Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Muss man den Hormonhaushalt bei Endometriose unterdrücken? neues Thema
   Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?

  @Doc Flare up Protokoll Synarela=Decapeptyl?
no avatar
   CindyK.
schrieb am 02.09.2016 08:15
Hallo ihr Lieben, hallo Doc,
für die nächste Icsi hat meine Ärztin schon mal ein Flare-up Protokoll angedeutet, wo ich Synarela nehmen soll. Bevor ich sie beim nächsten Termin für die Blutabnahme nochmal fragen kann, würde ich gerne wissen, ob ich theoretisch Synarela durch tägl. Gabe von Decapeptyl 0,1 ersetzen könnte? Wirkt das komplett gleich? Oder gibt es doch Unterschiede? Habe nämlich noch Deca da, Synarela müsste ich neu kaufen. Lieben Dank und viele GrüßePC


  Re: @Doc Flare up Protokoll Synarela=Decapeptyl?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 03.09.2016 08:18
Ja, kann man ersetzen, wirkt gleich.


  Re: @Doc Flare up Protokoll Synarela=Decapeptyl?
no avatar
   CindyK.
schrieb am 03.09.2016 17:48
Hallo Luzie,
vielen Dank.smile


  Re: @Doc Flare up Protokoll Synarela=Decapeptyl?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 05.09.2016 11:44
Da kann ich Luzie nicht ganz zustimmen. Die grundsätzliche Wirkung (GnRH-Agonisten) ist zwar gleich, jedoch wirkt Decapeptyl deutlich stärker und führt bei empfindlichem Hormonhaushalt zu stärkerer Supprimierung, gelegentlich so stark, dass die Stimulation dadurch sehr viel länger dauert als mit Synarela. Letzteres kann man auch individuell besser dosieren, wenn es denn notwendig sein sollte.

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020