Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2016 16:41
Hallo Herbstwiese,

danke für deine lieben Worte. Das baut echt auf, wobei ich denke, dass meine Wehwehchen hier Pillepalle sind angesichts der Tatsache, dass in diesem Thread die Traurigkeit der negativen BT´ler überwiegt. traurig

Ich weiß auch, dass im Grunde nichts schlimmes passieren wird und ich vertraue auch auf die Ärzte, denn die wissen schon, was sie tun. Es ist einfach nur das Gefühl des Ungewissen, weil man ja nicht weiß wie es sich anfühlt und eine große Portion Unsicherheit spielt da auch mit rein.

Dann liest man hier die traurigen Nachrichten und hat dann das Gefühl, dass man eigentlich bei jedem Versuch russisch Roulette spielt und man einfach nur hilflos ist. Es gibt leider für nichts eine Garantie aber ich wünsche es hier jedem so sehr endlich "anzukommen". Ich würde am liebsten alle in den Arm nehmen

@Wildsau: Schließe mich dir an, wird jetzt mal Zeit für eine positive Nachricht!

Viele Grüße
Anni Stern87


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 05.09.2016 17:05
Ach Ihr Lieben ich bin entsetzt dass es heute so viele schlechte Nachrichten gibt! Ich hatte so mit Euch gehofft!
Warum das Leben in Bezug auf dieses Thema so ungerecht ist das fragen wir uns glaub ich alle - und niemand hat eine Antwort! traurig
Es bleibt nur zu hoffen und zu kämpfen bis man selber merkt dass es Zeit ist aufzuhören. Ich hoffe für Euch dass dieser Moment noch nicht gekommen ist und Ihr nach einer Pause mit neuen Kräften noch einmal durchstarten könnt und beim nächsten Versuch das Ergebnis Euer Wunschbaby sein wird!

Liebe Grüße,
Pfifferling


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Esperencia
Status:
schrieb am 05.09.2016 17:36
Na klar machen wir weiter, oder Mädels?

Es ist nur einfach so wahnsinnig anstrengend. Wenn ich überlege, was ich meinem Körper jetzt in der Behandlung schon wieder alles zugemutet habe...ich darf gar nicht darüber nachdenken. Ich fühle mich auch einfach bestraft, nur weis ich nicht wofür traurig. Ich versuche die Trauer rauszulassen, aber so richtig gelingt es mir schon gar nicht mehr...

Wir haben auch entschieden, die Klinik zu wechseln. Ist nur die Frage, ob vor dem Kryoversuch oder erst danach. 3 haben wir ja noch eingefroren, aber die Auftaurate ist bei mir echt immer ziemlich mies. Außerdem werde ich weiter TCM machen, ChiGong und ekligen Dekokde Tee trinken. Ich hatte nämlich schon das Gefühl, viel entspannter zu sein und es schadet meinem Leben ja nicht. Ansonsten werde ich jetzt erstmal auf allen Festen tanzen, die es nur gibt. Eine Sache werde ich mir aber strengstens untersagen, ich fange nicht wieder das Rauchen an. Habe ich nach dem letzten Versuch obwohl ich schon weg davon war...so unnötig und glaubt mir, das schadet unseren Versuchen so richtig. Habe das dermaßen bereut und dann erneut aufzuhören war wieder sehr schwierig. Uuuund eine ganz wesentliche Sache, die mein Mann u ich schon vor längerem beschlossen haben: ich reduziere meine Stunden auf der Arbeit. Ich hab einen ziemlich harten Job, der mir immer wieder an die Nerven geht und davon will ich mich ein wenig distanzieren. Zudem ich meine ganzen Termine gar nicht mehr geregelt kriege. Komme meistens abends vor 21 Uhr gar nicht mehr nachhause oder muss so früh los, dass ich dann den ganzen Tag durchhänge. Alles nur wegen so vieler Arzttermine.

Hat jmd Erfahrung zur Immunisierung?

So, sorry für den Ego-Post, aber musste jetzt alles mal raus.

