Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Gewinnung von Sperma
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 04.12.2014 19:10
Hallo.....

Heute bekam ich mal wieder ein fettes Negativ!!! traurig
Wir haben auch keine Kryos mehr zu Verfügung...

..... aber noch 16 unbefruchtete Eizellen eingefroren! Die TESE meines Mannes war negativ...

Der Arzt riet uns zu Fremdsperma... Dies kommt aber für uns überhaupt nicht in Frage!!!!

Wir haben vor kurzem gehört, dass es wohl bald (????!!!!!!!) eine Methode geben soll, aus Eigenblut Sperma zu produzieren....
Ich hoffe, das tritt bald in Kraft, denn wir werden auch älter....

Wisst ihr mehr darüber - oder Sie vom Kinderwunschteam?!?!
Gibt es sonst noch andere Möglichkeiten???!!!!!


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   HICSI
schrieb am 05.12.2014 09:19
Ich befürchte, dass mit dem Sperma aus Blut kommt erst in 1, 2 Jahrhunderten.

Erholt Euch erstmal von dem Schock – und irgendwann werdet Ihr wissen, ob Ihr den Weg nicht doch anders zuende gehen wollt. Es lohnt sich, auch mit heterologen Lösungen.


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   la_tina
Status:
schrieb am 05.12.2014 09:33
Liebe Fleur,

Euer negativ tut mir sehr leid! knuddel

Wo hast du das denn gelesen mit dem Sperma aus Blut? Das kann ich mir so gar nicht vorstellen. Das würde ja eher Richtung Klonen gehen, oder? Also das komplette Genom deines Mannes in eine deiner Eizellen einbringen...ich glaub nicht dass sowas möglich sein wird, selbst wenn es technisch geht, glaub ich nicht dass das in absehbarer Zeit legalisiert wird.

Erholt euch erstmal vom Schock, setzt euch dann in Ruhe zusammen und überlegt gemeinsam, wie der weitere Weg aussehen wird...Alles Gute euch beiden!


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   Leoki
Status:
schrieb am 05.12.2014 11:38
Liebe Le Fleur,

leider kann ich nichts Gescheites zum Thema beitragen- aber Euer Negativ tut mir sehr leid.

Da ich sehr unbewandert auf diesem Gebiet bin, hoffe ich, dass ich nicht missverstanden werde:

Dein Mann hat ja Spermien gebildet. nur in der letzten TESE waren keine. Gibt es evtl. eine Möglichkeit, die Produktion etwas anzuregen (z.B. wie bei Frauen mit hormoneller Stimu)? oder anders zu unterstützen, damit die evtl. nächste TESE etwas hergibt?

ich wünsche Dir viel Kraft und Mut.

lG


  Werbung
  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   unsterblich1182
Status:
schrieb am 05.12.2014 15:47
Hallo Le Fleur,

wart Ihr schon bei Herrn Dr. Schulze in Hamburg?

Er hat uns sehr geholfen.

Glg


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 05.12.2014 17:18
Zitat
unsterblich1182
Hallo Le Fleur,

wart Ihr schon bei Herrn Dr. Schulze in Hamburg?

Er hat uns sehr geholfen.

Glg

Nein, wir waren nur in Hannover, wo wir auch wohnen...
Was ist das denn für ein Arzt, der "anders" sein soll!?


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 05.12.2014 17:20
Zitat
Leoki
Liebe Le Fleur,

leider kann ich nichts Gescheites zum Thema beitragen- aber Euer Negativ tut mir sehr leid.

Da ich sehr unbewandert auf diesem Gebiet bin, hoffe ich, dass ich nicht missverstanden werde:

Dein Mann hat ja Spermien gebildet. nur in der letzten TESE waren keine. Gibt es evtl. eine Möglichkeit, die Produktion etwas anzuregen (z.B. wie bei Frauen mit hormoneller Stimu)? oder anders zu unterstützen, damit die evtl. nächste TESE etwas hergibt?

ich wünsche Dir viel Kraft und Mut.

lG

Mein Mann hat sogar seinen Urologen danach gefragt, ob er irgendwas machen kann... Er meinte nur, zur Zeit gibt es da nichts?!?!???
Wenn ihr irgendein Geheimtipp habt- immer her damit!!!!! smile


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   Leoki
Status:
schrieb am 05.12.2014 18:04
Leider habe ich keinen Geheimtipp Spermien
wurde denn die Ursache herausgefunden, warum Dein Mann so wenige Spermien produziert? Zudem würde ich Euch vorschlagen, einen Andrologen zu konsultieren- der ist ja eher auf die Fortpflanzung ausgerichtet als ein Urologe.
Vielleicht hat dieser eine Idee, denn Spermien produziert hat Dein Mann ja... Also muss doch in der Vergangeheit doch irgendetwas-zumindest tlw.- richtig gelaufen sein...

lG


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   Paulanew
schrieb am 05.12.2014 21:41
Ich will noch mal kurz Dr. Schulze ins Gespräch bringen.
Schau mal im Klein Putz Forum im Ordner für TESE Paare.
Der Mann hat wohl schon Spermien gefunden wo andere erfolglos waren.

Lg
Paula


  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 05.12.2014 22:48
Zitat
unsterblich1182
Hallo Le Fleur,

wart Ihr schon bei Herrn Dr. Schulze in Hamburg?

Er hat uns sehr geholfen.

Glg

Ich werde ihn mal anschreiben... Hast du irgendeine Email Adresse???
.... er scheint richtig bekannt zu sein.. Im anderen Forum haben sie mich auch auf ihn aufmerksam gemacht!!


  Re: Gewinnung von Sperma
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 06.12.2014 00:32
  Re: Gewinnung von Sperma
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 07.12.2014 21:17
Zitat
Luzie***
Hier [www.fertility-center-hh.de]

Wir machen diese Woche mal einen Termin bei ihm für ab Februar....
Vorher müssen wir erstmal wieder sparen...

Danke dir!!!


  Re: Gewinnung von Sperma
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 07.12.2014 23:39
Zitat
Le Fleur
Nein, wir waren nur in Hannover, wo wir auch wohnen...
Was ist das denn für ein Arzt, der "anders" sein soll!?

Wenn Sie bei Dr. Schlote waren, wird Ihnen der Dr. Schulze leider auch nicht sehr viel mehr helfen können.

Das mit den Spermien aus Stammzellen klappt bei Mäusen. Aber bei denen klappt ohnehin viel mehr hinsichtlich der Fortpflanzung als beim Menschen. Ich bin daher auch nicht sehr optimistisch, dass dies beim Menschen bald zur Verfügung stehen wird.

Tut mir leid

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023