Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  niedergeschlagen...
no avatar
   Dina1981
schrieb am 03.12.2014 14:07
hallo ihr lieben...

bin heute ein wenig nieder geschlagen.. hatte am 17.11.Pu und am 20.11 den transfer... Morgen den Bluttest..

Hab am montag geteste negativ..heute getestet negativ... dabei hatte ich heute nen "gutes" gefühl... Bin so niedergeschlagen...
Will eigentlich morgen schon gar nicht mehr zum BT zur Klinik..


  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 03.12.2014 15:18
Zitat
Dina1981
hallo ihr lieben...

bin heute ein wenig nieder geschlagen.. hatte am 17.11.Pu und am 20.11 den transfer... Morgen den Bluttest..

Hab am montag geteste negativ..heute getestet negativ... dabei hatte ich heute nen "gutes" gefühl... Bin so niedergeschlagen...
Will eigentlich morgen schon gar nicht mehr zum BT zur Klinik..

Noch ist nix verloren...
Ich weiß schon, warum ich dieses Mal nicht getestet hab... Diese Dinger machen einem nur noch mehr kirre!!!!
Hab morgen auch BT....

Viel Glück!!!!


  Re: niedergeschlagen...
avatar    Lilly14
Status:
schrieb am 03.12.2014 19:13
OH man ihr Beiden Lieben da wünsche ich Euch super viel Glück und drücke euch sowas von die Daumen,
würde mich sehr freuen. und Diana noch ist nichts verloren, das hatte die eine oder andere auch schon vorher negativ
und wollte nicht mehr zum BT und dann ist doch alles gut.
Ich kann mir denken wie ihr euch fühlt. fühlt euch gedrückt streichel


  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Leoki
Status:
schrieb am 03.12.2014 22:34
Liebe Dina,

mir geht es ähnlich wie Dir- ich will morgen nicht zum Bluttest weil es dann mal wieder so endgültig ist... Diesmal habe ich zwar nicht getestet aber mein Gefühl sagt mir, dass es wieder nicht geklappt hat. Ich hatte diesmal eine heftige Überstimulation. Diese ist seit zwei Tagen verschwunden. Ich weiß, theoretisch ist noch alles drin, doch ich meine schon, meinen Körper gut einschätzen zu können.

Dir wünsche ich alles Gute und natürlich einen überraschend positiven BT.

lG


  Werbung
  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Le Fleur
Status:
schrieb am 03.12.2014 22:50
Zitat
Leoki
Liebe Dina,

mir geht es ähnlich wie Dir- ich will morgen nicht zum Bluttest weil es dann mal wieder so endgültig ist... Diesmal habe ich zwar nicht getestet aber mein Gefühl sagt mir, dass es wieder nicht geklappt hat. Ich hatte diesmal eine heftige Überstimulation. Diese ist seit zwei Tagen verschwunden. Ich weiß, theoretisch ist noch alles drin, doch ich meine schon, meinen Körper gut einschätzen zu können.

Dir wünsche ich alles Gute und natürlich einen überraschend positiven BT.

lG

Leoki... Aber eine Überstimulation kann was Gutes heißen.. Hatte auch eine am Punktionstag und am Tag danach- ab Transfertag ging sie dann langsam zurück... Daher denke ICH, dass es nicht geklappt hat bei mir...

Wie hat es sich denn bei dir geäußert???!!!! Ständig dicken Bauch??? Weil den hatte ich überhaupt nicht...


  Re: niedergeschlagen...
avatar    Grasgruen
schrieb am 04.12.2014 01:15
"Wunder gibt es immer wieder... " *sing*

Ich drück Euch auch die Daumen. zwinker


  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Sana81
Status:
schrieb am 04.12.2014 09:01
Nicht aufgeben ihr Lieben!!!

Ich hab auch ne Testreihe vor dem BT gemacht: 6 mal NEGATIV - auch ich wollte nur noch heulen und nicht zum BT...

Aber: Der BT war Postiv! Gebt nicht auf! Ich denke heute ganz doll an euch!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.12.14 10:21 von Sana81.


  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Dina1981
schrieb am 04.12.2014 10:16
danke ihr lieben...

komm gerade vom BT zurück und jetzt heisst es wieder mal warten das der anruf kommt...
Naja gestern gutes gefühl das es geklappt hat und heute morgen auch noch...

jetzt auf einmal nicht mehr... liegt vielleicht daran das ich grade nen hellbräunlichen langen schleimfaden hatte..jetzt angst das es wieder mal nicht geklappt hat... ich dreh druch...... hab immer noch rückenschmerzen und nen blähbauch...

diesmal hat mein mann aber auch nen positives gefühl genauso wie meine schwägerin.. das hatten die alle beim ersten mal nicht...


  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Leoki
Status:
schrieb am 04.12.2014 15:30
Ihr seid alle so nett- vielen Dank für das Daumen drücken und die Möglichkeit, sich auszutauschen.
liebe Dina, ich hoffe, es ist ok für Dich, dass ich hier mitschreibe?vertragen

bei mir heißt es weiter warten... der Hcg Wert liegt bei 23... PU war am 18, Transfer am 24. also ist der Wert doch ziemlich niedrig. Der Doc sagt trotzdem, dass eine Chance besteht und ich die Medis weiternehmen muss. Aber wenn ich lese, dass Mädels hier an PU+ 12 Werte in Höhe von über 100 und mehr haben- dann weiss ich, dass weiteres Hoffen eigentlich illusorisch ist.

Liebe Dina, ich hoffe, Deine Nachrichten sind besser winkewinke


  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Leoki
Status:
schrieb am 04.12.2014 15:37
@Le Fleur

ja, die Überstimulation war ein Monsterbauch. ich wußte mich weder zu legen noch zu setzen, das Laufen war richtig unangenehm. und plötzlich war alles weg. Deshalb auch mein Gedanke, dass es nicht geklappt hat. denn eine wiederkehrende Überstimulation soll ja ein gutes Zeichen sein. Andererseits haben wir hier im Forum ein Mädel, welche trotz "verschwundener" Überstimu ein fettes Positiv hatte. Wann hast Du denn den BT? und wie hat sich Deine Überstimu geäußert?

lG


  Re: niedergeschlagen...
no avatar
   Dina1981
schrieb am 05.12.2014 11:33
hallo ihr lieben..

erst mal danke das ihr die daumen gedrückt habt,,,

klar lecki ist das in ordnung,,,

erst mal sorry das ich mich jetzt erst melde... musste das aber erst gestern selber verdauen...

leider negativ.. heul...

naja progesteron soll ich jetzt absetzen.. mein mann und ich haben jetzt erst mal beschlossen eine pause zu machen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020