Ich drücke allen hibbelnden ganz fest die Daumen. Ich seh das auch so, rein statistisch kann es bei euch nur gut gehen zwinker.

winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.16 17:38 von Esperencia.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 05.09.2016 19:12
Ihr Lieben, Nicki, Esperancia und Zuckerwattenwelt,

es tut mr so, so, so, so leid!!!! traurig sehr treurig

ich weiß gar nicht, was ich zu so vielen Enttäuschten sagen soll. Ich hoffe sehr, dass ihr gut trauernd könnt und dann mit neuen Mut wieder dabei seid! Wir wissen alle, wie es euch geht.... ihr seid wirklich nicht alleine

Das Leben ist sowas von unfair.... traurig


  Werbung
  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   BiaMa
Status:
schrieb am 05.09.2016 19:36
Hallo Ihr Lieben,
da die Stimmung hier eh schon verhagelt ist, kann ich Euch leider auch mitteilen, dass es bei uns leider auch nicht geklappt hat, auch wir mussten uns leider ein Negativ abholen. Ich war darauf vorbereitet, da ich selbst getestet hatte, aber ein Rest irrationaler Hoffnung bleibt ja immer.

Nicki, Esperancia und Zuckerwattenwelt fühlt Euch doll gedrückt!

Allen anderen drücke ich ganz doll die Daumen!


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Sonnenschein2015
schrieb am 05.09.2016 19:55
Hallo an alle Mädels,

es tut mir ja so leid, das es heut so viel negativ gab streichel

Tja was soll man sagen, ich wünsche euch allen nur das Beste und das die Ungerechtigkeit ein Ende hat!

Und ich gebe zu, auch wenn ich schon ein Kind habe, drehen sich meine Gedanken auch nur darum... Schwanger oder nicht... Fordere ich das Schicksal heraus?
Sollte ich mit einem Kind zufrieden sein...

Euch allen noch einen schönen Abend und bald soll für euch alle die Sonne wieder scheinen.

winkewinke


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Ella Cinder
Status:
schrieb am 05.09.2016 20:20
Hallo zusammen

Mir tut es auch mega leid für Euch, lese immernoch mit und habe heute fest an Euch gedacht. Es ist wirklich total unfair! knuddel Hoffe Ihr könnt es mit Euren Lieben verarbeiten und viel Kraft sammeln für den nächsten Anlauf. Der dann hoffentlich ein positiv bringt!

Fühlt Euch gedrückt und alles Liebe
Ella


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Palaisia
Status:
schrieb am 06.09.2016 10:38
Hallo ihr Lieben,

@ Zuckerwattenwelt, Nicki, Esperencia ... es tut mir so leid für Euch, fühlt Euch fest gedrückt und geknuddelt,

@ vonnymami ... super dass der Unfall Deines Sohnes so gut ausgegangen ist ...alles Gute


Ich muss noch 3 Spritzentage anhängen, meine 3 Bläschen ( das 4. ist vermutlich eine Zyste ) sind ein bisschen langsam und eines noch sehr klein.

LG
Palaisia


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   brinimaus
Status:
schrieb am 06.09.2016 10:39
Hallöchen ihr lieben,

Erstmal bin ich schockiert, dass kein Bluttest positiv war. Das tut mir wirklich leid für euch.


Gestern war mein Transfer von 3 kleinen wohl in sehr guter Qualität Krümeln. Tic, Trick und Track sind eingezogen Liebe
Was mich irritierte, war die Aussage dass meine Gebärmutterschleimhaut nicht optimal aufgebaut ist. Nun hab ich natürlich sorgen. Was kann das bedeuten?
Hab nun auch neben den gefühlten 3000 Tabletten noch Fragmin zu spritzen. Die spritze idt echt nicht nett muss ich sagen.
Wozu dient die überhaupt? Ich hab meines Wissens keine Durchblutungsstörungen.

Nun hoffe ich nur das beste.


