das überhaupt der richtige Zeitpunkt ist bzw. ob es den überhaupt gibt - wahrscheinlich nicht.
Ich habe nach unserer 1.ICSI körperlich aber vor allem auch mental erstmal eine Pause gebraucht, jetzt bin ich gut gewappnet um die ganzen Hormone wieder in Angriff zu nehmen zwinker
Allerdings habe ich mich in der Pause mal in Ruhe mit beruflichen Perspektiven beschäftigt und weiß inzwischen, dass der Job den ich mir seit ca. 5 Jahren wünsche wahrscheinlich Anfang des nächsten Jahres geschaffen wird (noch ist er nicht von oben bewilligt) und ich gute Chancen hätte ihn zu bekommen - wenn er denn kommt. Jetzt überlege ich hin und her, ob wir den Versuch jetzt machen und ob ich mich dann sogar ärgern würde wenn es klappt (hört sich bescheuert an, ich weiß! Ich glaub's auch nicht, aber wer weiß?) und ich den Job dann nicht antreten könnte oder ob wir nochmal bis Anfang nächsten Jahres schieben sollen. Ich bin jetzt fast 35 und werde ja auch nicht jünger... Und wenn dann spätere Versuche nicht klappen, werde ich mich dann nicht immer fragen, ob es nicht vielleicht ein halbes Jahr früher geklappt hätte??? Hätte nie gedacht, dass man sich mal solche Gedanken macht... Achso!
Mein Mann hat wahrscheinlich recht, er meint wir sollten jetzt den nächsten Versuch machen, weil ich es sonst immer bereuen würde falls es später nicht mehr klappt. Außerdem ist es ja noch gar nicht sicher ob die Stelle die ich haben möchte überhaupt bewilligt wird. Und ein späterer Einstieg nach Schwangerschaft und Elternzeit wäre vielleicht auch möglich, wer weiß?
Aber trotzdem schwanke ich gedanklich immer noch ein bisschen hin und her, was denn nun wohl richtig ist. Ich denke und hoffe das ist normal. Und wahrscheinlich wäre ich einfach so froh wenn der Versuch positiv ausgeht dass mir dann der Job auch egal wäre, zumindest hoffe ich das...
Stand schonmal jemand von Euch vor einer ähnlichen Entscheidung?

Liebe Grüße,
Pfifferling


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.09.2016 14:42
Huhu,

melde mich nochmal. Wir haben gerade den Anruf bekommen, dass der Transfer morgen stattfindet, sind aber hinsichtlich der Befruchtungsrate enttäuscht. Die Ärztin meinte, dass sich von den 14 Eizellen 5-6 gut entwickelt hätten. Das ist ja weniger als die Hälfte. Ist das normal?? traurig

Lieben Gruß,
Anni Stern87


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   survivor1980
Status:
schrieb am 08.09.2016 14:57
Hallo liebe Leute!

bin seit paar Tagen vom Urlaub zurück und musste mich heute mal einlesen. Man da ging es aber zu.

Allen die negativ getestet haben, wünsche ich mal viel Kraft und Geduld und dass sie die Hoffnung nicht verlieren.
Allen in der Warteschleife: für euch sind mal die Daumen gedrückt.
Diejenigen in Stimu: viel Glück und lasst die Follis schön wachsen Blume
Mein Glückwunsch denen, die positiv getestet haben. Wünsch euch eine angenehme Schwangerschaftszeit.

Wünsche allen mal eine schöne Zeit; egal in welcher Phase des Kinderwunsches sie sich befinden.

Ich brauch selber noch etwas Zeit und warte auf meine Periode, die ja lange auf sich warten lassen kann (PCO ). Die Klinik meinte 35 Tage insgesamt soll ich warten, dann wenn keine Periode kommt, soll ich anrufen. In 2 Wochen hab ich dann das erste Jahr in der Kinderwunschklinik hinter mir und immer noch Hoffe ich dass es irgendwann klappt. Mir ist nur aufgefallen, dass ich seit Jahren schon am "probieren" bin und in 3 Wochen werde ich schon 36. Meine biologischen Chancen werden immer schlechter und meine Hoffnung schwindet ab und zu.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Ohana84
Status:
schrieb am 08.09.2016 15:21
Sorry, ich bin total durch den Wind und muss einen kleinen Egopost dalassen. Bin heute TF+12, morgen habe ich BT und eben habe ich einen (zwei Ich wars nicht) Pipitests, einen 10er und einen 25er gemacht. Noch nie hatte ich eine 2. Linie und diesmal war sie bei beiden Tests nach einer Minute gut sichtbar. Ich bin immernoch vollkommen fertig und kann es nicht glauben.Elefant
Bin nun so gespannt auf den BT morgen,Ohnmacht


Ungläubige Grüße
Eure Ohana



  Werbung
  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   BiaMa
Status:
schrieb am 08.09.2016 15:43
Ohana, der Test lässt ja nun keinen Zweifel!
Herzlichen Glückwunsch!!!!
Endlich mal gute Nachrichten hier!!
Ich freue mich sehr für Dich!

Anni Stern, ich kann Deine Enttäuschung gut verstehen, das Ergebnis ist nach meiner Erfahrung aber nicht ungewöhnlich. Ich wünsche Dir alles Gute für den Transfer!

Allen Übrigen drücke ich ebenfalls die Daumen für Eure Stimus, Befruchtungsraten, Transfers und Einnistungen!

