Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Thema: MYOME..Gebärmutterselektion..& trotzdem Chancen
no avatar
   Glasengel
Status:
schrieb am 06.12.2014 10:23
  Re: Thema: MYOME..Gebärmutterselektion..& trotzdem Chancen
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 06.12.2014 11:08
  Re: Thema: MYOME..Gebärmutterselektion..& trotzdem Chancen
no avatar
   Glasengel
Status:
schrieb am 06.12.2014 11:53
WENN Frau NEU hier ist & das als NEU empfindet & wenig bis garkeine Antworten auf Fragen, bzw Statements bekommt..Empfinde ICH das als NEU..
Luzie********
Ok?


  Re: Thema: MYOME..Gebärmutterselektion..& trotzdem Chancen
no avatar
   kleines_schneckchen
Status:
schrieb am 06.12.2014 11:59
@glasengel: hoeflichkeit ist wohl nicht deine ausgesprochene staerke.
Und bezueglich deiner threads. Die sind oft schwer verstaendlich. Dh frage besser formulieren.
Und fuer alles einen neuen thread aufmachen ist auch muehsam....so long...


  Werbung
  Re: Thema: MYOME..Gebärmutterselektion..& trotzdem Chancen
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 06.12.2014 12:05
Glasengel, deine Posts/Fragen sind größtenteils recht unverständlich.

Außerdem gibt es hier einen hervorragenden Theorieteil, der wirklich viele Deiner bisherigen Fragen beantwortet: [www.wunschkinder.net]


  Re: Thema: MYOME..Gebärmutterselektion..& trotzdem Chancen
no avatar
   Chorus
Status:
schrieb am 07.12.2014 08:05
Okay, was war jetzt nochmal die FRAGE?


  Re: Thema: MYOME..Gebärmutterselektion..& trotzdem Chancen
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 07.12.2014 14:22
Naja, der Hinweis von Luzie ist schon hilfreich. Denn dadurch können Sie sehen, dass der Artikel aus der Welt vom Januar dieses Jahres nicht mehr aktuell ist und inzwischen bereits eine Geburt nach Gebärmuttertransplantation stattgefunden hat.

Und wenn Sie den alten Artikel aus der Welt spannend fanden, dann doch bestimmt auch diese verlinkten zusätzlichen aktuellen Informationen.

Sie können es im übrigen gerne machen, wie Sie möchten. Aber wenn Sie hier einen unkommentierten Link reinsetzen, dann sollten Sie sich eigentlich freuen, wenn überhaupt jemand darauf eingeht. Und dann auch noch konstruktiv.

So, wie wir es hier im Forum schätzen und kennen zwinker

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020