VG Brini


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   lichterbogen
Status:
schrieb am 06.09.2016 11:43
Hallo ihr Mädels,

darf ich mich zu euch Gesellen?
Ich war jetzt lange im Stimu/ GVnP Piep obwohl ich schon 4 IUIs hinter mit habe.
Ich häng mal meine Signatur ran, da steht unser Kinderwunsch Weg.
Ich war heute wieder in der Kinderwunsch Praxis und hab alle Anträge für die IVF mitbekommen. Zur KK hab ich schon den Behandlungsplan geschafft, wenn der genehmigt ist muss ich alles noch zum Bund schicken, da ich aus Sachsen komme, bekommen wir da auch noch einen Zuschuss. Kommt noch jmd aus Sachsen und kann mir sagen wie lange das beim Bund etwa dauert?
Ich muss nur meine Abbruchblutung der Eileiterschwangerschaft abwarten und dann kann ich mit der Stimu starten, insofern die Genehmigungen da sind. Da ich kein Zyklus habe bin ich auch nicht auf den 21. ZT angewiesen um da starten zu können.

Grober Plan: Stimustart mit 150iE Gonal F ( Ich hatte mit 4 Follikeln schon eine Überstimulation mit Flüssigkeit im Bauch), Nasenspray zur Unterdrückung des Eisprungs soll erst später eingesetzt werden. Blastos sind bevorzugt, ob ich 1 oder 2 zurück nehmen würde weiß ich noch nicht so genau. Ich hoffe es werden überhaupt Blastos sonst ist TF an Tag 3. TF mit Embryo Glue steht schon fest.

Ich freu mich auf die Zeit mit euch und lese mich die nächsten Tage mal etwas rein.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   janimapa
Status:
schrieb am 06.09.2016 12:39
oh man hier war ja gestern was los

an alle 4 negativ Getesteten es tut mir so leid für euch...Es holt einen immer selber ein wenig auf den Boden der Tatsachen zurück...Ich hoffe ihr findet schnell neuen Mut und neue Kraft um wieder zu starten.

Mein Mann hat gestern ein vorsichtiges go gegeben das wir wieder starten können, denke mal unser versuch beginnt im Oktober...


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.09.2016 15:29
Hallo Mädels,

wollte mich nur mal kurz melden. Punktion hab ich gut überstanden und wir haben eine Ausbeute von 14 Eizellen gehabt. Ich freu mich sehr

Transfer ist Do oder Fr. entscheidet sich am Do. smile

@ Nicki: Setzt du mich bitte in die WS? smile

Genießt die Sonne und habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße,
Anni Stern87


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
avatar    Herbstwiese
Status:
schrieb am 07.09.2016 15:40
Liebe Anni,
ich wünsche dir für morgen (oder Fr) alles Gute für deinen TF. und danach eine angenehme WS.
Die ersten Tage der WS fand ich immer so schön!

Alle anderen, die am Montag einen herben Schlag bekommen haben : ich hoffe ihr konntet euch schon ein wenig erholen. ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft damit ihr bald wieder voller Hoffnung in die Zukunft blickt !!
Alles Gute Euch !!


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   RoteBeete
schrieb am 07.09.2016 17:41
Liebe Mädels, die negativ getestet haben - ich fühle mit Euch!

Allen anderen wünsche ich das, was sie jetzt am meisten brauchen.

Meine Kryo startet erst Ende Oktober/Anfang November, daher bin ich mal auf Pause und lese nur still mit.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI piep 05.09.16 - 08.09.16 ***
no avatar
   Licht_blick
Status:
schrieb am 08.09.2016 10:38
Hallo zusammen,

ich war auch schon lange nicht mehr hier. Nach meiner biochemischen Schwangerschaft, Pausenzyklus und Urlaub, bin ich wieder hier. Ich werde morgen mit der 2. ICSI starten. Vielleicht kannst du wieder meinen Status in der Liste ändern, liebe Nicki.
Wie ich sehe sind hier viele Neue zugekommen, entschuldigt dass ich eure Geschichten noch nicht vollständig gelesen habe. Allen anderen drücke ich ganz fest die Daumen und alle mit negativ bekommen so viele Drücker wie nötig. Nehmt euch die Zeit, die Ihr braucht und unternehmt schöne Dinge!
Zurzeit würde ich sagen, ich gehe routiniert an die Sache ran. Schauen wir mal…




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020