Wir hatten nach unserem Negativ am Montag heute einen Termin in der Kiwu-Praxis um zu besprechen, ob eine weitere ICSI Sinn macht. Die Ärztin schien über die Frage überrascht und sieht kein Problem. Meine Eizellreserve sei gut, Stimu hätte immer gut geklappt, Befruchtung in Ordnung, alles andere diagnostisch ohne Befund abgeklärt. Fehlt halt nur die Einnistung. Ich bin irgendwie erleichtert. Ich bin mitterweile vierzig und hätte mit einer anderen Antwort gerechnet. Also starten wir im Oktober die nächste ICSI.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen sonnigen Tag!
Liebe Grüße
BiaMa


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
avatar    Herbstwiese
Status:
schrieb am 08.09.2016 16:45
@Anni : finde die Befruchtungsrate jetzt nicht zuuu schlecht. Klar besser geht immer, aber eben auch schlechter smile Was ist bei einer KB schon normal ?! smile
Nicht verunsichern lassen und über nichts grübeln was man eh nicht mehr ändern kann !

@Ohana: Ohhhhhhhhhh !!!!! Mal ganz entspannt in den BT. smile Herzlichen Glückwunsch !!! ich kenne das Gefühl, es nicht glauben zu wollen smile

Alles Gute Euch !


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Ohana84
Status:
schrieb am 08.09.2016 19:26
Danke BiaMa und Herbstwiese für eure Glückwünsche.knuddel
Ich versuche mich noch verhalten zu freuen, und bin sehr gespannt auf morgen wie der hcgWert ist. Ich versuche aber optimistisch zu denken.

Egal in welcher Phase, ich wünsche euch Allen alles alles Gute!!

Ohana


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 08.09.2016 19:55
ohana!!!!! Elefant

herzlichen Glückwunsch!!!

aber Transfer +12? hattest du nicht auch ein blasto-Transfer? Wie lange ist denn der Eisprung her?


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Ohana84
Status:
schrieb am 08.09.2016 20:01
Hallo wird schon,

dankeknuddel
Ja, ich hatte am 27.08. Transfer von 2 Blastos. PU war am 22.8. Meine Klinik testet immer 14 Tage nach Transfer, egal ob Blastos oder nicht. Diesmal darf ich einen Tag früher zum Testen kommen, wegen dem Wochenende. Oder warum fragst du?

LG
Ohana


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 08.09.2016 20:13
ach, na dann geht deine Rechnung auf. Dachte du hast vielleicht Tranfser mit Eisprung verwechselt smile

Bei mir testen die nämlich schon 9 Tage nach Transfer (bei mir wegen Wochenende erst 10 tage später)... und man schließt ja immer von sich auf andere Achso!

Ach mensch, das ist ja soooooo schön hier mal eine gute Nachricht zu lesen

Wie gehts dir denn? Schon Übelkeit? smile


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Ohana84
Status:
schrieb am 08.09.2016 21:01
Meine Klinik testet immer erst 14 Tage nach Transfer. Musste schon betteln dass ich am Freitag kommen kann und nicht erst am Montag. zwinker

Ich hoffe, dass ich hier jetzt mal eine Positivwelle einläuten kann!

Ein bisschen übel ist kir schon, aber ich habe das bislang auf die Medis geschoben. Und die Überstimulation ist ja ab ca. TF+7 zurückgekommen mit Riesenblähbauch und Ziehen im Unterleib und Nach hinten in die Nieren. Außerdem war sich mein Mann vor ca. 5 Tagen socher, dass es geklappt hat, weil er überzeugt davon ist, dass meine eigentlich eher kleinen Brüste deutlich zugelegt haben.Zunge rausstrecken
Aber wie gesagt, bislang habe ich das alles auf die Medis geschoben, auch wenn es doch diesmal intensiver war als die Male zuvor.

LG
Ohana


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Wildsau
Status:
schrieb am 09.09.2016 07:20
@Ohana

Das ist so toll! Herzlichen Glückwunsch und alles alles alles Gute für dich (euch!) :D


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   survivor1980
Status:
schrieb am 09.09.2016 09:21
Ohana gratuliere zum positiv Party alles alles gute für die anstehende SS-Zeit schwanger


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Licht_blick
Status:
schrieb am 09.09.2016 11:35
Von mir auch herzlichen Glückwunsch Ohana, das ist ja toll.
Da starte ich doch ganz motiviert in die nächste Runde, bei so tollen Nachrichten.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2016 13:44
Liebe Ohana,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum eindeutig positiven Schwangerschaftstest! Das ist bestimmt ein wundevolles Gefühl, gerade dann wenn man noch nie ein positiv getestet hat. Da hatte ich beim Lesen schon Pipi in den Augen. Würde mir denke ich dann genauso gehen.

Ich hatte heute meinen Transfer mit 2 8-Zellern und das ist schon irgendwie ein ergreifender Moment. Mein Mann und ich haben beide gesagt, dass wir jetzt neutral bis zum BT sein wollen. Er hatte auch wie ich finde einen süßen Vergleich gezogen. Er meinte, dass die beiden jetzt eine Wohnungsbesichtigung auf Probe starten und sich entscheiden, ob sie dauerhaft einziehen möchten oder nicht. Ich fand das total niedlich aber im Grunde hat er Recht und ich glaube, dass mir das enorm hilft, auch bei einem ggf.negativem Ausgang.

@Nicki: Ergänzung für die WS, mein BT ist am 26.09.

@alle: Kommt gut durch eure jeweiligen Phasen, ich bin gedanklich bei euch und drücke die Daumen. smile

Liebe Grüße,
Anni Stern87




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020